DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Update Verfügbarkeitskarte 44. KW 2007
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=6&t=586
Seite 1 von 1

Autor:  rproft [ 23.11.2007, 16:27 ]
Betreff des Beitrags:  Update Verfügbarkeitskarte 44. KW 2007

Update Verfügbarkeitskarte 44. KW 2007 !!!

In Coswig ist 1 "grünes" Gebiet und in Weinböhla 1 "grünes" und 1 "gelbes" hinzugekommen.

Leider gibt es in Dresden immer noch große "Löcher", vorallem in Striesen. Dort mit rot eingezeichnet ein noch gesuchter Standort.

Ronny

Autor:  MadCyborg [ 23.11.2007, 16:30 ]
Betreff des Beitrags: 

wow, es passiert tatsächlich noch was...

Autor:  Wait_for_DSL [ 04.12.2007, 01:21 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja, so ganz stimmt das ja net.
Hat heut nach über nem halben Jahr mal wieder den Techniker im Haus und siehe da - bei mir auf der Döhlener Str. sind einfach zu viele Paketverluste...

Is doch langsam alles zum kotzen.

Muss wohl doch langsam wieder nen Anschluss bei der Telekom beantragen & mir über die ne Flat ins Haus holen.
Was anderes bleibt mir wohl ni übrig :roll:

Autor:  rproft [ 04.12.2007, 10:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Wait_for_DSL hat geschrieben:
Was anderes bleibt mir wohl ni übrig :roll:

Mit WLAN keine Chance?
Oder was ist mit der UMTS-Alternative von www.moobicent.de?
Ich finde die knapp 40 € zwar nicht gerade billig, aber dafür haste mit der UMTS-Karte in ganz Deutschland eine Flatrate. In der Firma habe ich die Karte schon getestet und bin damit zufrieden.

Ronny

Autor:  Wait_for_DSL [ 05.12.2007, 22:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Doch, empfang wäre gut.
Allerdings sind mir die 100€ für die Hardware etwas zu teuer, so das ich da doch eher zur Alternative Vodafone mit 5000MB Inklusivevolumen greifen würde!

Autor:  MadCyborg [ 07.05.2008, 15:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Mal davon abgesehen das mein Interesse an Wimax mittlerweile abgetötet wurde, passiert da eigentlich nochmal was?

Autor:  hasienda [ 29.05.2008, 00:44 ]
Betreff des Beitrags:  WiMAX-Netzausbau

MadCyborg hat geschrieben:
Mal davon abgesehen das mein Interesse an Wimax mittlerweile abgetötet wurde, passiert da eigentlich nochmal was?

Man hält sich ja seitens der DBE sehr bedeckt, was Ausbauplanungen angeht. Aber allein anhand der Ausfälle ergaben sich bei mir ein paar sehr direkte Rückfragen an den technischen Support, die mit "Erweiterungsarbeiten" beantwortet wurden. Es sind definitiv ein paar neue Sektoren auf stark belasteten Basisstationen hinzugekommen, selbst wenn das nur kurzfristige Erholungen brachte/bringt. Ich unterstelle, daß die Überbuchung der Sektoren erheblich ist und das Management der Nutzer und Neuanschlüsse fehlerhaft. Aber letztendlich muß jede/r selbst entscheiden, ob er/sie die Kompromisse tragen will. Was einen erwarten kann, ist ja zu Genüge im Forum zu lesen, wo sicher nicht nur heiße Luft abgelassen wird.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/