DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.10.2008, 19:28 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 13.10.2008, 19:06
Beiträge: 1
Wohnort: Gruna
Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum und wollte evtl. in die Schrammsteinstraße in Gruna ziehen.

Da ich mich vorab über die Verfügbarkeit von Internet schlau machen wollte, nun folgende Frage:

Die hier im Forum ziemlich häufig geäußerte Kritik über WiMAX lässt mich von dieser Alternative etwas Abstand nehmen.
Kann man denn aber evtl. sagen, dass wenn man ziemlich in der Nähe von einer Antenne wohnt weniger Probleme hat oder sind die Probleme generell vorhanden und gar nicht abhängig von der Entfernung zur Antenne? Mit Problemen meine ich die von euch beschriebenen Verbindungsabbrüche aber auch die zu langsame Geschwindigkeit.
Wie sieht es bei Leuten aus die z.B. Sichkontakt zu einer Antenne meinetwegen auf der anderen Straßenseite haben?

http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinte ... 00&Lang=de

kann mir denn evtl. auch jemand sagen welche Antenne bzw. welches lila Dreieck die WiMAX Antenne darstellt?

wenn es diese Antenne direkt schräg links unterhalb des blauen Fähnchens wäre... also hier die http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinte ... FID=140967 dann wäre ich ja schon ziemlich nah dran!?

Danke schonmal im Voraus
BB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2008, 19:45 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
bb hat geschrieben:
Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum und wollte evtl. in die Schrammsteinstraße in Gruna ziehen.

Herzlich willkommen hier im Forum.

bb hat geschrieben:
Kann man denn aber evtl. sagen, dass wenn man ziemlich in der Nähe von einer Antenne wohnt weniger Probleme hat oder sind die Probleme generell vorhanden und gar nicht abhängig von der Entfernung zur Antenne? Mit Problemen meine ich die von euch beschriebenen Verbindungsabbrüche aber auch die zu langsame Geschwindigkeit.
Wie sieht es bei Leuten aus die z.B. Sichkontakt zu einer Antenne meinetwegen auf der anderen Straßenseite haben?

Ich bin der Meinung, dass die hier im Forum immer wieder bemängelten Verbindungsabbrüche und Geschwindigkeitseinschränkungen nichts mit der Entfernung der angeschlossenen Kunden zur Antenne haben, denn die DBD schließt nur Kunden an, die über gute Empfangswerte verfügen. Es sollte also bei allen eine vernünftige Verbindung möglich sein. Die Probleme liegen meines Erachtens eher zwischen Antenne und dem "Rest der Welt" und dieser "Rest" kann so ziemlich alles sein. Da lehne ich mich nicht aus dem Fenster, bin auch kein Techniker.

Grundsätzlich kommt es immer drauf an, für was du den Zugang nutzen willst. Online-Zocker und Video-Streamer sind eher unzufrieden, der Otto-Normal-Surfer wie ich sind froh, nicht mit Modem oder ISDN unterwegs sein zu müssen und halbwegs zufrieden. Wobei ich durchaus Online-Radio hören und Youtube schauen kann.

bb hat geschrieben:
http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinte ... 00&Lang=de

kann mir denn evtl. auch jemand sagen welche Antenne bzw. welches lila Dreieck die WiMAX Antenne darstellt?

wenn es diese Antenne direkt schräg links unterhalb des blauen Fähnchens wäre... also hier die http://emf.bundesnetzagentur.de/gisinte ... FID=140967 dann wäre ich ja schon ziemlich nah dran!?

Ja, das ist die Basisstation "Falkensteinplatz". Wenn du die Suchfunktion des Forum nutzt, kannst du sogar nich ein Foto finden.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.10.2008, 19:53 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Leider führen die Links nicht zum Standort. Die Antenne ist auf dem Eckhaus am Falkensteinplatz. Wenn Du darunter wohnst ist es nicht so günstig, da Du nur über Reflexionen empfangen kannst, ansonsten sollte die Funkverbindung in der Schrammsteinstraße nicht das Problem darstellen. Allerdings hab ich des öfteren gehört das die Antenne zeitweise überbucht ist und Bekannte berichten von deutlichen Problemen mit VOIP zur Stoßzeit.

Diese Sensorbox wird über die BS am Falkensteinplatz versorgt und steht etwas weiter weg, ohne direkten Sichtkontakt.

Bitte nicht von den Ausfallzeiten abschrecken lassen, die Box ist in letzter Zeit nicht mehr durchgehend in Betrieb - es sind also keine Ausfälle der BS. Blätter aber ruhig mal die Historie durch, da wirst Du feststellen dass es teilweise recht gut läuft, es aber auch Nachmittage gibt wo es nicht so doll aussieht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de