DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: O2-UMTS
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 16:31 
Offline
Regular

Registriert: 12.04.2007, 13:36
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden-Striesen
O2 bietet ja seit 29.3. neue Tarife für UMTS an, die auf den ersten Blick sehr verlockend erscheinen:
- innerhalb der Homezone 1GB für 10€/Monat (Internet-Pack M)
- deutschlandweit 5GB für 25€/Monat (Internet-Pack L)

Ein entscheidender Haken ist, dass O2 für jedes MB übers Limit kräftig kassiert (0,15€ je MB bei Internet-Pack M; 0,50€ !! bei Internet-Pack L). Dies ist vor allem deshalb unseriös, weil man keine Möglichkeit hat, seinen Traffic effektiv im Blick zu behalten.

Dennoch meine Fragen an die Runde:
- Hat jemand Erfahrungen mit den beschriebenen Packs gemacht?
- Wie ist der UMTS-Empfang in Striesen-West?
- Wie sieht es aus mit HSDPA?
- Was ist, wenn mensch bislang kein UMTS-Handy/Laptop-Card hat? Muss mensch da auf die nächste Verlängerung warten oder selber kaufen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2007, 07:51 
Offline
Junior

Registriert: 25.10.2006, 16:58
Beiträge: 14
Hi Hansböheim,

ich nutze zwar nicht dieses Angebot, aber dass von Vodafone.

Den Empfang musst du irgendwo auf der o2-internet seite finden oder dir im shop zeigen lassen. ebenso die verfügbarkeit von HSDPA. Bei vodafone kann man seine addresse eingeben und es erscheint eine karte, bei der alle Verfügbarkeiten gekennzeichnet sind.

Funktioneiren tut die sache prima, noch nie probleme gehabt, keine ausfälle oder sonstiges. die karte gab es bei vodafone dazu (wegen vertragsbindung).

Lass dir aber auf jedenfall so eine verfügbarkeitskarte zeigen und nicht blos nachfragen. die meisten verkäufer wissen weder wie schnell umts wirklich ist noch was HSDPA überhaupt sein soll^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2007, 20:13 
Offline
Junior

Registriert: 30.01.2007, 10:50
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden
Hallo Hansböheim,

ich glaube ich kann bei allen Deinen Fragen helfen und auch Deine Bedenken bzgl. Traffic-Kontrolle beseitigen.

Ich nutze das O2-UMTS Vorgängerangebot (40h/Monat) und werde wohl Anfang Mai umsteigen auf eben jenes Internet-Pack L.
Um Zeit und Traffic-Volumen zu kontrollieren, gibt es eine spezielle Software (Connection Manager von O2), damit hast du alles im Blick, also keine Sorge, da siehst Du jedes KB Traffic.

-zum Empfang: Ich wohne Tzschimmerstraße und hatte bislang IMMER gute Verbindungsraten (kein Vergleich zu DSL/WiMax, aber besser als ISDN/Modem allemahl)

- zu HSDPA: auf meine Anfrage hielt sich O2 bedeckt...leider keine Auskunft darüber - der AUsbau is ohl Betriebsgeheimnis

- UMTS-Handy/Laptop-Card: eins von beiden braucht man schon, entweder also auf Verlängerung warten, oder neu kaufen (letzteres musste ich machen)

Hoffe damit weißt Du mehr,

MfG

Daveyyy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2007, 20:25 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 24.04.2007, 23:39
Beiträge: 25
Wohnort: Dresden
Ich konnte gerade von O2 UMTS umsteigen auf WIMAX. Das Netz an sich ist hier (Wiener Str./Karcherallee) zuverlässig. Die Geschwindigkeit ist am oberen Limit für diese Technik. Doch auch 5 GB ist für mich kein Argument. Ich will auch mal Netzradio hören können, ohne Angst vor einer Megarechnung zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2007, 17:57 
Offline
Junior

Registriert: 30.01.2007, 10:50
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden
Da gibts gar keine Frage, ich würde Wimax sofort UMTS vorziehen, wenn es gehen würde...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 11:31 
Offline
Regular

Registriert: 12.04.2007, 13:36
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden-Striesen
Danke für die Antworten.

Nun noch mal die Frage nach der Zuverlässigkeit, die mir doch recht wichtig ist (jedenfalls wichtiger als ein bissel mehr bei der Übertragungsrate oder bissel weniger beim Preis):

Nach meinem Eindruck aus der Lektüre der Forumsbeiträge scheint es ja gerade da bei Wimax zu hapern, oder habe ich da was falsch mitbekommen?
Aber würdest Du (Tom/Wienerstr.) trotz des neuen Angebots von O2 wieder zu Wimax wechseln?

Bin gegenwärtig noch bei Powerkom (sehr zuverlässig, aber langsam und teuer - habe denen gerade geschrieben, ob die nicht mal was machen wollen ...).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de