DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2006, 22:59 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Beruhiger hat geschrieben:
Auch wenn ich persönlich der Meinung bin das Wimax technisch nicht die hier im Forum und von sog. "Experten" geäußerten Erwartungen erfüllen wird und mir der Focus in diesem Forum zu sehr auf diese Technologie gerichtet ist .

Ich habe eigentlich nicht den Eindruck, dass sich hier jemand als "Experte" aufspielt. Ich hoffe zumindest, dass wir es auch geschafft haben überzogene Erwartungshaltungen zu dämpfen - die helfen keinem weiter. Falls uns das nicht gelungen ist, hier ein weiterer Versuch:

1. Wimax ist nicht die einzige und ultimative Lösung für alle und schon gar nicht das Ende der Fahnenstange für den Breitbandinternetzugang. Es ist nur eine Zugangstechnologie unter vielen.

2. Nein, WiMAX hat im Stadtgebiet keine Reichweiten von 75 km bei Datenübertragungsraten von 50 Mbit wie an anderen Stellen behauptet. Das funktioniert unter Laborbedingungen, aber nicht in bebautem Gebiet.

3. Im praktischen Einsatz liegen vernünftige Erwartungswerte bei etwas mehr als 500m bei einer Übertragungsrate von 2Mbit pro Teilnehmer. Falls die Lage schlecht ist (Erdgeschoss, Bäume, Gebäuderückseite) kann die Reichweite geringer sein. Bewohner einer Dachgeschosswohnung haben Grund zur Freude, hier sind auch größere Distanzen möglich.

4. Nein, die DBD wird nicht bis übermorgen Mittag das ganze Stadtgebiet mit Antennen überzogen haben. In den unversorgten Gebieten (siehe Karte auf wimaxdresden.de) wird das Möglichste getan, dass es schnell vorangeht - aber einfach Antennenstandorte herzaubern geht nicht. Die DBD hat den festen Willen, bis Ende des Jahres alle 32 Antennen aufzubauen. Angesichts der bisherigen Schwierigkeiten bei der Anmietung von Antennenstandorten klingt das zugegebenermaßen recht ehrgeizig, es geht aber inzwischen deutlich zügiger voran als noch vor einigen Monaten.

5. Ja, die DBD wollte im Juni schon starten. Ich bin mir aber ziemlich sicher dass die DBD über die Verzögerung genausowenig erfreut ist wie wir.

Trotzdem denke ich, dass hier dennoch einer ganzen Menge an Leuten geholfen werden kann, die gern irgendeinen vernünftigen Internetzugang zu einem akzeptablen Preis haben wollen. Dieser Teil des Forums trägt den Titel "Alternative WiMAX", daher würde ich den Focus gern dort in Ruhe rumliegen lassen wo er gerade liegt. :wink:

Zitat:
mit der Masse an Interessenten könnte man durchaus auch Anbieter anderer Technologien bisschen pushen

Na dann her mit den anderen Anbietern. Bis jetzt haben Ronny und ich jedem, der mit einer halbwegs realistisch Alternative zu uns kam die Interessentenliste gegen Unterzeichnung einer Vereinbarung betreffs Vertraulichkeit und Zweckbindung der Daten unentgeltlich überlassen.
Der Rosa Riese hat sich nicht die Bohne für uns interessiert. Es würde mich aber nicht wundern, falls die Telekom rein zufällig genau dort anfängt auszubauen wo der Mitbewerb investiert.
Falls Du Leute kennst, die Lust und Zeit genung haben ein Mesh-Netz aufzubauen - wir richten gern einen eigenen Foren-Bereich dazu ein und verlinken auf die Seite. Wenn Du also jemanden kennst, dessen Technologie gepusht werden soll - wir sind für jeden realistischen Vorschlag offen.

Zitat:
zur Beruhigung: 1. Fernabsatzverträge (darunter dürfte die Anmeldeprozedur bei der DBD/maxxtelekom fallen) können innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden. Weiterhin darf der Kunde nach der aktuellen Rechtssprechung erwarten das der Anschluß in einem angemessenen Zeitraum bereitgestellt wird. Das ist in der Telekomunikationsbranche teilweise etwas langwieriger. Aber nach zwei vollen Monaten ohne Bereitstellung darf man getrost davon ausgehen das der Anschluß nicht bereitgestellt werden kann...Ergo der abgeschlossene Vertrag ist unwirksam.


Full ACK. Sehe ich ganz genau so und das ist auch fair. Die DBD hat uns gegenüber mit offenen Karten gespielt und ausdrücklich betont: Der Vertrag wird erst dann bindend, wenn es auch funktioniert. Vorher kann jederzeit gekündigt werden.
Dass die DBD jetzt anfängt Kunden zu werben (und wir Werbebanner dafür auf der Seite haben) halte ich für durchaus legitim. Wir können doch nicht zu einem Anbieter erst sagen "Bitte, hier sind ganz viele Leute die einen Internetanschluss wollen, kannst Du nicht investieren und ein Netz aufbauen?" und wenn dann die Entscheidung gefallen ist umschwenken und sagen"Du bist böse, weil Du Kunden gewinnen und Geld verdienen willst."
Ich freue mich auch auf Erfahrungsberichte - sowohl positive wie auch negative. Sicher wird es Leute geben die enttäuscht sind weil es bei ihnen eben nicht funktioniert...

Über Vorschläge, wie man es allen Leuten recht machen kann freut sich

Alex (und sicher auch Ronny)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2006, 09:21 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
bigalex hat geschrieben:
Über Vorschläge, wie man es allen Leuten recht machen kann freut sich

Alex (und sicher auch Ronny)

Ja, natürlich !!! :wink:

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2006, 12:53 
wie sieht es nun momentan mit dem ausbaufortschritt aus in dresden. ich habe mich online vor längerer zeit angemeldet, aber bisher noch nicht einmal eine bestätigungsmail erhalten. dass läßt meines erachtens nicht unbedingt auf ein kundenorientiertes unternehmen schließen !! oder liege ich falsch ? schließlich wohne ich in einem bereich, der laut karte bereits abgedeckt ist !


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2006, 18:32 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
drben hat geschrieben:
wie sieht es nun momentan mit dem ausbaufortschritt aus in dresden. ich habe mich online vor längerer zeit angemeldet, aber bisher noch nicht einmal eine bestätigungsmail erhalten. dass läßt meines erachtens nicht unbedingt auf ein kundenorientiertes unternehmen schließen !! oder liege ich falsch ? schließlich wohne ich in einem bereich, der laut karte bereits abgedeckt ist !


... in dem es laut Karte eine Basisstation gibt, die zum Netzstart auch in Betrieb geht. Netzstart ist bald, really 8) Wir werden genaue Termine zeitgleich zu den Informationen veröffentlichen die an die Presse gehen.

Das es nicht wenigstens eine Bestätigungsmail gibt ist aus meiner Sicht allerdings nicht o.k. Wir werden diesbezüglich mal nachhaken.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2006, 09:05 
Offline
Regular

Registriert: 22.05.2006, 15:56
Beiträge: 47
Wohnort: Dresden
bigalex hat geschrieben:
...
Das es nicht wenigstens eine Bestätigungsmail gibt ist aus meiner Sicht allerdings nicht o.k. Wir werden diesbezüglich mal nachhaken.

Ich finde auch, dass so eine Art Bestätigung nicht schlecht wäre... Habe bis jetzt auch nicht einen Hinweis darauf bekommen, dass meine Anmeldung überhaupt angekommen ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2006, 10:53 
Offline
Regular

Registriert: 23.07.2006, 16:39
Beiträge: 42
Wohnort: Dresden - Striesen
Auf eine Bestätigungsmail hätte ich mich auch gefreut.

Und ich glaube auch nicht das ich nächste Woche Besuch von der DBD bekommen werde. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2006, 18:46 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Mit dem zuständigen Mitarbeiter bei der DBD habe ich heute gesprochen. Mails mit Auftragsbestätigungen gehen in der kommenden Woche raus. Nach Auskunft der DBD sollen darin auch konkrete Informationen zur Realisierbarkeit an den jeweiligen Standorten bzw. zum Zeitrahmen enthalten sein.
Ich kann die Ungeduld verstehen, wir haben schließlich alle lange genug gewartet. Bitte habt noch ein paar Tage Geduld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vertrösten ?
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 09:24 
Nun heute ist Freitag und somit Wochenende. Nach wie vor besteht der Eindruck, dass hier nicht zeitnah, geschweige denn kundenorientiert gearbeitet wird. Bis jetzt gibt es immernoch keinerlei Reaktion seitens der DBD ! Wie viele andere in diesem Forum habe auch ich den Eindruck, dass hier immer wieder Ausreden präsentiert werden um eine gewisse Hinhaltetaktik zu betreiben !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 09:40 
Offline
Senior

Registriert: 06.09.2006, 22:10
Beiträge: 107
@DrBen: Besorg Dir halt nen ordentlichen Nutzeraccount für das Forum hier, statt nur den Gastzugang zu nutzen. Dann hättest Du auch nicht so schnell den Hinweisthread zum Netzstart der DBD überlesen!

Lies das durch und mecker hier nicht grundlos rum. Ich finde das sowieso immer witzig, wieviele Leute immer Beschwerden von sich geben ohne die Hintergründe zu kennen. Ihr braucht den Dienst doch nicht zu nutzen. Keiner zwingt Euch dazu. Und bezahlen muss auch keiner was bisher. Genießt Euer 56k-Einwahlgeräusch und schweigt. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 18:12 
Offline
Regular

Registriert: 01.01.2006, 22:30
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden / Striesen
@ Audax: Bild

Man Leute, die paar Tage halten wir auch noch durch....!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: jaja
BeitragVerfasst: 30.09.2006, 17:17 
Sorry den Hiweisthread hab ich tatsächlich nicht wahrgenommen. Aber sei es drum, wenn ich etwas im Internet bestelle (egal ob DSL, Wimax, oder bei OTTO-Versand, ...) erwarte ich eine Bestätigung. Das ist denke ich etwas selbstverständliches. Ich denke also nicht grundlos gemeckert zu haben :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: jaja
BeitragVerfasst: 30.09.2006, 21:47 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
DrBen hat geschrieben:
... erwarte ich eine Bestätigung. Das ist denke ich etwas selbstverständliches. Ich denke also nicht grundlos gemeckert zu haben :D
Hier gebe ich Dir vollkommen recht. Der MA von der DBD hatte mir mitgeteilt, das die Benachrichtigungen in dieser Woche rausgehen sollten. Ich werde am Montag nochmal nachhaken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 13:38 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Ganz kurz zum aktuellen Stand bezüglich der noch nicht erfolgten Bestätigungsmails.
Auf der gestrigen PK habe ich den Vertriebsleiter, Herrn Kramer, dazu angesprochen. Dass Problem wird in der Chefetage durchaus ernst genommen und es wird mit Nachdruck daran gearbeitet die Mails rauszuschicken.
Die Ursache des Problems liegt darin, dass die Einbindung der Verfügbarkeitsdaten in das IT-System für die Kundenbetreuung noch nicht abgeschlossen ist. In den Mails soll darauf eingegangen werden, ob ein Standort sofort angeschlossen werden kann (weil die Basisstation schon steht) oder noch etwas Geduld bis zum abgeschlossenen Ausbau nötig ist. Herrn Kramer habe ich darum gebeten, dahingehend Einfluss zu nehmen, dass sich _bald_ etwas tut, das es aus Sicht unserer Forenteilnehmer sehr wichtig wäre, wenigstens eine Eingangsbestätigung zu bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2006, 15:50 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 23.02.2006, 20:28
Beiträge: 26
Wohnort: Striesen
Hab heute beim Vorbeifahren eine kleine Antennenanlage gesehen.
Und zwar am Hüblerplatz in Striesen (Ecke Hüblerstraße und Frankenstraße glaub ich, gleich nach der kleinen Tanke).

Wollt euch nur mal fragen, ob ich eventuell hoffen kann, dass dort eine Wimax Station geplant ist.

Wenn nicht könnte man ja mal beim Hauseigentümer nachfragen, ob er sich ne Station aufs Dach montieren lässt.

Is nur so ein Gedanke, weil das Dach eben bereits mit einigen Antennen versehen ist, und eine weitere kaum auffallen würde.

Mfg zOMBee


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2006, 16:01 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
zOMBee hat geschrieben:
Hab heute beim Vorbeifahren eine kleine Antennenanlage gesehen. Und zwar am Hüblerplatz in Striesen (Ecke Hüblerstraße und Frankenstraße glaub ich, gleich nach der kleinen Tanke).

Sah die Antennenanlage denn so aus? Wenn ja, wird es WiMAX sein, wenn nicht, dann halt was anderes.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de