DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2006, 09:48 
Weiß jemand ob das auch für den Hepkeplatz gilt? Denn hier wurde vor kurzem der Fußweg aufgerissen undirgendwelche Kabel verlegt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2006, 09:58 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
wenn Hepkeplatz zur Wohnungsgenossenschaft Aufbau gehört, sieht es für dich wahrscheinlich ganz gut aus. M.E. ist die Primacom gerade dabei die WG Aufbau und die WG Johannstadt komplett mit Breitbandkabel zu versorgen. Frag am besten mal deinen Vermieter und gib hier im Forum Bescheid.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2006, 09:10 
In Striesen/Behrischstraße 24 hat KD dem bisherigen Unteranbieter per 31.07.06 den Vertrag gekündigt. Nun hängt ein Zettelchen im Hausflur - darauf auch Internet highspeed unter Vorbehalt... Werde wohl mal anklingeln müssen.

Hat jemand Infos, ob in der Nähe von KD schon was angklemmt wurde? Onlineabfrage sagt noch NEIN

Die Hoffnung stirbt wohl zuletzt...

56k Grüsse
Dirk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2006, 11:55 
Offline
Regular

Registriert: 23.07.2006, 16:39
Beiträge: 42
Wohnort: Dresden - Striesen
Ich schau immer bei Dresden.de nach wo die Straßen sind, aber ich finde keine Behrischstraße, nur Behringstraße.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2006, 12:05 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 12.07.2006, 10:11
Beiträge: 63
Ist zwischen Glasewaldt und Vogler Str. und geht von der Schandauer bis zur Niederwaldstr. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: das Hoffen geht weiter
BeitragVerfasst: 16.08.2006, 19:42 
Nachdem Ronny den Beitrag vom Montag "gekillt" hat :shock: , hier nochmal in Kürze. Laut Angaben vom Projektleiter der Primacom, besteht die Hoffnung im Bereich Mosenstraße, Mansfelder Straße und Müller-Berset-Straße ab September Internet über Kabel zu haben. Eine beauftragte Elt.-Firma intalliert gerade die Hardware dazu. Es gibt wohl ein paar Lieferprobleme, so daß es evtl. zu Verzögerungen kommen kann.
Es gibt Licht am Ende des Tunnels....ich hoffe es ist kein entgegenkommender Zug :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das Hoffen geht weiter
BeitragVerfasst: 16.08.2006, 23:29 
elRucio hat geschrieben:
Es gibt Licht am Ende des Tunnels....ich hoffe es ist kein entgegenkommender Zug :)

Haha!
Ich habe vor ein paar Tagen mit dem lokalen Vertriebsmitarbeiter von Primacom telefoniert und er meinte fuer die Mosenstr. wuerde er nur noch "auf gruenes Licht der Technik" warten um die Anschluesse verkaufen zu koennen. Ich bin da zwar immer noch gespannt, da hier bisher noch kein Zettel an der Haustuere hing, dass am Kabelnetz gebastelt wird, aber die Angabe deckt sich zumindest mit der von dir.
Powerkom ist jedenfalls bereits gekuendigt und wenn es Primacom nicht schafft, dann ziehe ich um. Nach 4 Jahren habe ich es langsam satt zu warten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 09:38 
Offline
Junior

Registriert: 22.06.2006, 10:11
Beiträge: 19
Wohnort: DD-Striesen
Nachdem ich heute früh einen Aushang im Haus (Müller-Berset-Str.) sah, auf dem Stand "Ihr Kabelanschluss kann noch mehr", habe ich doch gleich mal den Kabelmann meines Vertrauens angerufen.
Es stimmt DSL ist möglich. Wird aber erst September spätestens Oktober geschalten.

Also warte ich jetzt jeden Tag, dass ich den Rückruf erhalte, indem mir gesagt wird. Es geht endlich. *g* :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 16:15 
Habe vorhin einen Anruf vom Primacom Vertrieb erhalten, dass ich naechste Woche den Vertrag unterschreiben kann. Sobald geschaltet wurde (09 oder 10/2006) geht es sofort los. Endlich Internet :)

P.S.: Standort ist Mosenstrasse


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2006, 09:08 
Ich wohne auf der Beethovenstr.

Die gehört auch fast komplett zur WGJ. Allerdings ist die nicht in Johannstadt sondern in Altstadt/Strehlen (am Zoo).

Ich könnte wetten, das wir nicht mit angeschlossen werden!

Weiß einer genaueres?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Striesen Haydnstraße
BeitragVerfasst: 26.08.2006, 19:36 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 26.08.2006, 19:33
Beiträge: 2
Hallo, in der Haydnstraße 5. hängen seit Freitag auch die Zettel von Primakom. Es wird!
Gruß hartigts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2006, 16:21 
Es wird garnix. Auf der Krenkelstraße Ecke Haydnstraße hängt seit 4 Wochen eine Umbauankündigung für den 7.8.. Geschehen ist bisher nix und die angekündigte Kontaktaufnahme seitens Primacom wegen Dosenumbau in der Wohnung fand bisher nicht statt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2006, 22:39 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
@ Gast:
Du wartest seit 10 Jahren auf DSL, und jetzt sind vier Wochen zu lang ....?
Mecker auf die T, alles andere läßt sich jetzt mE noch nicht beurteilen .....!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2006, 22:28 
Offline
Senior

Registriert: 05.03.2006, 19:40
Beiträge: 132
Wohnort: Dresden
plc_user hat geschrieben:
@ Gast:
Du wartest seit 10 Jahren auf DSL, und jetzt sind vier Wochen zu lang ....?
Mecker auf die T, alles andere läßt sich jetzt mE noch nicht beurteilen .....!

Der Gast war ich.

Spare dir deine Unterstellungen oder Vermutungen. Ich lebe seit 4 Jahren in Striesen und habe damals mit der AOL-ISDN-Flatrate und später mit der 2-Kanal-ISDN-Flatrate von envia TEL halbwegs gut auskommen können. Seit ein paar Monaten ist es WLAN vom Bürgernetz und trotzdem erlaube ich mir mein Urteil und Skepsis gegenüber der von einigen aufkeimenden Euphorie gegenüber der Primacom in diesem Forum kund zu tun. Stell dir das mal vor.

_________________
FBN-DD: Förderverein Bürgernetz Dresden e.V. - Bildung rund um die neuen Medien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2006, 06:40 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
nun, dann hab ich wohl Deinen Sarkasmus nicht erkannt ....!
:D
PS.: Wenn Du eine halbwegs neuzeitliche Antennendose hast müssen die da auch nicht ran ....! Im Übrigen ist das WGJ - Projekt ja immer noch nicht offiziell. Zumindest eine Abfrage der primacom- Verfügbarkeit bringt für die WGJ- Strassen nur "nichtverfügbar" ....! Auf der Wormser und Wittenberger gibt es auch noch keine Aushänge bzgl. Verfügbarkeit ....!
Ich seh das ebenso wie Du, abwarten ....! Demnächst können wir uns den Breitbandprovider auswählen ...!
:)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de