DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 03.08.2009, 22:19 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
balu hat geschrieben:
Ich möchte endlich wieder ordentlich Zocken mit Pings unter der 100.


und flüssiges surfen sowie fixes downloaden wäre auch mal ganz nett :) (ohne das, wie in meinem Fall alles zusammenbricht wenn ne Strassenbahn vorbeifährt)

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 17:18 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
Hi Leute

Habe gerade mit der Hotline telefoniert.
Es gibt nix guten zu sagen. Da die Telekom die Gebühren für die anderen Anbieter zur Nutzung des Kabelnetzes senken musste fehlen nun 100 Mio. in der Tasche so das der DSL Ausbau darunter leiden wird. Der von der Hotline meinte das das Vorhaben Dresden Cotta nicht mehr sicher ist das es noch dieses Jahr wird.
Also noch länger warten :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 16.08.2009, 18:27 
Offline
Junior

Registriert: 16.08.2009, 13:38
Beiträge: 13
Hey Leute,

also ich wohne ab 1.9 auf der Klopstockstraße 49, nun zu meiner Frage.. habe bei 1und1 verfügbarkeit einer 16000 gemacht wurde zugesagt, 3 Tage später kam ne mail ich zittiere..

Zitat:
Sehr geehrter Herr ---,

heute erhalten Sie wichtige Neuigkeiten zu Ihrem 1&1 Komplettanschluss.

Unsere Prüfung hat ergeben, dass die maximal schaltbare DSL-Bandbreite Ihres
1&1 Komplettanschlusses voraussichtlich deutlich unter der von Ihnen bestellten
maximalen Bandbreite liegen wird. Aufgrund der technischen Voraussetzungen an
Ihrem Anschluss erwarten wir eine maximale Bandbreite von 6.500 kbit/s, der exakte
Wert ergibt sich erst nach der Schaltung Ihres 1&1 Komplettanschlusses.

Gerne hätten wir mit Ihnen persönlich das weitere Vorgehen besprochen. Leider
haben wir Sie bisher telefonisch nicht erreicht.

Wir werden Ihren Auftrag wie bestellt mit den gewünschten Leistungsmerkmalen
und Endgeräten ausführen. Ihr Anschluss wird mit der genannten maximalen Bandbreite
geschaltet. Falls Sie dies nicht wünschen, kontaktieren Sie uns bitte bis
zum 24.08.2009 unter der Rufnummer:


Anschließend habe ich bei der Telekom angerufen und nachgefragt wieviel da maximal anliegt,
diese Frau meinte natürlich s liegen nur 1000 an!!!! wegen GFL und sollte Umgebaut werden am 28.08.2009 also demnächst und da hieß es es sollen bis zu 1050 "Plätze" in der Umgebung neu geschalten werden wo dann auch eine höhere bandbreite zur Verfügung steht!

Und dann sagte sie noch irgendwie im Dezember 2010 sollte auch nochmal was passieren dies sei aber noch nicht sicher! Meinte Sie zu mir?!

Nun habe ich gelesen das auf der Klopstockstraße 34, glaube DSL 3000 anliegt bei Alice oder so in etwa?! was soll ich tun?!

Anschließend war ich auf der Website von PrimaCom die Bieten mir eine 6000 an via Antenne? und sollte auch Verfügbar sein aber Kabel Deutschland ist da nicht verfügbar?!
Was würdet ihr mir raten!?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 16.08.2009, 19:55 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Hast du eine Rufnummer eines Mieters in dem Haus? Das wäre die beste und sicherste Methode etwas genau herauszubekommen.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 16.08.2009, 21:21 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
joah, ich würde dir dann Primakom empfehlen. KD geht net da das Kabelnetz wohl Primakom gehört ;)

Und auf 1&1 brauchst du nix geben, wenn selbst die Telekom sagt das es "nur" 1000 sind.... naja musst du wissen.
Schau mal in deinem Keller ob du so nen grauen Kasten hängen hast wo ONU oder BONU drauf steht, in beiden Fällen schlecht für DSL..... ganz schlecht......

Zitat:
wegen GFL und sollte Umgebaut werden am 28.08.2009 also demnächst und da hieß es es sollen bis zu 1050 "Plätze" in der Umgebung neu geschalten werden wo dann auch eine höhere bandbreite zur Verfügung steht!


*horch* :shock: Wenn das stimmt hoff ich mal das ich hier inner Wilhelm-Franz-Str.3 auch zu den 1050 zähle.....

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 16.08.2009, 21:51 
Offline
Junior

Registriert: 16.08.2009, 13:38
Beiträge: 13
na ich bekomm ab Mittwoch die Schlüssel, da werd ich mal im Keller schauen gehen! Was da auf dem kasten steht!

Nein hab leider noch keine Rufnummer von irgendeinem Mieter da könnt höchstens mal im Telefonbuch schauen!

ja wie gesagt ob da auch WIRKLICH was passiert am 28.08 ist die nächste Frage... Telekom sind da nicht die schnellsten und zuverlässigstens ich hoff es mal weil ich unbeding ne große Bandbreite brauch!

Also ruf ich morgen bei 1und1 zurück und stornier das ganze wieder hoffe das geht auch noch! ;)

und dann werd ich mal bei Primacom durchrufen ob da auch wirklich 6000 anliegen! aber das kommt ja aus der Antennensteckdose oder?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 16.08.2009, 22:10 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Also wenn das Gebäuse mit GF Technik versorgt wird siehts mit DSL schlecht aus.

Bei einer Kupferanbindung sollte VDSL25 / 50 drin sein.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 16.08.2009, 22:39 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 17.11.2008, 10:23
Beiträge: 24
Wohnort: DD-Striesen
@apacer20

schau dich doch mal bei Primacom auf der Webseite um. Wenn Du eine große Bandbreite brauchst finde ich einen up von 512 Kbit/s und einen down von 10000 Kbit/s nicht mehr zeitgemäß. In den Kombiangeboten gibt es max. 6000 Kbit/s down - 256 Kbit/s up. Als wichtigstes sollte man auf das Kleingedruckte unter den jeweiligen Angeboten achten (Bandbreitendrosselung, kein Call by Call). Der Vertrag läuft dann, wie bei anderen Anbietern, ebenfalls 24 Monate.

Und ja, der Spaß kommt über TV-Kabel. Wenn in Deiner Nachbarschaft viele Primacomnutzer sind, die ebenfalls eine hohe Bandbreite brauchen, kann es passieren, dass du die versprochenen Geschwindigkeiten nie erreichst.

Vielleicht kennt jemand noch bessere Alternativen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 17.08.2009, 06:21 
Offline
Junior

Registriert: 16.08.2009, 13:38
Beiträge: 13
na ich weiß das eine 6000er schnulli ist.. und der preis für eine 10000 viel zu teuer siehe Kabel Deutschland mit 32000 für 22euro oder so! aber wenn das nur die alternative zu normalen dsl ist was soll ich da machen da nehm ich doch lieber primacom anstastatt das von alice mit 2000 >.<

was sagt ihr zu Alice?
aber wenn ich da meien Straße angebe sagt er mir findet er nicht?! :twisted: :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 17.08.2009, 11:41 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 29.04.2009, 09:31
Beiträge: 9
Hallo,

also ich wohne in der Klopstockstrasse (30er Nummer) und habe seit Mai Alice-DSL Light mit "4 Wochen-Kündigungsvertrag". Lauft alles bestens, Download schwankt zwischen 14000 und 10000 und Upload bei konstanten 1900.
Falls noch Fragen gerne per PN.

Gruß
teeceedd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 03.09.2009, 22:17 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Das du bei Alice einen Konstanten Upload von 1900 hast bezweifel ich da das größte Profil von ALICE ca. 1000 Kbit/s im Upload hat.

Nachtrag zum DSL Ausbau in Cotta, es wird Kupfer ausgebaut, und im Nachgang kommt dazu VDSL. Ausbauende ist für den 25.12.2010 vorgesehen, es ist aber davon auszugehen das ein Großteil schon wesentlich früher fertig ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 04.09.2009, 06:59 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
Hubi2007 hat geschrieben:
es ist aber davon auszugehen das ein Großteil schon wesentlich früher fertig ist.


Na da bin ich mal gespannt...... 8)

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 07.09.2009, 12:10 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 29.04.2009, 09:31
Beiträge: 9
Hubi2007 hat geschrieben:
Das du bei Alice einen Konstanten Upload von 1900 hast bezweifel ich da das größte Profil von ALICE ca. 1000 Kbit/s im Upload hat.


Hallo Hubi,

du hast natürlich recht und ich habe mich bei der Upload-Zahl vertan, 900 Kbit/s ist richtig und kommt auch so bei mir hin. Danke für die Korrektur.

MfG
teeceedd

PS: Ich bin mit ALICE bisher recht zufrieden. Läuft alles bestens hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 08.09.2009, 23:05 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Was soll da auch schief gehen bei einem Anschluss, ist doch T-Com Netz das ist gewartet, die Technik die dort Alice nutzt ist entweder von QSC oder von der T-Com (5€ Aufpreis).

Die Qualität eines Anbieters bemerkt man erst wenn es Probleme gibt, und das kann bei Alice schonmal Zeit in Anspruch nehmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 09.09.2009, 16:38 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
@ Hubi

wie ist das eigentlich? Wenn die Telekom endlich hier ausbaut, kommt dann auch die BONU von KD weg (sprich schiesst KD dann seine Signale auch über DAS Kupfer), oder bleibt die Glasfaser liegen? Würde mich mal so nebenbei interessieren.....

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de