DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2077 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 20:56 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Also meine Erfahrungen sind eigentlich sehr gut. Ich bin in der Zelle "Cell ID 27101186" bzw. "Physical Cell ID 416" eingebucht (1800 MHz) und habe nahezu immer meine 50 MBit/s. Also zu 95% bewege ich mich im Korridor zwischen 40-50 MBit/s. Und das tageszeitunabhängig. In dieser Zelle scheint also kaum was los zu sein. Habe einen RSRP/RSRQ von 88/7 mit der aktuellen 10er FW des SPH.

Hast du mal bei der Netztechnik bzw. im Telekom-Hilft-Forum bzgl. der Auslastung der Zelle in den Abendstunden nachgefragt? Vlt. ist die einfach extrem ausgelastet. Ansonsten kannst du ja auch bald auf VDSL hoffen. Ist ja nicht mehr lange hin!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 23:32 
Offline
Regular

Registriert: 28.08.2013, 01:25
Beiträge: 50
Kann dir gerade nur von der aktuellen Geschwindigkeit berichten, alles bestens:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 14.10.2015, 17:36 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
Danke schonmal für die Meldungen:

Aktuell:
Funkzellen Info: 26201,26863361,3,-88,-7 (LT004)
Firmware Version in Ihrem Gerät: 050124.02.00.010
Bild


cosmos321 hat geschrieben:
Also meine Erfahrungen sind eigentlich sehr gut. Ich bin in der Zelle "Cell ID 27101186" bzw. "Physical Cell ID 416" eingebucht (1800 MHz) und habe nahezu immer meine 50 MBit/s. Also zu 95% bewege ich mich im Korridor zwischen 40-50 MBit/s. Und das tageszeitunabhängig. In dieser Zelle scheint also kaum was los zu sein. Habe einen RSRP/RSRQ von 88/7 mit der aktuellen 10er FW des SPH.

Hast du mal bei der Netztechnik bzw. im Telekom-Hilft-Forum bzgl. der Auslastung der Zelle in den Abendstunden nachgefragt? Vlt. ist die einfach extrem ausgelastet. Ansonsten kannst du ja auch bald auf VDSL hoffen. Ist ja nicht mehr lange hin!


Bislang nicht, da man aber die Zelle nicht frei wählen kann.... über den Rest infomier ich mich grad.

PS: vdsl kommt doch erst in 6 Monaten :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 14.10.2015, 19:58 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
19:53ff

mit Bonding
Bild

LTE only
Bild

DSL only
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 14.10.2015, 20:06 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Gunny hat geschrieben:
PS: vdsl kommt doch erst in 6 Monaten :lol:


Ja aber bezogen auf die JAHRE die hier schon auf einen vernünftigen Internetanschluss gewartet wird sind die 6 Monate ja quasi ein Wimpernschlag :mrgreen:

Bzgl. deiner Werte. Ja die sind wirklich etwas mau. Es scheint aber auch, dass deine DSL-Leitung nicht optimal zu laufen scheint, wie du ja auch schon festgestellt hast. Wie sehen denn deine CRC/HEC Fehler aus? Und die SNR-Margin?

LTE-only ist zwar auch nicht gerade überragend, aber man sieht ja deutlich, dass das Bonding durch die "lahme" DSL-Leitung das Problem darstellt. LTE-only wird die Zelle einfach sehr voll sein, daran kannst du kaum was machen! Es sei denn du findest einen besseren Standort für den Router bzw. eventuell Außenantennen. Könnte mehr Bandbreite bringen, muss es aber nicht, falls es wirklich an der Zelle liegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 14.10.2015, 21:25 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
Ich weiss. Wohne in Löbtau seit 2002. War auch mehr ironisch gemeint ^^


Die Werte check ich morgen. Familie ruft. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 16:29 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
Wo kann man bei diesem meisterstück an hybrid router die dsl daten wie crc/ hec und snr auslesen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 16:34 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Entweder über das versteckte Inferface: http://speedport.ip/engineer/html/dsl.html?lang=de (Einloggen mit dem Gerätepasswort und dann NOCHMALS den Link anklicken).

Oder bequemer über diese Software: https://www.dropbox.com/s/8ce3osaddy5lhun/SpeedportHybridControl-v1.0-pre8.zip?dl=0 (Quelle: https://stricted.net/forum/index.php/Thread/14-version-1-0-pre8/?postID=242#post242)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 16:46 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
SNR Margin 310(up) 173(down)
FEC Size 1 1
CRC (Cyclic Redundancy Check) error count 0 0
HEC (Header Error Correction) error count 0 0
FEC (Forward Error Correction) error count 0 0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 17:21 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Hast du deinen Router kurz vor dem Auslesen mal neugestartet? CRC und HEC sind ja beide bei 0, also besser geht's ja nicht. Wenn er schon länger läuft und keine CRC Fehler da sind, dann gut. Musst du wohl doch mal die Telekom-Störungsstelle bemühen, warum die DSL-only Bandbreite so mager ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 17:24 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
Mmmmh. Der läuft eigentlich schon eine Weile. Ich check die Daten heute abend nochma.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 00:15 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Vermutlich liegt am DSL Anteil Überlast am DSLAM vor. Das mag das Hybrid Verfahren nicht.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 10:30 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
Wenns überlastet ist (durchaus plausibel), dann bringt eine Anfrage bei Telekomhilft wahrscheinlich genauso viel, wie bei einer Störungsmeldung ... :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 18.10.2015, 11:21 
Offline
Senior

Registriert: 30.01.2007, 16:19
Beiträge: 122
Werte Sonntag morgen (7:40), wenn alles schläft:

Bonding
Bild

DSL
Bild

LTE
Bild

Da rennt selbst die DSL-Leitung ohne Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 18.10.2015, 23:31 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Hilft dann nur der Wechsel auf die neuen MSAN wenn der Ausbau fertig ist.Dann läuft es 24/7 sauber.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2077 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de