DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hsdpa von O2 in Dresden?(geplant?)
BeitragVerfasst: 19.10.2007, 09:02 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 07.08.2007, 19:58
Beiträge: 6
Hi,

habe jetzt O2 Internet Pack L, allerdings "nur" mit Umts-Geschwindigkeit.
Mein Router ist Hsdpa-fähig, daher frage ich mich bzw. euch, ob ihr mit die obige Frage beantworten könnt.

Also hat hier in Dresden vielleicht schon jemanden O2 Hsdpa, oder weiß jemand, ob es bald geplant ist?

Ansonsten läufts echt gut!

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2007, 16:33 
Offline
Regular

Registriert: 11.11.2006, 19:33
Beiträge: 46
Soweit ich weiß bietet O2 HSDPA nur in 6 Großstädten in D an. Ein weiterer Ausbau scheint vorerst nicht geplant zu sein.

_________________
Viele Grüße aus dem
Speckgürtel

Geschwindigkeit ist doch Hexerei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HSDPA über O2
BeitragVerfasst: 18.03.2008, 14:06 
Offline
Regular

Registriert: 12.04.2007, 13:36
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden-Striesen
Nach Auskunft einer Kollegin läuft HSDPA über O2 z.B. im Hechtviertel recht gut.

Weiß jemand, wie es in Striesen aussieht mit HSDPA über O2?

Seit kurzem (29.2.08) macht O2 ein vergleichsweise günstiges Angebot: für 9,99 pro Monat bis zu 5GB surfen (deutschlandweit). Wer sich auf einen 24-Monatsvertrag einlässt, bekommt einen "Surfstick" umsonst dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HSDPA über O2
BeitragVerfasst: 16.04.2008, 21:39 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 15.04.2008, 20:44
Beiträge: 75
[quote]
Weiß jemand, wie es in Striesen aussieht mit HSDPA über O2?
[/quote]
Zu Plänen kann ich nichts sagen. Aktuell gibt's in Striesen nach meiner Kenntnis aber kein HSDPA.

Bei der UMTS-Nutzung finde ich wichtig zu beachten, daß die Lage des Empfangsgerätes (Surfstick, UMTS-Router etc.) schon einigermaßen günstig sein sollte (Fensternähe ...), sonst gibt's öfter mal einen Verbindungsabbruch.
Ansonsten ist UMTS in der DSL-freien Zone schon eine gute Alternative, 30 - 40 kByte/s sind real durchaus drin, also allemal besser als Analog-Modem/ISDN. - Schlecht ist der happige Mehrpreis bei Überschreitung des beim Mobilfunkanbieter gebuchten Freivolumens.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HSDPA im Sommer
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 22:39 
Offline
Junior

Registriert: 30.01.2007, 10:50
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden
Ich habe mir gerade im O2-Shop den Surf-Stick (HSDPA-fähig) geholt. Habe mich dazu auch intensivst beraten lassen in Sachen HSDPA und der Herr meinte, HSDPA ist für den SOMMER in ganz Dresden geplant. Momentan laufe hier im Shop eine HSDPA-Teststation...

Ich glaube ihm jetzt einfach mal und hoffe, im SOmmer heir tatsächlich damit zu surfen.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HSDPA gibt's in Dresden von O2
BeitragVerfasst: 26.04.2008, 17:10 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 15.04.2008, 20:44
Beiträge: 75
Ich habe ein UMTS/HSDPA-fähiges Mobiltelefon und damit neulich festgestellt, daß in der Innenstadt (Kreuzstraße / Petersburger Straße, auf dem Parkplatz) über o2 HSDPA-Versorgung anliegt. Es geht also etwas. (Geschwindigkeit habe ich dort nicht gemessen.)

Es wäre von den Mobilfunk-Anbietern nun geschickt, HSDPA auch bald nach Striesen und in andere DSL-freie Gebiete zu bringen.
Dann wäre UMTS/HSDPA als Internet-Zugang mir für den Computer auch eine Überlegung wert.
(Als Empfangsgerät wünschte ich mir dann allerdings statt dieses Sticks den UMTS-Router mit WLAN-Funktionalität, der aus dem Angebot der Mobilfunk-Händler leider allmählich zu verschwinden scheint.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HSDPA gibt's in Dresden von O2
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 00:48 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
TomTom hat geschrieben:
Als Empfangsgerät wünschte ich mir dann allerdings statt dieses Sticks den UMTS-Router mit WLAN-Funktionalität, der aus dem Angebot der Mobilfunk-Händler leider allmählich zu verschwinden scheint.

Man muss die Hardware ja nicht beim Mobilfunk-Laden kaufen sondern bekommt die Gottseidank auch so (Meine Mobiltelefone kauf ich schon länger extra und hab dafür lieber günstigere Vertragsbedingungen.).

Ich glaube von Linksys gibt es ein geeignetes Gerät. Bei konkretem Interesse recherchiere ich mal. In vielen Fällen kommt man günstiger, wenn man nicht die subventionierte Hardware vom Anbieter nimmt sonder eine Vertrag mit SIM-only und die Hardware extra kauft. Vergleichen lohnt sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 12:29 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 24.10.2006, 13:20
Beiträge: 67
Vorallem im Datenmarkt ist ja nach wie vor recht viel Bewegung. Sich da an einen (2-Jahres-) Vertrag zu binden ist echt ungeschickt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 22:26 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 15.04.2008, 20:44
Beiträge: 75
Danke, bigalex, für Deinen Tip und auch für die Hilfsbereitschaft mit dem Suchen.

Klar, ebay hat einfach alles, und man könnte ggf. eine Multiplexkarte zum vorhandenen Mobilfunkvertrag in einen dort erworbenen UMTS-Router stecken und dazu ein größeres Datenpaket buchen...
Ich beziehe die Variante in meine Überlegungen zu einem geplanten Wechsel meines Internet-Zuganges mit ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 10:30 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
TomTom hat geschrieben:
Danke, bigalex, für Deinen Tip und auch für die Hilfsbereitschaft mit dem Suchen.
Gern geschehen. Bitte über Erfolge/Misserfolge berichten damit auch andere etwas davon haben :wink:

MadCyborg hat geschrieben:
Sich da an einen (2-Jahres-) Vertrag zu binden ist echt ungeschickt.
Definitiv. Nicht umsonst haben z. B. (Vorsicht, Werbung!) MoobiCent und MoobiAir die Mindestvertragslaufzeit auf 4 bzw. 6 Monate abgesenkt bzw. sind mit dieser relativ geringen Vertragslaufzeit in den Markt eingestiegen. Gründe dafür sind sicher auch die Unsicherheit eines Kunden, sich langfristig an eine Technologie zu binden, von der nicht klar ist ob sie bei ihm vor Ort überhaupt vernünftig funktioniert.
Daher freue ich mich über jeden Erfahrungsbericht hier im Forum. Nur durch Wettbewerb und alternative Anbieter kommt Bewegung in den Markt und es werden im Endeffekt neue Zugangsmöglichkeiten geschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HSDPA in STriesen!
BeitragVerfasst: 06.05.2008, 19:43 
Offline
Junior

Registriert: 30.01.2007, 10:50
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden
Hallo, wollte nur kurz mitteilen, dass ich seit heute zeitweise HSDPA in Striesen mit dem Surf-Stick empfange. Z.Zt. so um die 1 Mbit.....

Hat noch jemand diese ENtdeckung gemacht?

Viele Grüße...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HSDPA - Wo in Striesen?
BeitragVerfasst: 07.05.2008, 16:19 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Kannst Du genauer sagen wo? (Straßenecke)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HSDPA in Striesen
BeitragVerfasst: 07.05.2008, 17:31 
Offline
Junior

Registriert: 30.01.2007, 10:50
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden
Ach ja, natürlich...Tzschimmerstr. Ecke Wormser...Bis gestern Nacht war fast durchgehend HSDPA verfügbar mit kurzen UMTS-Unterbrechungen. Mal sehen ob es heute abend auch noch so ist, hab noch nicht getestet....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HSDPA - Wo in Striesen?
BeitragVerfasst: 07.05.2008, 17:32 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 02.11.2007, 12:09
Beiträge: 2
bigalex hat geschrieben:
Kannst Du genauer sagen wo? (Straßenecke)


I received HSPDA today 07/05 at 17h20 in Blasewitz (Schubertstrasse 15)- Medical Faculty (TUD)... The signal is gone now- back 3G-UMTS!
I have a NOKIA 6120 classic

Finally fast internet....halleluia...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2008, 19:11 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 07.05.2008, 18:56
Beiträge: 24
Jo, kann ich bestätigen. Auch auf der Augsburger Str. - Ecke Bergmannstr. funst HSDPA. Feine Sache und hoffentlich nicht nur ne Testphase...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de