DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 01309 Primacom buddelt!
BeitragVerfasst: 10.06.2006, 21:08 
Hallo an alle GSF-Geschädigten!
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Seit Dienstag (6.6.6) buddelt die Primacom auf der Lipsiusstraße, zum Stresemannplatz und verlegt Rohre mit der Aufschrift "Primacom Glasfaserkabel". Leider habe ich noch niemanden persönlich darauf ansprechen können. Da ich selber "Kunde" der Primacom bin, hoffe ich das endlich rückkanalfähiges Kabel verlegt wird (Mansfelder Str.). Hat jemand dazu weitere Infos? Kann ich dann später auch zu Kabeldeutschland wechseln?
Also, nicht aufgeben!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2006, 22:11 
Offline
Senior

Registriert: 01.03.2006, 21:09
Beiträge: 153
Also wenn die tatsächlich GF verlegen (was ich nicht so recht glauben kann), dann gehts nur um VDSL und nicht im Kabel - denn das sind Kupferadern afaik.

_________________
GNU/Linux


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2006, 00:29 
Offline
Senior

Registriert: 05.03.2006, 19:40
Beiträge: 132
Wohnort: Dresden
Der sogenannte Rückkanal ist ein Zusatzgerät im Kabelverzweiger. Kabel übertragen Signale grundsätzlich in beide Richtungen. Das ist Schulphysik. Den Rückkanal nachträglich einzubauen wurde nötig, weil das TV-Netz so ausgelegt war, dass es sich baumartig verzweigte und eben diese Verzweiger verteilen von einem Kabel auf mehrere aber nicht umgekehrt. Also ist ein Upgrade/Ersatz dieser Verzweiger nötig. Welches Material und Übertragungsmedium da für das Kabel zum Einsatz kommt ist egal. Das geht mit Licht über Glasfaser genauso wie mit Spannungen über Kupferkabel. Der Netzaufbau ist entscheidend.

_________________
FBN-DD: Förderverein Bürgernetz Dresden e.V. - Bildung rund um die neuen Medien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 01309 Primacom buddelt!
BeitragVerfasst: 14.06.2006, 07:49 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
elRucio hat geschrieben:
Seit Dienstag (6.6.6) buddelt die Primacom auf der Lipsiusstraße, zum Stresemannplatz und ...

Das deckt sich mit den Aussagen der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG. Angeblich will die Primacom bis Ende 2006 alle Mieter der WGJ, die derzeit einen Kabelanschluss der Primacom haben, auch mit Breitband-Internet versorgen.

Sollte dies so sein, dann freut uns das natürlich, denn somit wären viele Interessenten, die sich bei uns registriert haben, mit Breitband-Internet versorgt. Andererseits haben alle diejenigen Pech, die nicht bei einem "großen Vermieter" wohnen. Die WGJ konnte natürlich mehr Druck aufbauen und so einen schnelleren Netzausbau erwirken als wie es der kleine Mieter, Vermieter oder Wohnungseigentümer tun kann. Denen (mich eingeschlossen) bleibt nach wie vor nur die Hoffnung, das die DBD Erfolg bei der Suche nach geeigneten Dachflächen hat und die Standorte so schnell wie möglich anbinden kann. Die Bereitschaft der Objekteigentümer, eine WiMAX-Antenne installieren zu lassen, ist derzeit das größte Problem in Dresden.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2006, 10:07 
Hallo,
gestern wurde mein Haus angeschlossen (Mosenstr). Es handelt sich tatsaechlich um ein "digitales Fernsehkabel" (Aussage eines Bauarbeiters), das von Primacom verlegt wird. Angeschaltet werden soll in hier im August.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2006, 10:18 
Offline
Junior

Registriert: 22.06.2006, 10:11
Beiträge: 19
Wohnort: DD-Striesen
Hallo,
ich bin im Mai nach Striesen gezogen (Müller-Berset-Str.). Natürlich habe ich mich auch bei der Primacom angemeldet. Und der nette "Fernsehmann" hat mir gesagt, dass in Planung ist, dass ab September 2006 auch die Haushalte in meiner Umgebung angeschaltet werden sollen. Ich hoffe *g*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ..und lasst uns weiter hoffen..
BeitragVerfasst: 22.06.2006, 12:44 
September ist ja schon bald, bis dahin gibts dann vieleicht auch WIMAX. Ist es eigentlich möglich mit dem Anschluß der Primacom auch Kunde von Kabedeutschland zu werden? Das Internatangebot. 2000´der Leitung, falt , für 20 €uronen klingt ganz gut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Primacom <---> Kabeldeutschland
BeitragVerfasst: 22.06.2006, 14:01 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
Nein, das sollte nicht gehen, beide sind konkurierende Unternehmen im Markt. Warten wir es ab. Vielleicht kommen wir ja demnächst in die Situation den INET- Carrier auswählen zu können nach unterschiedlichen Gesichtspunkten zB. Technik, Zuverlässigkeit, Shared Medium, Preis usw. ....!
knrd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2006, 17:29 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 28.11.2005, 20:11
Beiträge: 7
Hier in der Alemannenstr. 18 (WGJ) hängt seit heute ebenfalls eine Mitteilung wg. Modernisierungsarbeiten.

Endlich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2006, 14:47 
Hmm, bei mir in der Mosenstr. haengt leider noch immer nichts. Hat jemand von euch eine Kontaktadresse, bei der man erfahren kann wann ausgebaut wird? Die Hotline sagt ja immer nur "wir geben ihnen dann bescheid", kann aber keinen konkreten Termin nennen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.07.2006, 23:07 
Offline
Senior

Registriert: 05.03.2006, 19:40
Beiträge: 132
Wohnort: Dresden
Soweit ich weiß ist KabelDeutschland an Primacom beteiligt und Primacom bezieht das Senderangebot von KD.

_________________
FBN-DD: Förderverein Bürgernetz Dresden e.V. - Bildung rund um die neuen Medien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.07.2006, 08:32 
Offline
Junior

Registriert: 22.06.2006, 10:11
Beiträge: 19
Wohnort: DD-Striesen
Müller-Berset-Str. hat auch Aushänge zu verzeichnen. Ende Juli bis Anfang August soll an den Kabeln "geschraubt" werden. Primacom scheint ernst zu machen. Das lässt hoffen. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.07.2006, 17:55 
Ist denn schon jemand angeschlossen jetzt? In der Mosenstr. noch immer nichts.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2006, 14:27 
Hallo an alle Glasfasergeschädigten & DD-LAN Nutzer,

Auch hier (Schandauer.,Eilenburger & Altstriesen..) hängen jetzt Aushänge von umfangreichen Baumaßnahmen der Primacom. Ich habe mal Rücksprache vor Ort gehalten und freue mich zu sagen, daß es lt. Aussage des Gebietsbetreuers ab August/September mit Internet übr TVKabel losgehen soll. Angeboten werden tarife 1000,3000,6000 ..
Wer will kann ja selbst nochmal nachfragen oder hingehn. Primacom sitzt auf der Kesselsdorfer Srasse neben der Vogt AG.

Hoffen wir das es Stabiler läuft wie DDLAN. Eine viel Bessere Alternative zu DDLAN ist es auf jedenfall. Preislich sowie der Qualität.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2006, 09:02 
Offline
Junior

Registriert: 22.06.2006, 10:11
Beiträge: 19
Wohnort: DD-Striesen
Das sind doch mal gute Nachrichten. Und vorallem ist es ned mehr so lange. *Daumen drück*
Bald endlich wieder online zocken. Ich freu mich. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de