DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DSL via Satellit 2
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 08:53 
Offline
Junior

Registriert: 11.01.2008, 18:43
Beiträge: 16
Hi,

habe gehört das ein neues DSL via Satellit 2 raus kommen soll.
Weiß schon jemand mehr zwecks preise und so?

http://www.t-home.de/Produkt_PK_Start?P ... 2%40EKI-PK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 12:56 
Offline
Senior

Registriert: 28.03.2006, 14:02
Beiträge: 156
Wohnort: Dresden - Blasewitz
neu scheint mir dabei "kein Rückkanal über Telefon-/ISDN-Anschluss erforderlich" zu sein. und eventuell ist es ja mal bezahlbar die monatlichen gebühren.

_________________
http://www.rakf.de/ - Revolutionäre Anti-Kleintier-Front


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 16:12 
Offline
Junior

Registriert: 11.01.2008, 18:43
Beiträge: 16
ich hoffe es wäre mal bezahlbar, aber leider stehen noch keine Preise da... :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 20:29 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Ich finde, das Angebot hat 2 Haken:

1. Nicht jeder Mieter kann sich so einfach eine 85 cm große Satellitenschüssel anbringen.
2. Zitat: "Schnelle Downloads mit bis zu 1024 kbit/s sowie Uploads mit bis zu 128 kbit/s" ... ist auch nicht gerade der Hit, oder? Klar, besser als Modem ist es ja.

Ich denke für den ländlichen Bereich okay, aber nichts für Ballungszentren.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 21:23 
Offline
Junior

Registriert: 11.01.2008, 18:43
Beiträge: 16
aber immer noch besser als mein Anschluß hier. Habe nur 45 kbit/s und das ist Arschlangsam. Aber ich bin mal auf die Preise gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 11:57 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 24.01.2007, 10:05
Beiträge: 22
Es gibt noch einen 3. Haken: mit Sicherheit wird systembedingt die Latenz (Ping) mehrere hundert ms betragen, so dass nicht nur Online-Spiele eher undenkbar sind (ausgenommen Schach), sondern auch das Laden von Seiten mit vielen kleinen Bildern bzw. mit AJAX vollgestopften Seiten zur Qual wird (eBay, Google Maps, Hotmail/Live.com usw.). Das gleiche Problem hat übrigens auch UMTS, wird bei der Satellitenverbindung aber eher viel schlimmer sein.

Für den Download einer Linux-Distribution oder eines Windows-Servicepacks oder auch Streamen von Audio/Video ist es also viel besser sonst kann man durchaus mit ISDN oder gar Modem besser dran sein.

(Kleine Rechnung: eine 10KB HTML-Seite mit 50 Bildchen à 1 KB lädt bei einer Latenz von 500ms 25 Sekunden, beim Modem mit 150ms 7,5 und bei ISDN mit 50ms in nur 2,5 Sekunden, da die Datenmenge hier keine Rolle spielt)

Mehr dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Internetzugang_%C3%BCber_Satellit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 13:41 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
nk1111 hat geschrieben:
(Kleine Rechnung: eine 10KB HTML-Seite mit 50 Bildchen à 1 KB lädt bei einer Latenz von 500ms 25 Sekunden, beim Modem mit 150ms 7,5 und bei ISDN mit 50ms in nur 2,5 Sekunden, da die Datenmenge hier keine Rolle spielt)


Latenz ist wirklich ein hässliches Problem, insbesondere auch für AJAX und VoIP, aber das Beispiel stimt nicht ganz - die Bilder werden ja nicht nacheinander geladen.

"Bezahlbar" ist relativ. Sat-Angebote gibt es durchaus schon ab 20 EUR als Flat (256kbit/64kbit). Das Hauptpoblem im städtischen Raum ist immer noch die Schüssel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL via Satellit 2
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 19:08 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 15.04.2008, 20:44
Beiträge: 75
[quote="DSL Light"]Hi,

habe gehört das ein neues DSL via Satellit 2 raus kommen soll.
Weiß schon jemand mehr zwecks preise und so?

http://www.t-home.de/Produkt_PK_Start?P ... 2%40EKI-PK[/quote]

Hier kannst du dich informieren. Es gibt verschiedene Anbieter:

http://www.ses-astra.com/consumer/de/An ... /index.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 23:14 
Offline
Wise Senior

Registriert: 14.10.2006, 14:33
Beiträge: 248
Wohnort: Gohliser Straße
Mhh glaub es soll unter 40 euro kosten..

kann euch nächste woche ma genaue infos geben ;-)... muss i noma nach eine nachricht bei uns schaun :wink:

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 01:45 
Offline
Junior

Registriert: 11.01.2008, 18:43
Beiträge: 16
Killbot hat geschrieben:
Mhh glaub es soll unter 40 euro kosten..

kann euch nächste woche ma genaue infos geben ;-)... muss i noma nach eine nachricht bei uns schaun :wink:

Gruß

Das wäre nett von Dir.

nk1111 hat geschrieben:
mit Sicherheit wird systembedingt die Latenz (Ping) mehrere hundert ms betragen, so dass nicht nur Online-Spiele eher undenkbar sind (ausgenommen Schach)

Davor habe ich ja auch Angst, weil ich so gerne Online Zocke.


bigalex hat geschrieben:
Das Hauptpoblem im städtischen Raum ist immer noch die Schüssel.

Da bin ich froh das ich auf dem Land lebe
:lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de