DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.02.2011, 23:41 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Da ich den ständigen Diskussionen zu Nicht-Telekom-DSL-Anschlüssen (Alice, Vodafone, O2, Congstar, 1und1, ...) im GPON-Gebiet Striesen und Blasewitz gern ein Ende bereiten möchte setze ich hiermit ein Preisgeld aus. Immer wieder wird die Nachricht verbreitet, dass die Verfügbarkeitsprüfung von einem Reseller (Vodafone, Alice, etc.) ergeben hätte, das DSL verfügbar wäre. Und immer wieder muss man zu großem Erstaunen erklären, dass dem nicht so ist und die Verfügbarkeitsprüfung schlicht und ergreifend falsch ist.

Mein Wissensstand ist der, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt an GPON-Anschlüssen ausschließlich die Telekom auch tatsächlich einen DSL-Anschluss realisieren kann. Das betrifft mehr als 16.000 Haushalte in Striesen und Blasewitz. Bis jetzt kenne ich keinen einzigen Fall, keine einzige Meldung im Forum, wo das anders wäre. Auf ein entsprechendes Wettangebot, welches seit mehr als einem halben Jahr steht, ist bisher noch niemand eingegangen.

Um diesem Standpunkt Gewicht zu geben lobe ich verbindlich ein Preisgeld aus, den BigAlex-DSL-Prize sozusagen: Der oder die erste, der/die mir einen funktionierenden DSL-Anschluss in einem per GPON erschlossenen Haushalt vorführt, welcher nicht von der Telekom (also T-Online) vermarktet wird erhält von mir wahlweise eine Flasche hervorragenden Whisk(e)y, z. B. eine 1 Liter-Flasche Laphroaig Quarter Cask, oder einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 €. Ich halte diese Angebot zunächst bis 30.06.2011 aufrecht, ggf. auch länger, darauf würde ich dann in einem Folge-Post hinweisen.

Einzige Bedingungen:
1.) Es muss ein "richtiger" kabelgebundener (A)DSL-Anschluss aus dem Privatkundenangebot von einem der großen DSL-Anbieter bzw. Reseller sein. Also Alice, Congstar, 1&1, freenet, Vodafone oder O2. Falls ich hier einen vergessen hab, weist mich bitte darauf hin.
2.) UMTS-Surfsticks, WLAN-Zugänge, SkyDSL, WDSL, MAXXOnair, Internet über Fernsehkabel, SDSL-Firmenanschlüsse, etc. zählen logischerweise nicht. Ich will da nicht kleinlich sein, aber es geht hier um solche Anschlüsse, die man landläufig als "richtiges" DSL bezeichnet und die für Privathaushalte erschwinglich sind.
3.) Es muss sich um einen der seit Februar 2010 in Betrieb gegangenen GPON-Anschlüsse handeln. Es gibt einige wenige Anschlüsse in Striesen/Blasewitz, die vorher schon DSL hatten. Das ist aber die Ausnahme und die sind hier nicht gemeint.
4.) Ich möchte mich selbst davon überzeugen, also den Vertrag sehen und die GPON-Kiste im Keller.

Um die Öffentlichkeit und Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten bitte ich jeden, der glaubt den Preis beanspruchen zu können, das hier in diesem Thread zu äußern.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 15:43 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Bis jetzt keine Positivmeldungen. Ich bleibe bei der Behauptung, dass DSL über Reseller in GPON-Gebieten gegenwärtig nicht möglich ist.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2011, 21:00 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 07.10.2011, 19:52
Beiträge: 1
Hat man darüber eigentlich noch irgend welche Informationen bekommen? Wie hat sich das alles denn mittlerweile entwickelt?

_________________
http://www.adcell.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 11:04 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Bis jetzt hat noch niemand einen Anspruch auf den Wetteinsatz angemeldet. Ich verlängere mal bis 31.12.2011. 8)

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 01:47 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Immer noch nichts. Der Einsatz gilt immer noch, sagen wir erst einmal bis 31.12.2012.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 17:20 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 26.06.2012, 16:00
Beiträge: 1
Hallo!

Bei Resellern müsst ihr aufpassen. Wie der Name schon sagt, sind die aufs Sellen raus. Das bedeutet, der potenzielle Kunde wird schonmal gerne über den Tisch gezogen.

Ich weiß wovon ich rede, da ich mal im Telemarketing Produkte von T-Online verkauft habe. Obwohl die Verfügbarkeit für High-Speed-Internet nicht vorhanden war, musste ich behaupten, dass dem anders ist. Schlicht und ergreifend lügen.

Keine Sorge. Ich habe die Leute nicht belogen und den Job habe ich an den Nagel gehangen. :)

Die Moral von der Geschicht, glaube Resellern besser nicht.

_________________
Gutschein Cafe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 17:29 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Laie hat geschrieben:
Die Moral von der Geschicht, glaube Resellern besser nicht.

Ja, mein Reden. Aus genau diesem Grund gibt es ja den Wetteinsatz, weil immer wieder behauptet wird, dass es ginge, aber ich noch keinen einzigen Fall kenne, wo es tatsächlich geht. Das noch niemand den Einsatz auch nur beansprucht hat ist zwar kein Beweis, aber schon ein recht starkes Indiz.

Wenn ich ihn dann irgendwann (wenn die Hölle zugefroren ist) doch mal auszahlen muss würde ich auf Crowdfunding hier im Forum setzen :mrgreen:

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2013, 15:31 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Und wieder ist ein Jahr rum. Daher auf Grund der geringen Nachfrage Verlängerung bis zum 31.12.2013 zu den bisherigen Konditionen.

Wer also DSL auf einem GPON-Anschluss via Reseller bekommen hat, bitte melden. Der Einsatz ist immer noch eine Flasche löblichen schottischen Getränks oder wahlweise ein Amazon-Gutschein über 50 €.

Bis zum Beweis des Gegenteils behaupte ich weiterhin: Reseller über GPON geht nicht. Wer etwas anderes behauptet will euch über den Tisch ziehen.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2013, 19:18 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Will ja kein Spielverdreber sein aber es gibt schon hunderte DSL Resale Anschlüsse in Striesen. ;-)

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2013, 11:14 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
EXP hat geschrieben:
Will ja kein Spielverdreber sein aber es gibt schon hunderte DSL Resale Anschlüsse in Striesen. ;-)


Das bist Du ganz und gar nicht. Ich würde in der Frage gern einmal zu einer abschließenden Klärung kommen und wenn die im Sinne von "Ja, geht." positiv für die Kunden ausfällt um so besser, das ist mir gerne die 50 € wert.

In der Vergangenheit war es bereits ausgesprochen problematisch, wenn der Vertrag mit T-Home online und nicht im Laden abgeschlossen wurde. Mein letzter Stand ist der, dass das u. U. nur mit viel telefonischem Zureden, stornieren des online abgeschlossenen Vertrags und Neuabschluss lief. Wenn sich das inzwischen geändert hat, um so besser. Positivberichte schlagen ja naturgemäß nur sehr selten hier im Forum auf.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2013, 07:49 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hallo Alex,

so kurz vor Fristablauf hier nun doch noch die erste Positivmeldung für Reseller-Aktivität im GPON-Ausbaugebiet.

Reseller: 1&1
Tarif: Surf &Phone Flat Spezial
Anschluss: Pohlandstraße 36, 01309 Dresden
Schaltung am: 06.10.2013
Geschwindigkeitsmessung: 21070 KBit/s (~2634 KB/s). Download / 1485 KBit/s (~186 KB/s) Upload

Viele Grüße,
Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2013, 17:05 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Gibt schon seit ca. 1,5 Jahren Reseller Anschlüsse über die GPON Technik. ;)

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2014, 19:52 
Offline
Junior

Registriert: 09.07.2014, 13:40
Beiträge: 10
Dessen war ich mir nicht bewusst...

_________________
Eine Signatur ist ein Text, der an deine Nachrichten angefügt werden kann. Sie ist auf 255 Zeichen begrenzt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de