DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 19:08 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
Auf der anderen Seite Richtung Schanze.
Die sollen sich mal bissel beeilen ich wohn nun schon fast 2 Jahre hier und nichts passiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 19:35 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Das ist eine Frage von finanziellen Mitteln, und da heute kein Kunde es mehr würdigt wenn ausgebaut wird. Dadurch dauert es halt länger weil es muss Geld für den Ausbau da sein und dieses Geld ist nur da wenn nach dem Ausbau möglischt viele die Telekom nutzen. Leider gibt es sehr viele Gebiete in denen die Telekom nach dem Ausbau weniger verdient als vor dem Ausbau, durch solche Ergebnisse dauert es halt.

Du kannst gern andere Anbieter fragen aber dort wirst du wohl noch in 20 Jahren warten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 29.10.2009, 08:45 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
Das will ich nicht weil ich bin mit der Telekom zufrieden bin.
Kostet zwar bissel mehr dafür gehts beim Service schneller als bei den anderen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 29.10.2009, 09:08 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
balu hat geschrieben:
Das will ich nicht weil ich bin mit der Telekom zufrieden bin.
Kostet zwar bissel mehr dafür gehts beim Service schneller als bei den anderen.


Dem kann ich nur zustimmen. An einem Samstag war mein Telefon tot, also hab ich per Handy dort angerufen (auch kostenlos) und das Problem geschildert. Aber da Sonntags dort keiner arbeitet musste ich bis Montag früh um 8.00 Uhr warten. Ich will aber nicht wissen wie lange es bei Resellern gedauert hätte !

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 18.11.2009, 01:48 
Offline
Regular

Registriert: 09.03.2006, 17:53
Beiträge: 55
Wohnort: Dresden
balu hat geschrieben:
Auf der anderen Seite Richtung Schanze.
Die sollen sich mal bissel beeilen ich wohn nun schon fast 2 Jahre hier und nichts passiert.

Satire unter Gleichen: Nun hab Dich nicht so, ich wohne schon fast 5 Jahre hier ... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 10.01.2010, 19:03 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
Hat jemand von euch mal was neues zum Thema DSL in DD Cotta.
Mein UMTS wird jeden Tag schlechter hab ich das Gefühl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 20:11 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
Nunja, ich zum Glück nicht mehr, bin dieses Wochenende umgezogen nach Gorbitz. Aber auch ich habe momentan meine Sorgen und Nöte mit der lieben Telekom........ :evil:

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 13:23 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
HAt denn niemand was neues über den Ausbau in DD Cotta.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 13:37 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 19.01.2010, 13:17
Beiträge: 5
Wohnort: DD - Cotta
Erstmal Hallo Zusammen!

Da Ich gerade dabei bin meinen Umzug nach Dresden (Cotta) auf die Grillparzerstr. zu planen, bin Ich auch auf diese Seite/Forum gestoßen.
Allerdings je mehr Ich hier in Sachen DSL und Cotta lese, desto verwirrter werde Ich. Ich hab nun zwar auch schon etwas gestöbert in Sachen Alternativen (UMTS, WiMax...etc.) allerdings, so kontrovers die Disskusionen darum teilweise laufen..sind das wohl auch nicht die Allheilmittel.

Nun meine Frage an euch: Gibt es eine aktuelle Aussage was Ich in Cotta im Speziellen auf der Grillparzerstr. erwarten kann, oder ob sich in diesem Jahr etwas tut.
Den Mietvertrag habe Ich auch noch nicht unterschrieben...und um ehrlich zu sein: Mit absicht möchte Ich mich auch ungern in die Steinzeit zurückversetzten...was DSL und Co. anbelangt. :roll:

Für eure hilfreichen Antworten schonmal vorab vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 14:24 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
marka hat geschrieben:
Nun meine Frage an euch: Gibt es eine aktuelle Aussage was Ich in Cotta im Speziellen auf der Grillparzerstr. erwarten kann, oder ob sich in diesem Jahr etwas tut.
Den Mietvertrag habe Ich auch noch nicht unterschrieben...und um ehrlich zu sein: Mit absicht möchte Ich mich auch ungern in die Steinzeit zurückversetzten...was DSL und Co. anbelangt. :roll:

Für eure hilfreichen Antworten schonmal vorab vielen Dank!


Ziehe NICHT auf die Grillparzerstr. 36 / 38 oder an den Grillparzer Platz !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Es sei denn du möchtest mit Maxxonair - Wimax rumsurfen. Ich hatte selber in der 36 gewohnt und dort geht dank Opal nichts. Soweit ich weis, geht es drüben in der 37 und auf dem Oberen Teil der Straße. Ein bisschen weiter unten neben dem Bäcker steht ein DSLAM, von daher gehe ich mal vorsichtig davon aus das es dort auch funktioniert. Aber wende dich diesbezüglich mal an Hubi . Der kann dir da genaueres sagen.

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 14:30 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 19.01.2010, 13:17
Beiträge: 5
Wohnort: DD - Cotta
Ich hatte vor in die Nr. 27 zu ziehen...
Und das Maxxonair ist eigentlich keine Alternative für mich. Das schreckt mich eigentlich ziehmlich ab, zumindest nachdem was Ich hier alles darüber gelesen habe und wenn Ich dran denke das Ich eigentlich bis jetzt anderes gewohnt bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.01.2010, 14:33 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
Nunja, du kannst auf jeden Fall davon ausgehen, alles was rund herum (bis auf die 37) um den Grillparzer Platz sich befindet, dort geht kein DSL. Denn die sind alle am Platz angeschlossen. Aber wie schon gesagt PN an Hubi und dir wird geholfen :)

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 27.01.2010, 16:53 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 17.01.2010, 18:25
Beiträge: 7
Hubi2007 hat geschrieben:
Also die alte Pianofabrik oder die andere Seite, also wenn die Kollegen in Löbtau fertig sind gehts in Cotta weiter. Gestern wurde die letzte alte ONU in Breitbandopal geschalten. Somit werden jetzt noch die Netzbereinigung des alten Glasfasers gemacht und danach gehts mit Cotta weiter, ich kann es leider nicht genau sagen da die Telekom nächstes Jahr soviel ausbaut hier in der Region Dresden. Aber mit Mitte 2010 musste min. rechnen.


@Hubi2007

ist etwas absehbar für die hölderlinstrasse 6?

mit ONU und BONU im keller :) da hat der reine telefonanschluss schon 6wochen gedauert...aber das ja nicht so wild...wir sind ja mit dem hinweis von der telekom das entertain da geht hingezogen - da hätte ich wohl eine tiefenprüfung machen sollen :) und nun was lese ich da wo wir wechgezogen sind (waldschlösschenareal) gibts nun vdsl :twisted: und ich hatte immerhin eine verbesserung von dsl1000 auf etwas mehr gehofft :mrgreen:

umts schafft bei hspa immerhin 350kb aber das ist auch nicht stabil leider (:
inet über kabel ist leider auch nicht (:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 27.01.2010, 17:22 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
kellner001 hat geschrieben:
Hubi2007 hat geschrieben:
Also die alte Pianofabrik oder die andere Seite, also wenn die Kollegen in Löbtau fertig sind gehts in Cotta weiter. Gestern wurde die letzte alte ONU in Breitbandopal geschalten. Somit werden jetzt noch die Netzbereinigung des alten Glasfasers gemacht und danach gehts mit Cotta weiter, ich kann es leider nicht genau sagen da die Telekom nächstes Jahr soviel ausbaut hier in der Region Dresden. Aber mit Mitte 2010 musste min. rechnen.


@Hubi2007

ist etwas absehbar für die hölderlinstrasse 6?

mit ONU und BONU im keller :) da hat der reine telefonanschluss schon 6wochen gedauert...aber das ja nicht so wild...wir sind ja mit dem hinweis von der telekom das entertain da geht hingezogen - da hätte ich wohl eine tiefenprüfung machen sollen :) und nun was lese ich da wo wir wechgezogen sind (waldschlösschenareal) gibts nun vdsl :twisted: und ich hatte immerhin eine verbesserung von dsl1000 auf etwas mehr gehofft :mrgreen:

umts schafft bei hspa immerhin 350kb aber das ist auch nicht stabil leider (:
inet über kabel ist leider auch nicht (:

Viel Spaß mit ISDN :mrgreen:

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 18:00 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 13.01.2010, 17:35
Beiträge: 9
sodele, schon kommt der nächste: kürzlich umgezogen und noch nie mit irgendwelchen dslproblemen bedacht, sind wir jetzt auf der klopstockstrasse in eine dslfreie enklave gezogen :( wer rechnet schon damit, dass es ausgerechnet auf unserem stück strasse (die andere seite pennricher ist ja augenscheinlich bestens versorgt) kein dsl verfügbar ist?! meine frage: hat irgendwer irgendeine ahnung, ob hier irgendwann nochmal etwas passiert in sachen dsl? es liegt wohl glasfaser, allerdings sind die aussagen, wie sollte es anders sein, widersprüchlich. die telekom hat es noch nicht einmal geschafft, uns den telefonanschluss freizuschalten (aber natürlich eine saftige rechnung zu stellen)? und was soll ich sagen: umts ist ein notbehelf, aber keine alternative auf dauer :(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de