DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme Mit O2 UMTS
BeitragVerfasst: 09.01.2009, 13:43 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 09.01.2009, 12:23
Beiträge: 1
Wohnort: Dresden
ich weiss, dass das thema garantiert schon angesprochen wurde nur binich mir nicht sicher ob ich daauch mit reinfalle.

Nun erstmal zu den grundsachen die ihr wissen müsst.

Meine Freundin wohnt hier in dd (Hebbelplatz). Leider habe ich keine ahnung welcher stadtteil dass ist.

Wir haben folgendes Problem mit dem UMTS von O2.

Die verbindung springt dauernd von HSDPA auf umts normal obwohl volle singnalqualität da ist.

Leider liegt bei uns kein Fest DSL an so wie bei vielen von euch.

Das eigentliche Problem ist aber, das die verbindung zwischenzeitlich (tagsüber vorwiegend (von 8-24 uhr) immer mal den downstream komplett verweigert. wie soll man da denn vernünftig surfen können?

Ich weiss ja nicht wie es bei euch ist aber es verschlechtert sich von tag zu tag...

Habt ihr evtl infos vom Betreiber woran es liegen könnte?

Tests der verbindung hab ich schon ab und an gemacht nur kommt dabei meist nur Grütze raus...

Ich selbst wohne in der nähe des bodensees ( in österreich) und dort habe ich mit UMTS keine Probleme...

Bitte sagt mir doch ob man in absehbarer zeit hier durch UMTS vernünftige verbindungen herbekommt.

LG r0c3r

PS: Zum anfang waren die verbindungen hier top un nichts hat gestört...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2009, 01:09 
Offline
Regular

Registriert: 25.12.2005, 23:19
Beiträge: 56
Wohnort: Wägnerstraße
Das ist der Stadtteil Striesen bei Blasewitz. Es ist bei allen Mobilfunkprovidern in letzter Zeit so, dass die Verbindungen in dem Gebiet in die Knie gehen, da immer mehr Leute die in Grenzen leistungsfähigen Funkttürme nutzen. Das Netz atmet, zusätzliche Nutzer verkürzen auch die tatsächliche Reichweite. Das wird dauerhaft erst im Sommer 2009 besser, wenn es dort DSL gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2009, 00:39 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 15.04.2008, 20:44
Beiträge: 75
Der Hebbelplatz ist in Cotta oder Leutewitz (einfach mal die Freundin danach fragen ... :D )
Vielleicht geht dort ja etwas über Kabel-Fernseh-Anschluß. Ansonsten einfach mal bzgl. Alternativen hier im Forum die Postings lesen.
Mitteilungen und Stellungnahmen der Betreiber zum Betriebszustand ihrer Netze sind IMHO eher ungewöhnlich.
Das O2-Netz ist, wie Steffen schon schreibt, einfach nur überlastet. Ob HSDPA oder nur "einfaches" UMTS, macht bei diesen Zuständen schon nicht mehr den Unterschied. Die 3,6 MBit/s oder gar 7,2 MBit/s gibt's wohl nur in der Werbung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2009, 00:49 
Offline
Regular

Registriert: 25.12.2005, 23:19
Beiträge: 56
Wohnort: Wägnerstraße
Oh pardon. :shock: Ja Cotta, ist ja nicht der Hüblerplatz, da hätte noch hellere Hoffnung bestanden. :wink: Aber in Cotta tut sich, siehe Forum, auch Verschiedenes.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de