DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit O2-DSL in Löbtau?
BeitragVerfasst: 14.11.2006, 15:00 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 14.11.2006, 14:30
Beiträge: 3
Hallo,

neulich wurde ich durch meinen Sohn auf das Angebot von O2 hingewiesen, welche alternativ zu Telekom DSL anbieten. Laut Verfügbarkeitscheck wäre das auch am Anfang der Tharandter Str. (Nähe Dreikaiserhof) möglich. Auf meine Anfrage bei O2, wieso das bei der Telekom nicht möglich ist, sagte mir die Dame, dass O2 parallel liegend Leitungen verwenden würde.
Hat damit jemand Erfahrungen? Denn, ehrlich gesagt, kann ich mir das nicht vorstellen.

vg, irving


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: O2 DSL
BeitragVerfasst: 14.11.2006, 15:19 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 14.11.2006, 15:12
Beiträge: 5
Hallo Irving,

ich kann Dir sagen es geht NICHT! Wohne auf der Reisewitzer, nahe Bonhoefferplatz. Ich hatte mich sehr frühzeitig bei O2 als Interessent angemeldet und sollte es auch bekommen. Meine Einwände wg. Glasfaser etc. wurden nicht ernst genommen, "wir haben das geprüft". Am Ende ging es nicht, weil "nicht genügend Anschlüsse in der Vermittlungsstelle frei" waren (angebl. Auskunft Telekom zu O2). Habe den Leuten in München gesagt, dass Ihnen m.M. nach die Telekom eine Bären aufgebunden hat (Glasfaser...)
Solange wie Deine letzte Meile Glasfaser ist, wirds nicht gehen.
Aber ab Ende dieser Woche geht T-DSL, durch den Überbau mit Outdoor-DSLAMs!

Grüße
Dan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: O2 DSL
BeitragVerfasst: 14.11.2006, 17:18 
Offline
Junior

Registriert: 28.08.2006, 00:49
Beiträge: 11
dan_dee hat geschrieben:
Aber ab Ende dieser Woche geht T-DSL, durch den Überbau mit Outdoor-DSLAMs!

Hallo,

woher hast Du die Information, und für welchen Bereich soll das gelten?
Würde mich als Süd-Löbtauer (Dölzschener Str.) auch brennend dafür interessieren. :)

EDIT: Ah, habe gerade Deinen anderen Beitrag gelesen. Damit hat sich diese Frage also von "selbst" erklärt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: O2 DSL
BeitragVerfasst: 14.11.2006, 20:37 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
Schneewambo hat geschrieben:
Würde mich als Süd-Löbtauer (Dölzschener Str.) auch brennend dafür interessieren. :)


Was meinst Du, warum die auf der Dölzschener Straße gerade buddeln?
Wenn die Anschlüsse bis in die Häuser liegen, dann dauert es hoffentlich nicht mehr soooo lange. Hier im Haus war zumindest schonmal jemand im Keller und hat sich das Glasfaser-Elend angeschaut. Wann wurden auf der Reisewitzer die Kabel gelegt? Ist doch auch schon wieder paar Monate her, oder?
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2006, 23:30 
Offline
Regular

Registriert: 01.01.2006, 22:30
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden / Striesen
Man Leute, Ihr scheint wirklich Glück zu haben...... Bei Euch wird wenigstens gebuddelt, wenns vllt. auch nur irgendwas ist. 8)
(hoffen wir das Beste)
In meiner Umgebung ist keine mir bekannte Stasse offen... :(

Ich drück Euch die Daumen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2006, 00:23 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
Thandor hat geschrieben:
Ich drück Euch die Daumen!


Danke!
Aber in Striesen könnte ich auch DSL gebrauchen. In der Firma haben wir dort nur ISDN und nutzen die Internet-Flatrate von Enviatel. Wimax wird es dort laut Verfügbarkeitskarte auch so schnell nicht geben...
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2006, 00:28 
Offline
Regular

Registriert: 01.01.2006, 22:30
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden / Striesen
...hm...... :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: O2 DSL
BeitragVerfasst: 15.11.2006, 11:10 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 14.11.2006, 15:12
Beiträge: 5
htefs hat geschrieben:
Wann wurden auf der Reisewitzer die Kabel gelegt? Ist doch auch schon wieder paar Monate her, oder?
Gruss, Helge

Also gebuddelt haben sie letztes Jahr im Herbst, Kabel ins Haus war irgendwann September glaube ich. Ende Oktober war jemand da zum Anschließen, es gab aber noch irgendwelche Probleme mit einem alten Kabel?! Das scheinen sie jetzt am Montag geklärt zu haben - zumindest laut Aushang und V-Check.
An den ODSLAMs fummelte seit dem Sommer immer mal wieder jemand mit T-Auto rum.
Also insgesamt hats ein gutes Jahr gedauert - ich muss jetzt wieder nen T-Anschluss machen, bei erfolgreicher Schaltung gebe ich Bescheid!

Grüße
Dan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: O2 DSL
BeitragVerfasst: 15.11.2006, 14:13 
Offline
Senior

Registriert: 06.09.2006, 22:10
Beiträge: 107
dan_dee hat geschrieben:
Also insgesamt hats ein gutes Jahr gedauert.


Das sollte man mal in den anderen Thread verlinken wo von V-DSL-Ausbau der Telekom ab November die Rede war. Nicht das da jemand denkt sowas geht in einem Monat über die Bühne. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de