DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2006, 10:09 
noob hat geschrieben:
Zitat:
Meine Hoffnung schwindet weiter und ich bin mir relativ sicher, dass auch im Juli noch keiner in Dresden via WIMAX online ist ...


dem stimme ich auch zu. es scheint fast wie ein naturgesetz zu sein, dass nach großen versprechungen unweigerlich die enttäuschung kommt!

ich könnt kotzen!!! :x
[/quote]

Das nennt sich im Wirtschaftsjargon "Erwartungsmanagement". Wer zuviel verspricht muss trotz eines ansich guten Produkts damit rechnen, dass die Kunden sauer sind.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: ANTWORT!!!
BeitragVerfasst: 16.06.2006, 11:35 
Offline
Regular

Registriert: 09.02.2006, 10:09
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
hi,

auf meine mail an maxxtelekom (dbd), wann es denn nun endlich losgeht, bekam ich heute folgenden antwort:

Sehr geehrter Herr ...,

an dieser erstmal vielen Dank für Ihr Verbundenes Interesse an unserem
Service.

Leider können wir Ihnen momentan keinen exakten Termin für den Netzstart in
Dresden geben.

Jedoch nach unserer Prüfung lässt sich aussagen, dass Sie auf jeden Fall
anbindbar sein werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Und wenn Sie sich
in unsere Interessentenliste eintragen bekommen Sie immer die neusten
Informationen runde um den Netzausbau.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr MAXXtelekom Team!

...

DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH

...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Liebe Breitbandlose ....
BeitragVerfasst: 16.06.2006, 12:21 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
schimpfen und noergeln hilfen uns nicht weiter. Deshalb moechte ich Euch heute auffordern: macht Lobbyarbeit, erklaert Euren Mitbewohnern das Breitbandtechnik Stand der Zeit ist, das Ihr das fuer Eure beruf. und priv. Weiterentwicklung benoetigt usw.!
Leider ist es momentan so das die "Verhinderer" in der Oberhand sind, dies liegt grundsaetzlich erstmal an der Altersstruktur in Striesen, Rentner wollen Fernsehen (von dem sie vor 30 Jahren noch gesagt haben das es krank macht - in Wirklichkeit macht es dies heute) - alles andere ist eine zu grosze Herausforderung fuer sie. Erklaert es ihnen, wie funktioniert ein Funktelefon, wie funktioniert Internet, welche Vorteile hat diese Technik auch fuer Aeltere usw. !

Das sollte unsere Herangehensweise sein. Ich kann die Vermieter verstehen in ihrer ablehenenden Haltung. Stimmen sie dem Antennbau zu stehen sie mit einem Bein vor Gericht - und dt. Gerichte ..., naja erspar ich mir lieber ....!

Also: Aufforderung an Alle:

ARGUMENTIEREN, ERKLAEREN und LOBBYARBEIT MACHEN !!!


Danke ...!

knrd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2006, 10:29 
http://www.maxxtelekom.de/index.php?id=72

Zitat:
Das MAXXtelekom Funkmodem, der WLAN Router und die Außenantenne verbleiben im Eigentum der DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH. Die Rückgabe der Endgeräte erfolgt bei Vertragsende an die DBD GmbH.
349+149 = 498 Euro „nur Leihgebühr“? Verstehe ich das richtig?

Seid Ihr sicher das das hier das ist, was Ihr wollt?:
349 + 149 + (28,95 x 12) = 845,40 Euro (+ev.Installation von 69,90Euro)
fallen für 12 Monate – die ja Mindestlaufzeit sind an und dafür gibt’s gerade mal Internet. VoiP kostet extra!
Nicht geklärt ist ob Zocker erwünscht sind oder ob Spiele überhaupt gehen, denn Angaben zu Pingzeiten hat man überall weggelassen. Irgendwo hab ich mal von Berlin gelesen, dass man da ziemlich schimpft.

So richtig schlau bin ich auch nicht geworden wie es aussieht mit Größe und Standpunkten der Antennen.
Sollte wohl in der Wohnung montierbar sein?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2006, 11:09 
Offline
Regular

Registriert: 09.02.2006, 10:09
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
Anonymous hat geschrieben:
http://www.maxxtelekom.de/index.php?id=72

Zitat:
Das MAXXtelekom Funkmodem, der WLAN Router und die Außenantenne verbleiben im Eigentum der DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH. Die Rückgabe der Endgeräte erfolgt bei Vertragsende an die DBD GmbH.
349+149 = 498 Euro „nur Leihgebühr“? Verstehe ich das richtig?

Seid Ihr sicher das das hier das ist, was Ihr wollt?:
349 + 149 + (28,95 x 12) = 845,40 Euro (+ev.Installation von 69,90Euro)
fallen für 12 Monate – die ja Mindestlaufzeit sind an und dafür gibt’s gerade mal Internet. VoiP kostet extra!
Nicht geklärt ist ob Zocker erwünscht sind oder ob Spiele überhaupt gehen, denn Angaben zu Pingzeiten hat man überall weggelassen. Irgendwo hab ich mal von Berlin gelesen, dass man da ziemlich schimpft.

So richtig schlau bin ich auch nicht geworden wie es aussieht mit Größe und Standpunkten der Antennen.
Sollte wohl in der Wohnung montierbar sein?


also ich weiss nicht, was du da rein interpretierst! für mich sieht das eindeutig danach aus, dass man die hardware komplett subventioniert bekommt und diese dafür nur leihweise erhält - mehr als fair. die bereitstellungsgebühren werden einem auch erlassen und man erhält sogar 3 monate gratis. danach zahlt man lediglich (ab) 28,95 euro monatlich.

wer voip braucht, kann es dazubuchen. muss man aber nicht. finde ich gut, dass das nicht zwingend dabei ist, denn es gibt doch auch alternativen, die unabhängig vom provider sind, oder? sipgate zb? kenne mich da aber nicht so aus, was das taugt und wie es überhaupt funktioniert.

grundsätzlich finde ich das angebot von maxxtelekom aber nicht zu teuer, sofern man nicht dsl als alternative hat.

marco

ps: klärt mic hauf, wenn ich da falsch liege!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2006, 11:48 
Denkst du dass du einer der ersten 300 Kunden bist? Dann gilt das Angebot für 0 Euro, aber bist du der 301 und folgende Kunde zahlst du.
So lese ich das.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2006, 12:34 
Offline
Regular

Registriert: 09.02.2006, 10:09
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
Anonymous hat geschrieben:
Denkst du dass du einer der ersten 300 Kunden bist? Dann gilt das Angebot für 0 Euro, aber bist du der 301 und folgende Kunde zahlst du.
So lese ich das.


ich verstehe diese marketingaktion so, dass die damit nur kunden locken wollen. man sagt sich: ich muss jetzt zuschlagen, damit ich zu den ersten 300 zähle. aber ich denke, auch wenn man nr. 301 oder 1000 ist, man bekommt die vergünstigungen. denn sonst werden die wohl gar keine kunden bekommen.

ich beobachte diverse marketingaktionen schon seit geraumer zeit und denke, die taktik der anbieter ganz gut zu verstehen. so locken ja auch diverse dsl-anbieter (arcor, 1&1) mit aktionen (anmeldegebühr entfällt, ...), die angeblich nur bis zu einem bestimmten stichtag gültig sind. meist werden diese aktionen dann aber immer wieder verlängert, oder es kommt danach ein noch günstigeres angebot.

daher denke ich auch bei maxxtelekom, dass diese aktion noch eine weile gilt... und nicht nur für die ersten 300 kunden (die die übrigens längst erreicht haben müssten in anderen regionen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2006, 23:25 
marco.herold hat geschrieben:

ich verstehe diese marketingaktion so, dass die damit nur kunden locken wollen.


Richtig. Ansonsten hätte es auch keinen Sinn, die Kosten für die Endgeräte aufzuschlüsseln - so wie es MAXXtelekom (werbewirksam) getan hat. Bei der derzeitigen Informationslage ist diese Angabe der Gerätekosten doch ohnehin unglaubwürdig und wegen der Subventionierung durch Intel gar fragwürdig.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de