DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DD-Trachau -> Glasfaser?
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 15:14 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hallo Community,

ich bin seit 01.06. diesen Jahres wohnhaft in der Kronenstr., hab vor dem Umzug bei mehreren Providern einen DSL-Verfügbarkeitstest gemacht, um sicher zu gehen, das meine neue Anschrift über DSL verfügt. Die Test´s waren komplett positiv (ADSL-/ wie auch SDSL-Provider). Nur gibts da scheinbar einen Unterschied zwischen Theorie und Praxis...

Als erstes hatte ich bei Alice DSL beantragt, nach über einen Monat des Wartens bekam ich dann die Info, das aufgrund "techn. Probleme" kein Anschluss bei mir möglich sei. Gut dachte ich mir, die mögen mich nicht, probiere ich es bei einem weiteren Provider. Nun wollte ich O2 eine Chance geben, aber auch kam nach knapp einem Monat die Ablehnung, allerdings fiel die Begründung schon etwas deutlicher aus. O2 gibt an, das "vermutlich" Glasfaser bei mir anliegt und deshalb kein DSL bei mir möglich sei.

Daher stellt sich für mich natürlich die Frage, wie kann ich raus bekommen, ob Glasfaser bei mir anliegt?

Sollte dies tatsächlich der Fall sein, wäre ich widerrum an einem VDSL-Anschluss interessiert. Wie ich erfahren habe wird DD bezüglich VDSL von der Telekom "getestet", gibt es dafür eine Telefonnummer, wo ich mich anmelden kann (Glasfaseranschluss vorausgesetzt)?

Bei den möglichen Alternativen (Analog-Modem, ISDN, Sky-DSL, UMTS usw.) ist für mich das Preis-/Leistungsverhältnis alles andere als stimmig und die Wimaxx-Variante ist für mich als Gelegenheitszocker aufgrund des hohen Pings bzw. der Schwankungen nicht allzu sehr geeignet, leider :? . Kabel Deutschland fällt ebenfalls als Alternative weg, dieses wäre in Trachau nicht verfügbar und lt. Aussage einer dortigen Mitarbeiterin auch nicht als Ausbaugebiet geplant.

Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus :D !

Gruß, Heiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2007, 16:00 
Offline
Senior

Registriert: 30.09.2006, 20:59
Beiträge: 153
Wohnort: Löbtau-Nord
Zitat:
Daher stellt sich für mich natürlich die Frage, wie kann ich raus bekommen, ob Glasfaser bei mir anliegt?


Wenn du einen Festnetzanschluss bei der T-Com hast ist es eigentlich recht einfach: Auf der T-Home-Seite den Verfügbarkeitscheck machen, und wenn dann das:
"Eine Aussage zur DSL-Verfügbarkeit an Ihrem Anschluss ist online leider nicht möglich.*
Die verbindliche Prüfung, ob DSL an Ihrem Telefonanschluss verfügbar ist, kann erst nach Ihrer Bestellung durchgeführt werden. Die erforderlichen Messungen durch unsere Servicemitarbeiter sind für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir benötigen hierfür jedoch vorab unbedingt Ihre Bestellung.
Falls DSL für Sie verfügbar ist, wird Ihnen der Anschluss zur Verfügung gestellt. Details finden Sie in der schriftlichen Auftragsbestätigung Ihrer Kundenniederlassung. Sollte DSL für Ihren Telefonanschluss derzeit nicht verfügbar sein, werden Sie ebenfalls schriftlich von uns informiert.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!"

kommt + Auswahl DSL 1000, dann hast du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen GF-Anschluss bzw. eine GF-TAL.

Zum Thema VDSL: Ja, es wird in DD ausgebaut, aber: sitzt du momentan auf einer GF-TAL, dann geht auch kein VDSL, da auch bei dieser DSL-Technik die Strecke zwischen OSLAM und Hausanschluss per Kupferkabel überbrückt werden muss. Von daher muss ich dir sagen: entweder du muss dich mit einer der Alternativen (Analog-Modem, ISDN, Sky-DSL, UMTS usw.) begnügen oder wieder umziehen...

Willkommen in Dresden... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 12:23 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Trachau ist Siemens Breitband-OPAL Gebiet da geht nur T-DSL oder T-SDSL es gehen keine Anbieter wie Arcor, Telefonica, QSC, Alice/Hansenet, Versatel. Bitte nenne mir deine Straße und ich sage dir was genau geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 15:58 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hi,

@Hubi2007

wie bereits oben geschrieben, auf der Kronenstr. (01129) :wink: . Also hab ich keine Möglichkeit, einen Reseller zu nutzen? Es würde mir wahnsinnig weiter helfen, wenn Du mir sagen kannst, ob zumindestens T-DSL in Frage käme. Sonst kann ich die Beantragung von vornherein vergessen, leider :? .

@Excavated

Danke Dir für die ausführliche Erklärung und das Welcome, das Problem ist nur dabei, ich habe noch keinen Festnetzanschluss. Grund dafür ist, das ich kein Festnetz nutze und daher an einem entkoppelten Anschluss (sprich ohne Festnetzzwang der Telekom) interessiert bin. Scheinbar habe ich aber keine Wahl, wenn zumindestens wie Hubi2007 schreibt T-DSL als einzige Alternative bleibt.

Gruß, Heiner

_________________
Bin ich schon drin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 18:00 
Offline
Junior

Registriert: 14.11.2006, 08:42
Beiträge: 17
Also das mit der abfrage bei der Trödelkom ist so eine sache.Ich hab selber schon ca. 1 Jahr DSL und wenn ich jetzt eine abfrage mache kommt immer noch der spruch

Die verbindliche Prüfung, ob DSL an Ihrem Telefonanschluss verfügbar ist, kann erst nach Ihrer Bestellung durchgeführt werden. Die erforderlichen Messungen durch unsere Servicemitarbeiter sind für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir benötigen hierfür jedoch vorab unbedingt Ihre Bestellung.

bin allerdings seit diesem monat entlich komplett bei 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2007, 18:59 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Also ich habe gerade eine Messung auf der Straße durch geführt, und so wie es aussieht geht DSL 6000 auf der Seite der ungeraden Zahlen (Messung auf Hausnummer 17) auf der anderen Straßenseite geht kein DSL (Messung auf Hausnummer 20,34)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.07.2007, 09:12 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hi

@Hubi2007

Ich danke Dir, die Aussage stimmt mich wenigstens etwas positiv, ich wohne auf der "ungeraden" Hausnummernseite :) . Na dann werde ich mal bei der Telekom Festnetz+DSL beantragen, vielleicht bietet die T-Com ja irgendwann festnetzunabhängiges DSL an, gerade im Hinblick auf VoIP.

Ich halte euch auf dem laufenden...

Gruß, Heiner

_________________
Bin ich schon drin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 12:09 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
ja das gibt es aber nur bei T-Systems und das kostet dementsprechend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2007, 21:36 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hi,

sooo, danke nochmals für Eure Hilfe, insbesondere Hubi2007, seit heute hab ich Zugang über T-DSL 2000. Die Freischaltung klappte schon eher, aber T-Online hat die Zugangsdaten vergessen, welche heute nun endlich in der Post lagen ^^. Wollte auch gleich den Upload verdoppeln, lt. Auskunft der Tcom aber bei meinem Anschluss nicht möglich :idea: .

Trotzdem freue ich mich und drück auch allen anderen Leidengenossen die Daumen, das es mit dem Zugang möglichst zeitnah klappt.

Gruß, Heiner

_________________
Bin ich schon drin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 08:34 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
Gratulation, willkommen im Breitband-Club ;)
Aber um noch einen Irrtum beiseite zu räumen: Wenn T-DSL geht, dann gehen auch Reseller! Alles, was Du getestet hast sind (Alice, O2) sind selbst Anbieter oder mieten nicht bei der T-Com ihre Netze. So gehört Alice zu Hansenet und O2 zu Telefonica. Wie Hubi schon aufgezählt hat, haben andere Anbieter da keine Netze. Du hättest es aber auch mal bei einem Reseller der T-Com probieren sollen, dabei dann aber nicht die "Komplett"-Pakete ohne Telefonanschluss bei der T-Com, da die auch wieder über andere Anbieter laufen würden. Reseller wären z.B. 1&1 oder Freenet (um nur zwei zu nennen).
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2007, 09:55 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hi,

keine Bange, da lag kein Irrtum vor, ich habe bewusst Anbieter ausgewählt, die sogenannte "Komplettangebote" bieten. Hintergrund dafür war, das ich keinen Festnetzanschluss der Telekom wollte, da ich diesen in Zeiten von VOIP als überflüssig betrachte und nicht einsehe, extra für diesen zu zahlen, obwohl er wie in meinem Fall nur Voraussetzung für den DSL-Anschluss sein soll und ich das Festnetz selbst nicht nutze. Deshalb habe ich generell Anbieter ausgewählt, die über eigene Netze verfügen (bzw. über die TCom mieten).

Ich hoffe allerdings weiterhin, das die Telekom ein Einsehen hat und für Nutzer, die den Telefonanschluss nur aufgrund der Voraussetzung für den DSL-Anschluss in Anspruch nehmen, diesen Zwang früher oder später lösen. Aber genug, gerade beim Lesen in diesem Forum kann ich ja schon froh sein, das ich über Festnetz-DSL verfüge.

Gruß, Heiner

_________________
Bin ich schon drin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2008, 08:04 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 03.04.2008, 02:16
Beiträge: 2
Hubi2007 hat geschrieben:
Also ich habe gerade eine Messung auf der Straße durch geführt, und so wie es aussieht geht DSL 6000 auf der Seite der ungeraden Zahlen (Messung auf Hausnummer 17) auf der anderen Straßenseite geht kein DSL (Messung auf Hausnummer 20,34)


Moin alle zusammen,

ich ziehe demnächst nach Trachau und möchte halt auch DSL nutzen. Die T-Com führt leider erst nach der verbindlichen Bestellung eine Prüfung durch, 1&1 z.B. sagt, dass DSL möglich wäre. Kann ich mich da auf 1&1 verlassen? Geht DSL? Die Adresse ist die Burgsdorffstraße, ungerade Hausnummer.

Vielen Dank schonmal,

Gerrit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2008, 17:45 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hi und Willkommen,

GK hat geschrieben:
1&1 z.B. sagt, dass DSL möglich wäre. Kann ich mich da auf 1&1 verlassen? Geht DSL? Die Adresse ist die Burgsdorffstraße, ungerade Hausnummer.


leider nein, auch bei mir haben alle Anbieter bei der Prüfung über die Adresse versichert, das DSL möglich wäre, das böse Erwachen kam erst später. Hier kann wirklich nur die Telekom bzw. freundliche Mitarbeiter hier im Forum :wink: Dir eine Aussage geben, die auch stimmig ist.

Vermutlich wirst Du auch nur bei der Telekom den Anschluss bekommen, die Gründe dafür hat Hubi2007 ja bereits weiter oben genannt:

Zitat:
Trachau ist Siemens Breitband-OPAL Gebiet da geht nur T-DSL oder T-SDSL es gehen keine Anbieter wie Arcor, Telefonica, QSC, Alice/Hansenet, Versatel.


Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, das es mit dem DSL-Anschluss klappt!

Gruß, Heiner

_________________
Bin ich schon drin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 22:01 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 03.04.2008, 02:16
Beiträge: 2
Moin,

Heiner, du wirst wohl Recht behalten. 1&1 hat schonmal abgesagt, ich probier noch freenet. Bei der T-com piept mir nur die Anschlussgebühr von satten 60 Euro.

Gruß, Gerrit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2008, 16:05 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2007, 12:47
Beiträge: 9
Wohnort: Dresden-Trachau
Hi,

Nachtrag zu dem Thema:

ich habe Dank Info hier im Forum im Dezember auf C&S Comfort (DSL6000) erhöht, welches es zum gleichen Preis von C&S Basic (DSL2000) gibt. Hat bestens innerhalb von 14 Tagen geklappt.

Nur der gleichzeitig bestellte Router ist noch nicht da, hab heute noch einmal angefragt, mal schauen, wo dieser auf der Strecke blieb.

Ich hab auch schon mal wegen VDSL-Verfügbarkeit geprüft, bis 20m rechts von unserer Wohnung liegt es an, fies :? ...

Gruß, Heiner

_________________
Bin ich schon drin?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de