DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zu DSL!!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2005, 22:12 
Hallo!!!!
Ich habe das gleiche Problem wie ihr. Kein DSL!!! Aber ich habe letztens beim surfen eine sehr interessante Seite gefunden. Und zwar www.oleco.de Dort kiregt ihr eine kostenlose Software die euch immer die billigsten Call by Call Anbieter raussucht. Damit könnt ihr wenigstens so noch bis zu 70 % gegenüber t-Online und AOL sparen.
Probiert es mal aus....

greetz Tobey


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: keine echte Alternative
BeitragVerfasst: 21.12.2005, 19:33 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Least-Cost-Router und Einwahlprogramme wie der NetLCR von oleco oder der Smartsurfer von http://www.web.de sind zwar ganz nützlich um Kosten zu sparen, aber eine echte Alternative zu einem Breitband-Zugang oder gar zu einer Flatrate stellen sie meiner Meinung nach nicht dar.
Vor bösen Überraschungen auf der Telefonrechnung ist man auch damit nie 100%-ig sicher, siehe c't Heft 22, 2005 "Kostenfalle Internet-by-Call", auch nachzulesen unter http://www.oleco.de/aktuelles/presse_echo/.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2005, 09:35 
Ich habe sehr gute Erfahrungen damit (in Striesen), ist zwar kein DSL-Speed aber die Kosten sind überschaubar.
http://www.enviatel.de/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2005, 17:29 
Offline
Junior

Registriert: 30.12.2005, 17:08
Beiträge: 15
Wohnort: Dresden - Striesen
ich nutze ebenfalls oleco... die kosten ( 1 Cent/stunde +10 cent einwahlgebühr) sind sehr günstig... aber die leistung, reicht für meine ansprüche nicht... ich denke, user die nur im internet surfen, benötigen nicht unbedingt dsl, also die normal user... die online-gamer, bzw. die welche große datenmengen versenden/erhalten, sind praktisch von dsl abhängig... aber langsam is mein modem praxis erprobt :D ... erst letztens hab ich mir 100 mb gesaugt, hat lässige 4 1/2 stunden gedauert... ;)

_________________
Nemo me impune lacessit!

Zu Deutsch: Keiner reizt mich ungestraft! Das will ich den Spammern, Crosspostern & Co aber auch geraten haben.
http://mybrain-home.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2006, 00:28 
http://www.mvox.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2006, 16:08 
gast hat geschrieben:
http://www.mvox.de

Toll!

Zitat:
mvox technologies baut in Bayern Gebiete mit mvoxDSL aus, die nicht mit T-DSL versorgt werden.


:?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: oder halt über Glasfaser
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 15:08 
http://www.opalfaser.de

ist aber ziemlich teuer (ab 189 €)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2006, 11:16 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum, obwohl ich schon einige Zeit passiv mitlese, was hier in Dresden passiert. Leider ist das ja nicht viel (auf DSL bezogen :wink: )
Ich wohne auf der Altenberger Str./ höhe Augsburger Str.

Die ganzen Alternativen, ob das nun W-Lan, UMTS oder über Strom sind, scheinen ja wohl keine echten Alternativen zu sein. Wimax... na mal sehen, aber da ist es ja auch ziemlich ruhig.
Also habe ich mich dem Schicksal ergeben, wieder auf den Stand von vor fünf Jahren zu begeben (solange hatte ich in meiner alten Wohnung DSL) und per analog ins I-Net zu gehen. Bis jetzt habe ich den Smart-Surfer genutzt, den finde ich eigentlich nicht schlecht, weil man einen ganz guten Kosten-Überblick hat, anfänglich habe ich mich in die billigsten Tarife, auch mit Einwahlgebühr eingelogt, dies aber ganz schnell wieder gelassen.

1: ich wurde oft ziemlich schnell wieder raus geschmissen, also wieder 10 Cent Einwahlgebühr.

2:meistens grottenlangsam

Also hab ich die Tarife mit Einwahlgebühr erstmal raus geschmissen.

Ab da war ich mit 0,66 Cent, für Modem-Verhältnisse, recht flott unterwegs, aber halt nicht gerade preiswert, bei mehreren Std. Online-Zeit am Tag.

Seit Heute bin ich über smart86 von Ventelo online. Mit 0,23Cent/min eigentlich erträglich und man muß sich nicht alle Std. neu einwählen, weil sich der Tarif ändert.

Hat jemand mit denen Erfahrung? Meine Befürchtung ist, die ändern den Tarif und ich merke es nicht.

DSL-lose Grüsse

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2006, 12:38 
Offline
Senior

Registriert: 28.03.2006, 14:02
Beiträge: 156
Wohnort: Dresden - Blasewitz
da musste eben immer mal wieder gucken, das is das problem bei call-by-call.
smartsurfer is seit ner weile sehr schlecht geworden, weil web.de irgendwann meinte geld fuer den smartsurfer zu verlangen. aber nicht vom kunden, vom anbieter. deshalb sind die billig anbieter alle aus dem smartsurfer verschwunden.
kann dir leider keinen verbindugsdaten sagen, die wirklich billig sind, da ich sie nicht brauche. ich frag bei gelegenheiut mal nen freund der auch noch auf analog angewiessen ist, der hat da mehr ahnung.
ich gurkse in der weile mit paracom weiter rum, welches heute mal wieder rekordtief hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.07.2006, 13:03 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
attrib hat geschrieben:
ich gurkse in der weile mit paracom weiter rum, welches heute mal wieder rekordtief hat.


Das meinte ich, mit "keine echte Altanative"

Da "gurkse" ich doch lieber analog rum, da weiß ich wenigstens, was ich nicht habe :roll:

mit dem Tarif bin ich, glaube ich, ganz gut. Ich weiß, es geht noch billiger, aber ich habe auch keine Lust, mich jede Std. neu einwählen zu müssen und der Tarif mit 0,23 Cent gilt von Mo. - So. 0.00 - 24.00 Uhr

Mit der Geschwindigkeit muss ich halt mal gucken, aber immo geht´s

gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2006, 12:25 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Gibt es eigentlich ein Programm, wo ich mir sowas wie den Smartsurfer selber zusammen stellen kann? Ich meine also ein Programm. wo ich die Einwahlnr. mit den Kosten bei den entsprechenden Zeiten eintragen kann und der mich dann entsprechend erinnert, wann ich wechseln muß und mir auch eine Kostenübersicht geben kann.

Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2006, 21:52 
Offline
Senior

Registriert: 01.03.2006, 21:09
Beiträge: 153
Zitat:
Seit Heute bin ich über smart86 von Ventelo online. Mit 0,23Cent/min eigentlich erträglich und man muß sich nicht alle Std. neu einwählen, weil sich der Tarif ändert.

Wo find ich den Tarif denn? Auf der HP hab ich nix gesehen.

Aber die haben wohl noch nen besseren Tarif im Angebot:

http://www.ventelo.de/internet_by_call/index.html

Oder hat das Ding nen Haken?

_________________
GNU/Linux


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2006, 09:56 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Rob hat geschrieben:
Zitat:
Seit Heute bin ich über smart86 von Ventelo online. Mit 0,23Cent/min eigentlich erträglich und man muß sich nicht alle Std. neu einwählen, weil sich der Tarif ändert.

Wo find ich den Tarif denn? Auf der HP hab ich nix gesehen.

Aber die haben wohl noch nen besseren Tarif im Angebot:

http://www.ventelo.de/internet_by_call/index.html

Oder hat das Ding nen Haken?


Also der smart86 gilt nicht mehr bzw. ist jetzt teurer geworden.
Immo gehe ich mit VoIP-Star -surf8 online. kostet 0,22Cent

http://www.voip-star.de/

Es geht natürlich billiger, aber da muß man net auf die Uhr gucken, rund um die Uhr der gleiche Tarif.

Deshalb ja auch meine Frage nach dem Programm (s.o.)

Was Du da gefunden hast, weiß ich net, ob da ein Haken dran ist, scheint mir nur ein bißchen alt, wie es aussieht, ist der von 2004.

Mir hat eigentlich http://www.onlinekosten.de/isdn/ibc_vergleich ganz gut geholfen. Da kann man sich auch eintragen, und bekommt eine mail, wenn sich ein Tarif ändert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de