DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Pro"-LED ständig an
BeitragVerfasst: 07.11.2008, 13:43 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 23.11.2006, 12:53
Beiträge: 3
Meine CPE habe ich ständig am Netz und selten im Blick. Nun ist mir aufgefallen, dass die orange "Pro"-LED ständig an ist. Das war "früher" nicht so. Was hat das zu sagen?

Tao


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2008, 15:01 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
Man hat dir ne neue Firmware auf die CPE geladen. Da verändert sich die Bedeutung der LEDs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2008, 19:32 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 23.11.2006, 12:53
Beiträge: 3
Neue Firmware. Hm. Von den grünen LEDs ist dafür nur noch eine an :? Aber die Verbindung steht (meist) und mit der Geschwindigkeit bin ich auch zufrieden 8)
Du meinst also, ich muss mir keine Sorgen machen? :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2008, 20:39 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 05.02.2007, 14:41
Beiträge: 27
Wohnort: Dresden
scheint so. bei mir ist das auch so und größtenteils läuft es bei mir auch gut. ich wundere mich nur, wieso das gemacht wurde, denn so konnte ich bei einem verbindungsabbruch immer sehen, ob es an der funkverbindung zur basisstation lag oder nicht. jetzt scheint das grüne zeuch ja vollkommen überflüssig zu sein, da es gar nix mehr anzeigt (nur nach dem start der cpe leuchten/flackern die noch normal wie früher, aber das schaltet dann irgendwann so mehr oder weniger um).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2008, 21:31 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
Sollte alles soweit in Ordnung sein. Dieses Verhalten erschein mit der Firmwareversion 7.x
Wenn Du die Daten vom Modem auslesen kannst, siehst Du dass alles in Ordnung ist. Die Empfangsstärke ist wie früher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2008, 23:50 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 22.05.2007, 11:10
Beiträge: 24
Wohnort: Leipzig
ACK. Kleiner Fehler in der Ansteuerung der LEDs. Ohne Belang aber lästiger optischer Fehler, weil eine saubere Bewertung des Zustandes der CPE nicht mehr richtig möglich ist. Ganz sicher mit dem nächsten FW-Update behoben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.11.2008, 10:27 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 23.11.2006, 12:53
Beiträge: 3
maxx_st hat geschrieben:
.... Ganz sicher mit dem nächsten FW-Update behoben.

Na das beruhigt mich. Vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Tao


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2008, 18:37 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Ich habe gestern ein Update der CPE-Firmware von 5.0.18.0 auf 7.5.7.0 erhalten, da ich seit Sonntag keine PPPoE-Verbindung mehr aufbauen konnte. Es lag wohl an der veralteten Firmware.

Seit gestern leuchtet auch bei mir die PRO-LED permanent und die grünen LED's machen scheinbar, was sie wollen.

Die Verbindung steht trotzdem, man braucht sich also keine Sorgen zu machen.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de