DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.10.2012, 11:00 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.02.2010, 10:50
Beiträge: 24
Da sich die DSL Situation von Straße zu Straße unterscheidet, dachte ich dass es Sinnvoll ist, für meine Julius Otto Straße einen Thread zu eröffnen.

Situation Stand 2012 Oktober
Auf der Straße gibt es ein DSL Loch. Hier liegt kein DSL über Kupferkabel an. Mein DSL Auftrag an 1und1 (07/2007) und O2 (08/2012) konnte wegen des besagten Problems nicht ausgeführt werden. Im Dezember 2012 werde ich noch mal direkt die Telekom fragen, ob etwas möglich ist.

Die Straße ist ja voll von Anwälten. Sie haben meist eine Alternative gefunden, welche für Private Haushalte zu teuer ist. (ca. 300 Euro pro Monat).

Alternativen
- Weiterhin kann man auch das Bürgernetz des FBN e.V. Nutzen. Da muss man aber in den oberen Etagen wohnen und freie Sicht zur Wunstraße haben. Einige Häuser haben Sichtbar eine Antenne auf den Dach montiert.
- UMTS von Vodafone liegt an 3500 Upload, 1500 Download

Update Frühjahr 2011: Es soll wohl bald auch ein neuer AP vom FBN e.v. (Bürgernetz Dresden) an der Christus Kirche gebaut werden. Von der Julius-Otto-Straße aus ist da die Sicht auch nicht schlecht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2012, 12:29 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.02.2010, 10:50
Beiträge: 24
Gerade eben habe ich mit der Geschäftskundenhotline von Kabel-Deutschland gesprochen. Auch hier ein ernüchterndes Ergebnis:

In der Julius-Otto-Straße liegt ein Kabel des Unternehmens, welches aber nur ein Fernsehsignal liefern soll. Internet über dieses Kabel ist wohl nicht möglich. Es gibt hier keinen Internetknotenpunkt. Es könnte aber kommen. Laut Hotline, soll man sich einfach in den Infonewsletter eintragen, der einen Informiert, sobald etwas in Hinsicht Internet geschieht. Dazu einfach mal die Julius-Otto-Straße 10 abfragen und dann findet man im Grau Hinterlegten Internet Bereich eine Möglichkeit der Newsletteranmeldung.

Weiterhin gibt es auch noch etwas interessantes: In der Julius Otto Straße liegt das Kabel auch nur auf der Straßenseite Richtung Wasaplatz, also auf der Seite der GERADEN Hausnummern. Selbst wenn also Internet verfügbar sein sollte, so müssten alle ungeraden Häuser auf der Straße (die an der Bahnlinie) erst auf Hauseigentümerkosten die Straßendurchquerung legen. Normal kostet ein Hausanschluss von Grundstücksgrenze zum Haus etwa 300-600 Euro. So kann eine Unterquerung der Straße mal schnell 2000-3000 Euro kosten.

FAZIT. Kabel Deutschland kann zur Zeit (10/2012) auch kein Internet hier her liefern.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 08:53 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.02.2010, 10:50
Beiträge: 24
Krass:

Ich habe mal wieder "Als Spaß" bei Vodafone angefragt, ob mir in der Julius-Otto-Strasse DSL geschalten werden kann. Das Ergebnis war dieses mal etwas anders, als eine "reine" absage:

Für 30 Euro Pro Monat wollte man mir eine 1000er Leitung schalten. Von der Geschwindigkeit ein Witz. Ich frage mich auch, ob es tatsächlich funktioniert hätte... ABER immerhin, es scheint sich was zu tun. Ich werde wohl mal wieder bei der Telekom anfragen, was die machen können. Persönlich hat mich dieses 1000er Angebot sehr verwirrt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2014, 19:32 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Offiziell gibt es für Strehlen nix neues.

Frag im Mai noch einmal. :)

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 09:40 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Mittlerweile ist der FTTH Ausbau in Strehlen auch offiziell. Wenn die jeweiligen Hauseigentümer mitspielen wird im Bereich Strehlen bald genügend Bitrate zur Verfügung stehen. ;)

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2014, 10:58 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.02.2010, 10:50
Beiträge: 24
Tatsächlich: es gibt wohl bald etwas ... Freude kommt auf:

Ich habe gestern mal ein DSL Check bei der Telekom gemacht: Vor 2 Monaten gab es noch 1000er DSL, jetzt angeblich 6000er. Ich glaube nicht daran, habe aber dennoch mal bestellt und bin gespannt, was passiert.

Weiterhin sind wir wohl mit im FTTH Ausbau 2014 mit dabei: Mein Vermieter wurde angeschrieben und nun wird geklärt, welche Kosten und Aufwand bei der Hausverkabelung hinzukommt. Man, dass das jetzt kommt ist schon geil. Hoffen wir mal das Beste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2014, 13:38 
Offline
Junior

Registriert: 09.07.2014, 13:40
Beiträge: 10
Ich habe gerade mal hier online über 1&1 die DSL Verfügbarkeit geprüft und dabei kam raus, dass sogar eine 50.000er Leitung möglich wäre?! Ist das von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich oder ist da in der kurzen Zeit wieder etwas passiert?

_________________
Eine Signatur ist ein Text, der an deine Nachrichten angefügt werden kann. Sie ist auf 255 Zeichen begrenzt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de