DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2007, 21:50 
Offline
Regular

Registriert: 09.03.2006, 17:53
Beiträge: 55
Wohnort: Dresden
rproft hat geschrieben:
Im Normalfall brauchst du nicht nochmal nachfragen. Wenn du jetzt im Verfügbarkeitsgebiet (grüner Bereich) wohnst, sollte sich in den nächsten Tagen/Wochen jemand bei dir melden, um einen Installationstermin zu vereinbaren.
Ronny


ich wohne auch im "grünen bereich" - und trotzdem wirds nix ... :oops:
ich geh davon aus, daß ich einen schnellen zugang für mittelfristige zeit abschreiben kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2007, 23:25 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 07.11.2006, 17:03
Beiträge: 1
Wohnort: Dresden-Striesen
Hmpf, heute wurde mir an der Hotline mitgeteilt, dass ich nicht im Empfangsbereich liege, dabei habe ich freie Sicht aus dem Fenster (2 OG) auf die Antenne an der Oehme Str.
Die Entfernung beträgt ca. 600m, sollte doch gehen, oder?
Aber die Frau am anderen Ende der Leitung wollte nichts davon wissen, und meinte sie könnte mich nur in die Interessentenliste eintragen, weil ihr System zeigt, dass es nicht verfügbar ist... :?
Kann ich mich irgendwie direkt an die GDMcom wenden, um einen Messtermin zu vereinbaren?
Danke schon mal für die Antworten.


Zuletzt geändert von slal am 13.04.2007, 00:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.04.2007, 00:01 
Offline
Regular

Registriert: 29.10.2006, 17:48
Beiträge: 41
Wohnort: Strehlen
Sollte man auf alle Fälle versuchen. Hier im Erdgeschoss haben auch schon einige gedacht, dass es nie klappen würde und nu steht brav Antenne neben Antenne. :D Und da sind einige Häuser im Weg, die dem Funkverkehr sicher nich sehr entgegen kommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 10:22 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 07.04.2007, 20:17
Beiträge: 2
Hallo,
ich lag auch erst im gelben Bereich und jetzt nach der Neuberechnung der Polygone bin ich ca. 50 Meter vom grünen Bereich entfernt. Aber ich hätte auch gern ein Techniker der mal bei mir misst...Ich habe vor 2 Wochen bei der Wimax Hotline angerufen und sowas hab ich echt noch nie erlebt, nach 3 Minuten Gespräch hat die Dame am anderen Ende einfach aufgelegt! Und sowas nennt sich Support...einfach nur grausam, sowas wie "Der Kunde ist König" scheints bei Wimax nicht zu geben. So etwas unfreundliches habe ich noch nie erlebt...Ich habe nur nachgefragt warum Techniker zu Leuten fahren die nichtmal im gelbem Gebiet wohnen und bei mir keiner vorbeikommt obwohl ich an einem AP näher dran bin..ausserdem steht auf der wimaxseite "Unter günstigen Bedingungen kann es möglich sein, einen Anschluss in den nicht gekennzeichneten Gebieten zu bekommen"<- Wie soll das gehen wenn erst ein Techniker vorbeikommt wenn man im grünen Bereich ist?? Diese Frage konnte/wollte mir die Dame nicht beantworten und ist regelrecht beleidigend geworden. Ich weiß nicht ob man sich bei der DBD beschweren sollte...bei allem Respekt, sowas geht gar nicht. Ich hoffe das nicht jeder an der Hotline so drauf ist sonst wars das bald mit Neukunden.

MfG p0is0n


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 10:43 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hier im Forum gab es einen Post, wo jemand berichtet hat, dass er über die GDMcom einen Techniktermin bekommen hat, obwohl er nicht ganz im grünen Bereich lag, aber Sichtkontakt zu einer Basisstation hatte. Problem: Du musst die GDMcom für den "Besuch" des Technikers bezahlen und es wird nicht garantiert, dass du angeschlossen werden kannst. Ob diese Vorgehensweis noch immer so besteht, kann ich leider nicht sagen. Versuch's doch einfach mal ...

Bezüglich der schlechten Erfahrung mit der Hotline der DBD kannst du mir gern per PN den Namen der Mitarbeiterin nennen und ein kleines Gesprächsprotokoll beifügen. Wir würden dies den entsprechenden Stellen bei der DBD übermitteln. Auch wenn ein Kunde verärgert ist, sollte die Hotline einen kühlen Kopf bewahren ...

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 08:06 
Offline
Senior

Registriert: 06.09.2006, 22:10
Beiträge: 107
Das seh ich anders, zumindest so lange man noch nicht Vertragspartner geworden ist und daher noch nicht dafür "zahlt" im Problemfall auch mal Support zu benötigen. Ne Hotline ist da um Probleme, die darüber lösbar sind, zu lösen. Das ist keine Frustabladestelle und auch keine Institution um beliebige Forderungen außerhalb von Vertragsverhältnissen zu stellen. :wink:

Solange man sich in sinnvollem Rahmen bei einem Hotline-Gespräch bewegt wird man auch freundlich behandelt (so ging es mir immer). Und das erklären eigener Geschäftspraktiken (also wohin ein Techniker fährt und wohin nicht) fällt definitiv nicht in diesen Rahmen. Kann mir gut vorstellen, dass Gespräche mit uneinsichtigen Leuten da mit "auflegen" noch sinnvoll beendet sind. Immerhin werden damit Kosten des Anrufers reduziert. :lol:

P.S.: Ich hab persönlich nichts mit Call-Centern zu schaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 10:16 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
Audax hat geschrieben:
Solange man sich in sinnvollem Rahmen bei einem Hotline-Gespräch bewegt wird man auch freundlich behandelt (so ging es mir immer).

Mag sein, dass das Deine Erlebnisse sind - aber deswegen kannst Du das nicht verallgemeinern. -> "Logik"

Und eine Hotline, die nur zu Kunden freundlich ist, mag betriebswirtschaftlich erstmal "besser" sein - marketingtechnisch ist sie aber eine Katastrophe. Aber die DBD ist in Sachen Marketing offenbar eh nicht sonderlich fit. ;-) Sowas soll sich unterm Strich auch auf des betriebswirtschaftliche Ergebnis auswirken...

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 13:47 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 07.04.2007, 20:17
Beiträge: 2
Das ist schon richtig, wenn ich irgendwie beleidigend oder sonst was gewesen wäre, aber ich war ganz sachlich und habe nur normale fragen gestellt die sie mir nicht beantworten konnte. Und selbst als sie dann angefangen hat garstig zu werden bin ich ruhig geblieben. Am liebsten hätt ich ihr die Meinung gesagt aber da hatte die gute Frau ja schon aufgelegt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 16:17 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 17.04.2007, 13:08
Beiträge: 2
Wohnort: Striesen
Ich liege am Rand des gruenen Bereichs der Antenne auf der Oehmestrasse (Augsburger, Ecke Glasewaldstrasse). Techniker war vorgestern da, Empfang obermies. Wird also vorerst nichts mit WinMax. Ich muss dazu sagen, dass ich im EG wohne. Ich kann nur hoffen, dass die naechste Antenne naeher dran liegt. Sonst sieht´s trueb aus. Wohnt noch jemand hier um die Ecke und kann Erfahrungen vermitteln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 16:39 
Offline
Junior

Registriert: 20.11.2006, 20:16
Beiträge: 19
bei mir (ecke augsburger/lauensteiner, 2.og) war heute der techniker da und hat mit mühe und not eine außenantenne mit annehmbaren werten angebracht. 5 minuten war er weg, da kam er wieder, weil heidelberg im nachhinhein noch meinte, der packet loss wäre zu hoch... :shock:
nun ja, dann haben wir nach ein paar korrekturversuchen das andere fenster probiert und nach langer feineinstellung kam doch tatsächlich ein stabiles signal an und das ok von heidelberg dann schließlich auch.

nun warte ich nur noch auf die e-mail mit den zugangsdaten... :roll:

ist schon ne recht wackelige sache am rande des grünen bereiches. gerade, weil hier so viele bäume stehen, ist es dann doch eher glückssache, wenn es funktioniert. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 19:38 
Offline
Regular

Registriert: 01.01.2006, 22:30
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden / Striesen
@ straight: Solche schlechten Nachrichten wollte ich eigentlich nicht lesen.... :cry:

Ich wohne nämlich auch Augsburger, Ecke Glasewaldtstrasse....
Allerdings 2. OG mit Blick zur Oehmestrasse (soweit das möglich ist...)

Mein Techniker kommt am Donnerstag, drückt mir mal fest die Daumen!! :wink:


Zuletzt geändert von Thandor am 17.04.2007, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 20:11 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.01.2007, 15:12
Beiträge: 7
Wohnort: DD-Striesen
Tja,
Ecke Augsburger/Voglerstraße. Techniker am Donnerstag. Große Hoffnungen habe ich allerdings nicht, da ich im EG wohne. Ich werde Bericht erstatten.

Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2007, 13:11 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 17.04.2007, 13:08
Beiträge: 2
Wohnort: Striesen
@tandor/ @schumacher

O ja, bitte um Erfahrungsbericht. Ich hoffe ja noch auf meine Nachbarin ... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2007, 16:54 
Offline
Regular

Registriert: 01.01.2006, 22:30
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden / Striesen
*juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu*

Techniker eben wieda raus, Antenne hängt am Fenster und geht!!!!:lol:
Wer hätte das gedacht, da ich bestimmt 600 m von der Oehmestrasse weg wohne und keine direkte Sichtverbindung besteht...*muhahahaha*

Vielen Dank an das tolle Forum hier und speziell Ronny und Alex, die das erst möglich gemacht haben :!: :!: :!: :!: :!:

Die Speed ist so lala (genauere Daten folgen), aber ist erstma ne FLAT.

Ich bin so aufgeregt, ich muss erstma ne runde schwimmen gehen...:D
Bis später

Enrico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2007, 20:34 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.01.2007, 15:12
Beiträge: 7
Wohnort: DD-Striesen
Hallo,
Ecke Augsburger/Voglerstraße im Erdgeschoss. Techniker eben raus. Signal leider viel zu schwach. Schade :!:

@Thandor. Kannst Du mal Verbindungsgeschwindigkeiten bekannt geben? Nur aus Interesse!

http://www.performance.fh-trier.de/

Gruß
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de