DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.01.2008, 19:56 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
MoobiCent hat für Neukundenverträge die Mindestlaufzeit von 24 auf 4 Monate gesenkt.

Jeder neu abgeschlossene Vertrag kann bereits nach 4 Monaten gekündigt werden, die Kündigungsfrist beträgt dabei 4 Wochen zum Monatsende. Wird nicht rechtzeitig seitens des Dienstleisters oder des Kunden gekündigt, verlängert sich der Vertrag um einen weiteren Monat.

Damit dürfte sich das Risiko, bei nicht zufriedenstellender Verbindung auf einem langfristigen und teurem Vetrtrag sitzen zu bleiben deutlich veringert haben. Über Erfahrungsberichte mit MoobiCent würde ich mich freuen, es gibt dazu noch recht wenig Feedback im Forum, obwohl es für einige DSL-lose durchaus eine Alternative oder wenigstens eine Übergangslösung sein dürfte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2008, 11:08 
Offline
Regular

Registriert: 29.06.2007, 14:17
Beiträge: 32
Wohnort: Striesen
ja, is wirklich ne alternative. der preis könnte zwar noch n paar euronen fallen, aber naja.

hab mir das grad mal bei moobicent angeschaut. irre ich mich, oder zahle ich zb für die easybox III dann nochmal extra 149,-? oder wird mir das teil für mehr oder weniger entgeld gestellt?

_zigggy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2008, 14:12 
Offline
Senior

Registriert: 30.09.2006, 20:59
Beiträge: 153
Wohnort: Löbtau-Nord
Für die Easybox zahlst du, die geht dann in deinen Besitz über...

Hab hier noch was interessantes:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel ... schluss_an


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2008, 15:43 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Excavated hat geschrieben:
Für die Easybox zahlst du, die geht dann in deinen Besitz über...

Ja, die Hardware kostet extra. Mann muss allerdings nicht die angebotene Hardware nutzen - es gibt ausreichend Alternativen, auch wenn die nicht _viel_ biliger ausfallen.

Excavated hat geschrieben:

Interessanter Artikel. Das gleiche rumgeeier wie bei manch anderem Anbieter auch. Konkrete Zahlen, was unter "fair use" zu verstehen ist, wären mehr als nur hilfreich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Moobicent unzufriedenheit
BeitragVerfasst: 11.01.2008, 17:11 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 07.04.2006, 09:54
Beiträge: 21
www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=99597 ( 663 Seiten !!!) :evil:

Da bleibe ich lieber bei der Vodafone Fair Flat!

edit (bigalex): Ich habe mir mal erlaubt die fehlende "7" zu ergänzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2008, 21:18 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Hier gibts übrigens eine kurze Zusammenfassung der inzwischen 664 Seiten:
http://www.onlinekosten.de/forum/showpost.php?p=1579863


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de