DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1&1 Surf and Phone komplett ?!
BeitragVerfasst: 08.07.2007, 10:44 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Bin ich eben drauf gestossen, ich weiß allerdings nicht, wie aktuell das ist.

http://dsl.1und1.de/xml/order/DslAnschl ... t=tal16000

Was mich gewundert hat, war folgende Aussage:

4. Wie erfahre ich, ob 1&1 Surf & Phone Komplett bei mir verfügbar ist?
Wir prüfen die Verfügbarkeit von 1&1 Surf & Phone Komplett mit Hilfe Ihrer derzeitigen Vorwahl (Ortsnetzkennzahl ONKZ). Bitte geben Sie am Anfang der Bestellung die Vorwahl Ihrer Anschlussadresse an. Beispiel: 0721 für Karlsruhe oder 030 für Berlin.

Um sicher zu gehen, führen wir nach Ihrer Bestellung noch eine weitere detaillierte Anschlussprüfung durch und teilen Ihnen mit, wann 1&1 Surf & Phone Komplett verfügbar ist. Sollte sich bei der detaillierten Anschlussprüfung herausstellen, dass 1&1 Surf & Phone Komplett noch nicht verfügbar ist, erhalten Sie von uns den Surf & Phone Tarif. Ihr Telefonanschluss bleibt vorerst bei der Deutschen Telekom und wir übernehmen die Anschlussgebühren in Höhe von € 16,37 bis der Komplettanschluss für Sie bereitsteht.


Weiß da jemand was näheres?

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2007, 11:20 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 02.11.2006, 23:55
Beiträge: 74
Wohnort: Dresden
das ist der neue tarif von 1und1. den gibt es erst seit diesem monat. man bekommt einen telefonanschluss und dsl von 1und1, also keine telekom rechnung mehr. die telefonanschlüsse stammen glaube ich von Telefonica und QSC, bin mir aber nicht ganz sicher.
wenn die verfügbarkeitsabfrage bei dir positiv ist dann wird es wohl gehen. dann kannst du bis zu 16Mbit/s dsl (je nach dem was bei dir geht) und telefon zusammen für rund 40€ im monat bestellen. das ist auf jeden fall günstiger als bei big T.
da kann man schon neidisch werden, denn ich sitze hier auf glasfaser.

wenn du lust hast kannst du ja hier bestellen:
[url]wackernagel.profiseller.de[/url]

wenn du noch fragen hast: immer raus damit

also dann einen schönen tag noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2007, 15:38 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Erst mal danke für die Antwort...

Ich sitze auch auf Glasfaser... Striesen halt :-(
Beim Anschluß-Check wird ja auch nur die Vorwahl, also 0351 abgefragt und teilt dann mit: Prüfung erfolgreich. Also ist laut 1&1 DSL 16000 in ganz Dresden verfügbar, sehr witzig, oder?

Aber was passiert denn jetzt, wenn ich mich anmelde?
Nach der Anmeldung wird dann fest gestellt das bei mir nichts geht. Wie oben ja steht, wird der Auftrag dann nicht stoniert, sondern die Grundgebühren von 1&1 übernommen, aber was passiert mit dem Differenzbetrag? Bekomme ich dann für das Geld trotzdem eine Telefonflat und eine Analogflat oder geht die Telefonflat sowieso nur über VoIP?

Am Ende habe ich nur den Anbieter gewechselt und mehr Ärger als vorher oder sehe ich das falsch?

Ich frage nur nochmal so genau nach, weil eine Telfonflat und günstige Analogflat für mich nicht uninteressant wären.

Das Festnetz-DSL nicht funzt, ist mir leider klar.

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2007, 21:06 
Offline
Junior

Registriert: 18.01.2006, 13:33
Beiträge: 17
Falls sich nichts geändert hat, wird die Telefonie bei 1&1 über VoIP realisiert. Insofern werden sie dir wohl eine komplette Absage erteilen.

sb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2007, 22:49 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 02.11.2006, 23:55
Beiträge: 74
Wohnort: Dresden
also ich habe mich noch mal schlau gemacht.

bei 1und1 Surf & Phone hat man keinen festnetzanschluss mehr, es läuft alles übers internet, also VoIP. sollte dsl nicht gehen bekommt man als "übergangslösung" einen normalen analog T-Com anschluss mit entsprechendem tarif der t-com (also zahlt man deren grundgebühr (16.xx€) und auch deren minutenpreise).

kurzum: kein DSL->keine PhoneFlat
sorry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 14:57 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Danke für die Info´s

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 10:37 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 05.02.2007, 14:41
Beiträge: 27
Wohnort: Dresden
Vor dem Kaufland auf der Borsbergstraße ist heute ein kleiner 1&1 Stand, mit dem sie für DSL auch in Striesen und Blasewitz werben. Also hab ich mich gleich mal mit den Leuten unterhalten und die meinten, dass DSL per Glasfaser durchaus geht, nur das Schalten für die Telekom zu teuer sei und die deshalb erstmal die Kupfergebiete ausbauen. 1&1 hätte einen Partner gefunden, der für sie die Glasfaserleitungen schalten könnte - das bedeutet konkret, dass ich DSL (Komplett - geht nur, wenn Telefon per Telekom nicht mehr ist, sondern auch über das 1&1 Flatrate-Gerassel läuft) beantragen kann und drei bis vier Wochen später läuft das. Aber nur bei mir, nicht bei meinen Nachbarn, da es für jeden Kunden einzeln geschaltet wird. Auf 16kbit/s kann man auch erhöhen, mindestens sechs sollen auch drin sein. Tjo... Probieren werd ich es nicht gleich, da ich noch Powerkom bis Oktober und WiMAX bis März oder so laufen habe.

Wenn das aber tatsächlich funzt (und ich fänd es seltsam, wenn die nen Stand nur für Striesen & co. machen und es dann trotzdem nicht geht), dann wär das ne Riesensache. Telefon- und Internetflat für 30 Euro - klingt jedenfalls im ersten Moment gut...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 14:03 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 26.02.2006, 18:50
Beiträge: 77
Wohnort: Dresden-Striesen
ex-ratt hat geschrieben:
Vor dem Kaufland auf der Borsbergstraße ist heute ein kleiner 1&1 Stand, mit dem sie für DSL auch in Striesen und Blasewitz werben. ...


Ja, den Stand habe ich auch gesehen und (mal wieder)
ohne große Hoffnung bestellt.

Ich werde der weiteren Verlauf hier posten ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 14:50 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 02.11.2006, 23:55
Beiträge: 74
Wohnort: Dresden
also so recht mag ich da auch nicht dran glauben, zumal die glasfasertechnik, die in striesen verbeut wurde, zu nichts kompatibel sein sol. desshalb ist auch kein vdsl ausbau für striesen vorgesehen, weill die t-com die komplette infratruktur erneuern müsste und das wäre doch recht kostenintensiv.

aber ich lass mich gern eines besseren belehren, denn auch ich hätte gern dsl in striesen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 15:02 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 13.03.2007, 17:51
Beiträge: 20
Wohnort: Dresden-Striesen
wäre zu schön um wahr zu sein. Habe es aber auch mal bestellt über die Internetseite bei 1und1. Aufgrund der großen Nachfrage werde ich innerhalb der nächsten 7 Tage detailierte Informationen bekommen. Na mal sehen... :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 16:29 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
ex-ratt hat geschrieben:
Vor dem Kaufland auf der Borsbergstraße ist heute ein kleiner 1&1 Stand, mit dem sie für DSL auch in Striesen und Blasewitz werben.


Vielen Dank für den Tip...!
Ich bin gleich mal hin und habe mir den Vortrag mal angehört und die Unterlagen mal mitgenommen. Ich werde das wohl mal probieren, obwohl ich auch nicht so richtig dran glaube. Ich bin gespannt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 17:35 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Dann viel Erfolg. Ich bin in der Beziehung äußerst skeptisch. Es gab bereits genügend Fälle, in denen die Preselection über einen Reseller geschaltet wurde und dann die Absage für DSL mangels Verfügbarkeit kam. Der Händler der es verkauft macht trotzdem einen guten Schnitt weil er einen neuen Telefonkunden gewonnen hat. Insofern lohnt sich auch ein Stand vorm Kaufland. Ich zumindest kenne hier im Striesener OPAL-Gebiet niemanden der auf die Weise DSL bekommen hätte, lasse mich aber im Interesse der Forengemeinde gern eines bessere belehren.
Bei einem Vertrag darauf achten, dass er nur wirksam wird, wenn auch tatsächlich DSL angeboten werden kann und das schriftlich fixieren - Ansonsten sind Ärger und unnötige Kosten vorprogrammiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2007, 23:03 
Offline
Junior

Registriert: 14.11.2006, 08:42
Beiträge: 17
Hallo.Wenn dann das telefon auch über DSL geht wie ist das dann mit meiner Nummer?Bekomme ich ne neue oder behalte die jetzige?Wäre sehr wichtig da es ein Firmenanschluß ist.Und wie sieht das mit der Phonflat aus,da schreiben die nicht für Firmenkunden.Bezahl ich dann den 1 cent. die minute was immer noch billiger wird als jetzt,oder haben die da einen eigenen tarif?

Gruß Ronny

Bin aus Hellerau wo es auf jeden fall geht :D .Und 200m nach mir is schluß mit lustig.Zum leid der anderen Hellerauer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.07.2007, 13:50 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 02.11.2006, 23:55
Beiträge: 74
Wohnort: Dresden
du behältst deine alte nummer, telefonierst mit der dann aber übers internet.
wie das mit dem firmentarif aussieht weis ich auch nicht. aber bei der bestelung kann man ja glaub ich garnicht angeben ob es sich um eine firma oder einen privatanschluss handelt. von daher gahe ich mal aus das du ganz normal die festnetz flat bekommst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.07.2007, 20:44 
Offline
Senior

Registriert: 30.09.2006, 20:59
Beiträge: 153
Wohnort: Löbtau-Nord
ex-ratt hat geschrieben:
...Also hab ich mich gleich mal mit den Leuten unterhalten und die meinten, dass DSL per Glasfaser durchaus geht, nur das Schalten für die Telekom zu teuer sei und die deshalb erstmal die Kupfergebiete ausbauen. ...


Ich möchte mal ein bisschen was zur Technik verlauten lassen:

1. DSL ist eine rein auf Cu-TAL basierende Technik; ergo: mit GF-TAL auch kein DSL (was anderes ist FTTH, aber das ist eine etwas andere Technik, basierend auf Gbit-Lan)

2. soll die aktuelle GF-TAL genutzt werden (solange sie kompatibel zur Übertragungsrate von Breitbandinternet ist, was hier in Dresden leider nicht der Fall ist), muss ein Mini- DSlam im Keller installiert werden; dies sind allerdings so teuer, dass es sich außer für WOBA-Wohnanlagen oder ähnlichem rentieren dürfte.

3. Den einzigen Partner, den 1&1 neben der Telekom hat ist Telefonica...und diese mieten die TALs von der Telecom; wo also die T-Com theoretisch (also die db-Grenzen außer Acht lassend) DSL schalten könnte geht auch 1&1...wenn dies nicht der Fall ist, geht es auch über 1&1 nicht

4. Die Kosten: Das der Ausbau mit Mini-Dlams horrende Kosten mit sich bringen würde habe ich oben schon erwähnt...das meinten die Wahrscheinlich mit "das Schalten für die Telekom ist zu teuer"...ebenso ist dies für etwaige Partner wie Telefonica zu teuer (bei den heutigen DSL-Preisen dürft6e es wahrscheinlich 15-20 Jahre dauern, um die Mini-DSlams zu refinanzieren.
4.1 Allein durch die hohen TAL-Mieten bei GF (18,67€, auf die cents will ich mich nicht festlegen lassen) ist es für jeden alternativen Anbieter schon zu teuer um irgendwas anzubieten...zum Vergleich: der Mietpreis für eine Cu-TAL liegt knapp unter 11€

5. Natürlich ist es einfacher und günstiger, Cu-Gebiete auszubauen...die TAL können weiter benutzt werden, es müssen nur OSLAMs gesetzt werden und diese per GF angebunden werden...bei GF muss schließlich jeder Hausanschluss nahezu unterbrechungsfrei auf Cu umgestellt werden. Aber auch die GF-Gebiete (wie auch hier bei mir in Löbtau-Nord) sollen ab 2008 ausgebaut werden (siehe OK.de-Forum /Hubi2007)


Soweit von meiner Seite...ich drücke trotzdem beide Daumen, aber macht euch nicht zu große Hoffnungen.

MfG Excavated


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de