DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kabel Deutschland
BeitragVerfasst: 23.11.2005, 12:19 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 23.11.2005, 12:00
Beiträge: 74
Wohnort: Striesen
Hiho,

auf die Alternative http://www.kabeldeutschland.de hatte ich noch ein paar Hoffnungen gesetzt, nachdem Anfang September die aktive Vermarktung hier in der Region begann. Leider muss man zum jetzigen Zeitpunkt sagen, dass es 2 grosse Hemmnisse für eine erfolgreiche Anschaltung gibt.

1. Die Besitzverhältnisse in unserem Stadtteil, jedes Grundstück bzw. pro Grundstück jede Wohneinheit hat einen anderen Besitzer. Der Besitzer der Immobilie (Wohnung) muss jedoch der Installation der sogenannten Multimediadose (TV, Radio, Internet) zustimmen - immenser bürokratischer Aufwand.

2. Die Glasfaser - auch KD benutzt für den Transport seiner Daten die *T* Infrastruktur (Info von meinem Kabelprovider), braucht aber angeblich Kupfer - wegen der Rückkanalfähigkeit denke ich. Somit gibts keine HighspeedInternet per TV-Kabel, wo es schon kein DSL gibt.
Ein Schelm, wer da Parallelen sieht... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2005, 12:45 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Ich will trotzdem nochmal versuchen, einen Brief an Kabel Deuschland mit der Bitte um Stellungnahme zu schicken.

Erschwerend kommt m.E. noch hinzu, dass ja auch noch andere Kabelnetzanbieter (z.B. Primacom) in Striesen vertreten sind. Also gibt es mind. 2 Firmen, die für uns Ansprechpartner sind.

Nach wie vor mein Favorit bei den Alternativanbieter ist www.dslonair.de.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2005, 13:01 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
Ich hatte den Kabelanbieter(TSS)n meinem Wohnhaus angemailt als ich von Angeboten von Kabel Deutschland gelesen hatte. Antwort: Es ist nicht geplant Internet übers Kabel anzubieten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2005, 17:32 
Offline
Junior

Registriert: 30.12.2005, 17:08
Beiträge: 15
Wohnort: Dresden - Striesen
ich hatte mich auch mal über kabel deutschland informiert... was viele nicht wissen: man benötigt spezielle leitungen, durch die die kabel aus dem keller in die oberen stockwerke geführt werden... doch in den meisten altbauten in striesen usw., existieren diese rohrleitungen nicht... daher wäre das bei uns undenkbar...

_________________
Nemo me impune lacessit!

Zu Deutsch: Keiner reizt mich ungestraft! Das will ich den Spammern, Crosspostern & Co aber auch geraten haben.
http://mybrain-home.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2006, 11:50 
yep,

aber das lustige ist, bei uns in der schaufußstr. hat kabeldeutschland's subunternehmer schon die neuen kabel in die haeuser gelegt. kurze zeit spaeter wurden die alten tv-kabel im schaltkasten im keller durch die neuen (fragt mich nicht wie die genau heisen) komplett ersetzt.


und es tut sich aber trotzdem nichts.
das ist nun fast schon ein 3/4 jahr

in meinen augen haben die da offensichtlich schon viel investiert, obwohl das bei uns ja inostiert heisen muesste :-)
das die das so brach liegen lassen, naja?

ich schreibe jeden monat eine mail an kabeldeutschland. die antworten sind aber leider nur hinhalten & co.
schade, ich hatte kabeldeutschland echt als alternaive gesehen.

/mcpot


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 13:14 
also ich im juni letzten jahres hier auf die weidentalstr. gezogen bin, kam eine dame von primacom vorbei, um die vertraglichen angelegenheiten für den kabel-tv-anschluss zu machen. ich fragte gleich, ob hier auch dsl über primacom angeboten wird. laut ihrer aussage derzeit nirgends in dresden. sie sagte mir aber auch, dass unser anschluss technisch durch kabeldeutschland realisiert wird und nur die abrechnung/kundenbetreuung durch primacom.

habe mich dann an kabeldeutschland gewendet zwecks dsl. doch die haben mich nur auf primacom als meinen ansprechpartner verwiesen. also da schiebt jeder die verantwortung auf den anderen und keiner kann mir wirklich weiterhelfen. naja, soviel dazu...

marco


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 13:29 
Eine Kollegin von mir hat Kabel Deutschland direkt als Kabelbetreiber und wollte Internetzugang über das Kabel, wie lt. Werbung versprochen. Den Vertrag über TV-Signal sollte sie schonmal unterschreiben, das mit dem Internet wird noch ... und die Zeit verging ... seit 2 Monaten wird sie hingehalten und bekommt keine Antwort, woran es denn liegt, dass sie kein Internet via TV-Kabel bekommt.

Ein Einzelfall ???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 13:59 
Offline
Junior

Registriert: 07.02.2006, 13:32
Beiträge: 18
Wohnort: Dresden-Löbtau
Bei uns ist es dasselbe Dilemma: KabelDeutschland hat die Kabel und PrimaCom ist der Anbieter. Also kein KAbel-DSL, weil ja dann alle im Haus zu KabelDeutschland wechseln müssten und ob das unser Vermieter mitmacht, wage ich zu bezweifeln.

_________________
Manchmal ist es schön, ein alter Sack zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Und sie bewegt sich doch?
BeitragVerfasst: 15.08.2006, 18:02 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 07.01.2006, 13:54
Beiträge: 90
Sollte sich bei Kabel Deutschland doch noch etwas bewegen?

http://www.dnn-online.de/dnn-heute/64842.html

Nur wie das mit dem Glasfaser zu verstehen ist mir nicht ganz klar. Ich hoffe doch, da ist nur KabelPhone gemeint.

_________________
akrstn
Alle sind gleich, nur manche sind gleicher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und sie bewegt sich doch?
BeitragVerfasst: 15.08.2006, 19:47 
akrstn hat geschrieben:
Sollte sich bei Kabel Deutschland doch noch etwas bewegen?

http://www.dnn-online.de/dnn-heute/64842.html

Nur wie das mit dem Glasfaser zu verstehen ist mir nicht ganz klar. Ich hoffe doch, da ist nur KabelPhone gemeint.


nein leider nicht, wo glasfaser ist gibts kein highspeed-internet von kabel deutschland. also es wird nur bei denen ausgebaut die schon dsl surfen können.

zum kotzen!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2006, 18:54 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 07.01.2006, 13:54
Beiträge: 90
Stimmt offenbar.
Ich habe mal bei der Verfügbarkeitsabfrage kreuzweise probiert. Kable Highspeed gibts nur dort, wo kein Glasfaser liegt. Also bekommen die DSL-Besitzer eine weitere Alternative.
Da wird sich wohl Kabel Deutschland bald beschweren, dass die erhoffte Nachfrage ausgeblieben ist. :?
Dann werde ich wohl nach dem Telefonanschluss auch meinen Kabelanschluss kündigen!

_________________
akrstn
Alle sind gleich, nur manche sind gleicher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2006, 23:28 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 26.02.2006, 18:50
Beiträge: 77
Wohnort: Dresden-Striesen
Hi,

das stimmt so nicht ganz ...

... hier in der Holbeinstr. (Abschnitt Krenkelstr. / Mosenstr.) geht in
den meisten Häusern KabelHighspeed (Internetzgang über Kabel)!!!

Nur bei mir in der 94 ist das HausKabelnetz zu alt !!! :-(

Aber Leute gegenüber surfen per Kabeldeutschland -
auch KEIN DSL-Gebiet bzw. Glasfaser!!!

Alles Gute
TDK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2006, 11:00 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 07.01.2006, 13:54
Beiträge: 90
Ausnahmen bestätigen hier wohl die Regel.
Ich habe nun wieder bekannte in Striesen, die einen Kabelanschluss der KDG haben aber kein Kabel HighSpeed bekommen. Zufällig? sind sie auch Glasfaseropfer? Am Hauskabelnetz kann es übrigens dort nicht liegen!
Ich habe den Verdacht, dass KDG derzeit nur deshalb in Dresden investiert, weil man den angekündigten Ausbau von VDSL fürchtet, und dies auch nur dort tut wo ein Ausbau zu erwarten ist.
Marktschlacht auf begrenzten Raum. Vielleicht sollte ich glücklich sein, dass ich mich außerhalb des Kriegsgebiets befinde. :?:

_________________
akrstn
Alle sind gleich, nur manche sind gleicher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und sie bewegt sich doch?
BeitragVerfasst: 11.12.2006, 17:35 
Offline
Senior

Registriert: 03.01.2006, 13:15
Beiträge: 114
Wohnort: Dresden-Cotta 01157
akrstn hat geschrieben:
Sollte sich bei Kabel Deutschland doch noch etwas bewegen?


Hallo,

KD ist wohl in Dresden eingeschlafen?
Haben bei uns (Steinbacher Str.) im Mai das Netz ausgebaut, mit dem PS: Internet bald über KD möglich!
Da frag ich mich nur, WANN?
Hat jemand schon, bei denen KD ausgebaut hat, DSL?
Ich glaub nicht, da man ja nichts von KD-Kunden hört, die in den Genuß von DSL gekommen sind!

Meine Meinung ist, nicht nur die Tele... verarscht ihre Kunden, nein auch KD verspricht viel und kann es nicht Realisieren!

Wenn man hier liest, wir PC ausbaut, dann könnte man Heulen! :oops:

Hab mehrmal an KD geschrieben (seid fast 2 Jahren) und immer wieder kam die gleiche Antwort: Wir baun so schnell wie möglich aus! Haha!!!

Gruß
Cotta-Surfer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2006, 18:50 
Offline
Regular

Registriert: 11.11.2006, 19:33
Beiträge: 46
KDG hat in Dresden und Umgebung dort ausgebaut, wo kein Glasfaser liegt. Der "Rest" ist lt. einem Schreiben der KDG, welches ich auf Anfrage bekommen habe wirtschaftlich nicht vertretbar.
Den Rest solls sich jeder denken, wie er will!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de