DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lichtblicke?
BeitragVerfasst: 07.11.2006, 19:12 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
Auf der Schlüterstraße schöpfe ich langsam Hoffnung.

Nachdem die letzten Tage gar nichts mehr ging, nach Einlogen in UMTS flog ich nach spätestens 2 min wieder raus, rief ich wie von binjo empfohlen, die 1234 an. Man druckste etwas herum und genehmigte mir, eine Antenne zu kaufen, die ich dem Nutzerkonto gutgeschrieben bekomme.

Darauf heute wieder St. Petersburger Straße und Antenne bestellt und die erste kompetente Antwort erhalten: In Striesen steht ein Umsetzer, der noch nicht voll leistungsfähig ist. Fast alle Striesener haben Probleme, man ist gegenwärtig softwaremäßig am Basteln, so daß in den nächsten Tagen Besserung eintreten soll. Die Versorgung weiter nördlich, in Richtung Elbe (Johannstadt, Blasewitz) ist besser. Auch weiter südlich, Richtung Bahnstrecke ist wieder besser, nur hier in Striesen ist eben ein Funkloch, das jetzt zugestopft werden soll. :idea:

Heute habe ich trotz nur zwei Balken schon mal 1,2 MBit/s gesehen. Ob´s denn doch noch wird?

:D Kann heute anmerken, daß es seit ein paar Tagen läuft wie geschmiert, bin begeistert. Hab so ein schnelles Internet noch nie gesehen, :D trotzdem ist dank Ronny die Wimax-Anmeldung schon erfolgt. Mal sehen, wann das realisiert wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2008, 02:08 
Offline
Junior

Registriert: 07.12.2007, 17:28
Beiträge: 16
Wiener Strasse/Hp. Strehlen Hsdpa 180kb/s down 30kb/s Upload
Surf@home II o²
sehr zufieden :) ping 100ms-140ms


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: keine Alternative
BeitragVerfasst: 12.05.2008, 23:52 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
UMTS ist für mich keine Alternative mehr. Lief nur an wenigen Tagen im Jahr recht gut, überwiegend Verbindungsabbrüche und ABSOLUT UNGENÜGENDE Geschwindigkeit. Deshalb erfolgte Kündigung und Anmelding bei WIMAX.

Das war ein Quantensprung nach vorn!!! Im Gegensatz zu UMTS, das nur einige Stunden im Jahr richtig lief, läuft WIMAX seit Fabruar bis jetzt nur wenige Stunden im Jahr nicht richtig.

Zuletzt brauchte ich UMTS nachmittags und am Wochenende gar nicht mehr anzumachen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de