DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DSL-Loch in 01219 ???
BeitragVerfasst: 12.07.2007, 12:13 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Gibt es eigentlich noch in folgendem Gebiet in 01219 Dresden ein "DSL-Loch"???

Zwischen Teplitzer Straße (nörlicher Punkt) und Friebelstraße (südlicher Punkt) sowie Dohnaer Straße (östlicher Punkt) und Gostritzer Straße (westlicher Punkt).

In diesem Gebiet werden ja auch gerade die alten "Posthäuser" saniert und demnächst bezogen. Wie sieht es hier mit Festnetz-DSL aus?

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.07.2007, 15:32 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 17.10.2006, 19:27
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden Löbtau-Nord
Ich kenne nur 3 Leute die in 01219 wohnen, also kann ich sicher keine allgemeingültige Antwort geben. Die eine wohnt auf der Kurt-Föhlich-Str. und hat DSL, die andere Person wohnt auf der Wiener Str. (Opalstr.) und hat Wimax. Etwas weiter vorn Richtung Wiener Platz findet sich Person3 ein, die hat gar keine Möglichkeit außer FBN. Aus meiner Sicht sieht es da also genauso aus wie in jedem anderen Krisengebiet ;)

/edit: Als DSL-Loch in 01219 würde ich auf jeden Fall schonmal die komplette Wiener Str. bezeichnen.

Was ist eigentlich mit den Posthäusern gemeint?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.07.2007, 15:47 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Danke für die Infos.

schimmi hat geschrieben:
Was ist eigentlich mit den Posthäusern gemeint?

Das ist diese Ecke. Soweit ich weiß, waren das Häuser, die damals von der Post gebaut bzw. in deren Auftrag gebaut worden sind. Die standen seit einigen Jahren leer und werden derzeit saniert bzw. sind teilweise schon bezugsfertig.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.07.2007, 16:38 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 17.10.2006, 19:27
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden Löbtau-Nord
Achso, du hattest die Frage auf diesen Bereich bezogen, sorry. Die Ecke kenne ich leider nicht so genau. Falls es weiterhilft: In dem Bereich der Teplitzer (grob zwischen Gostritzer & Corinthstr.) weiß ich, dass 2 Leute definitiv DSL haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.07.2007, 18:46 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Okay, danke dir.
Mal sehen, ob sich noch jemand meldet, der in dieser Gegend wohnt und kein DSL bekommt.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.08.2007, 12:22 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 13.08.2007, 09:54
Beiträge: 2
Es gibt noch ein DSL-Loch in 01219 Dresden, zumindest die Lockwitzer Str. bis zur Kreuzung Dohnaer Str.

In diesem Bereich stehen auch 2 modernisierte Posthäuser.

Lt. Telekom ist auch dieser Bereich als Ausbaugebiet für V-DSL vorgesehen. Der Termin steht aber noch nicht fest.

Z. Zt. beginnen Strassenarbeiten an der Lockwitzer Str. bei denen auch Medien erneuert werden, ob die Telekom in diesem Zuge auf DSL umrüstet kann leider niemand genau sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.08.2007, 23:43 
Offline
Regular

Registriert: 29.10.2006, 17:48
Beiträge: 41
Wohnort: Strehlen
Zwischen Lockwitzer und Dohnaer ist aber immerhin Wimax verfügbar. Ronny meinte die andere Straßenseite beim Griechen drüben, wo kein Wimax und vermutlich auch kein DSL verfügbar ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.08.2007, 16:49 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 13.08.2007, 09:54
Beiträge: 2
Bei mir auf der Lockwitzer Str. ist WIMAX eben nicht verfügbar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 13:57 
Offline
Regular

Registriert: 19.12.2006, 18:31
Beiträge: 32
im ganzen tiergartengebiet (wiener str., Tiergatenstr., Beethovenstr usw.)
gibt es auch kein DSL.
zumindestens in den blöcken der wgj könnte es schon lange dsl oder dergleichen geben wenn...ja wenn man sich dort nicht so querstellen würde....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 18:33 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Sollte es in der WGJ nicht schon lange Internet über TV-Kabel geben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 09:47 
Offline
Regular

Registriert: 19.12.2006, 18:31
Beiträge: 32
sollte es schon...aber der herr finsterbusch ist da anderer meinung....
allerdings wird es im bereich der tiergartenstrase so schnell kein internet über tv geben, da die wohnhäuser der wgj dort über eine sat-schüssel auf dem dach versorgt werden und nicht über kabel...danke primacom, danke wgj....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2007, 20:58 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 20.08.2007, 20:01
Beiträge: 1
also im bereich dohnaer/rayskiestr. gibts kein dsl. ebenso bringt in diesem berreich irgendetwas über funk nichts da rundherum störungen sind (häuser, bäume).
meiner einer ist mit einem 52kb modem on (leitung gibt aber nur 48kb).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007, 10:10 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 24.08.2007, 10:01
Beiträge: 5
Homer hat geschrieben:
Bei mir auf der Lockwitzer Str. ist WIMAX eben nicht verfügbar


echt nicht?
also bei mir in der lockwitzer 3 funzt es von der signalquali problemlos mit zimerantenne

gruss tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2007, 18:46 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 28.08.2007, 22:06
Beiträge: 1
Lannerstraße 01219 (Nähe Wasplatz)

Laut Freenet kein DSL möglich, dank GF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2007, 23:59 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
Homer hat geschrieben:
Es gibt noch ein DSL-Loch in 01219 Dresden, zumindest die Lockwitzer Str. bis zur Kreuzung Dohnaer Str.

In diesem Bereich stehen auch 2 modernisierte Posthäuser.

Lt. Telekom ist auch dieser Bereich als Ausbaugebiet für V-DSL vorgesehen. Der Termin steht aber noch nicht fest.

Z. Zt. beginnen Strassenarbeiten an der Lockwitzer Str. bei denen auch Medien erneuert werden, ob die Telekom in diesem Zuge auf DSL umrüstet kann leider niemand genau sagen.


Ich habe da in mehrfacher Hinsicht gegenteiliges gehört:

V-DSL - Ausbau erfolgt dort, wo vorher bereits DSL verfügbar ist. Es gibt keine Pläne/Termine, die DSL-unfähige OPAL-Technik (Glasfaser zwischen Vermittlungsstelle und Endkunde) zu ersetzen. Ich weiß schon ganz gut, wovon ich rede, denn ich habe einen Bekannten, der Netzwerktechnik u.a. für Arcor und T-com installiert, und außerdem liegt hier eine fast druckfrische Absage von 1&1 zu "Surf & Phone 2.000 Komplett R" (siehe hier: http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?p=6412&highlight=#6412). Brächte der Straßenneuausbau Lockwitzer Straße neue T-com-Leitungen, wäre die Formulierung von 1&1 nicht so klar negativ gewesen.

Ich bin mir mittlerweile sicher, daß die T-com alle Kunden in dem Bereich noch seeehr lange auf ISDN sitzen läßt. Und wenn ich die Internet-by-call-Positionen auf meinen Telefonrechnungen der letzten 12 Monate ansehe, weiß ich auch, warum da keiner Interesse hat, teure Technik für Flatrates neu zu bauen. Das Geschäft mit Minuten-Preisen für maximal 1/15 der Bandbreite des kleinsten Breitbandzugangs ist einfach zu profitabel.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de