DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2006, 15:33 
goldman82 hat geschrieben:
Das würde ich als Hauseigentümer auch machen!
Es ist heutzutage ein Ausschlaggebender Punkt, ob in der neuen (potentiellen) Wohnung ein Breitbandanschluss fürs Internet vorhanden ist oder nicht... 8)
Mit Internetanschluss bekommt man seine Wohnung bestimmt viel schneller wieder an den Mann (oder Frau)... :!:
ggf. kann man auch ein paar euros mehr miete dann verlangen... :?

mfg
Außerdem wird's mit WiMAX im Winter schneller warm! :shock:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2006, 12:50 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 28.01.2006, 14:21
Beiträge: 29
Wohnort: Löbtau-Nord
Wieso ist in dem Artikel nur noch von einem Anschluss der Stadtteile Striesen, Blasewitz, Cotta, Strehlen und Klotzsche die Rede? Wurden nicht ursprünglich Reichweiten von über 50 km prophezeit?

Müssen wir Löbtauer jetzt all unsere Hoffnungauf "schnellere Zeiten" aufgeben? :cry:

Diese schwerwiegenden Fragen lass ich jetzt einfach mal im Raum stehen
mfg 01159er


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2006, 15:45 
Offline
Senior

Registriert: 05.03.2006, 19:40
Beiträge: 132
Wohnort: Dresden
50km im Freien. Wohnst du auf einem Feld? ;)

_________________
FBN-DD: Förderverein Bürgernetz Dresden e.V. - Bildung rund um die neuen Medien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Warum Klotzsche?
BeitragVerfasst: 31.05.2006, 18:53 
Offline
Regular

Registriert: 24.05.2006, 19:12
Beiträge: 50
Wohnort: Dresden Hellerau
Warum Klotzsche Wimax Installiert wird würde ich gern wissen die haben DSL! Warum nicht Hellerau oder haben die Hellerau zu Klotzsche gezählt weil wir die gleiche Postleitzahl haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2006, 21:12 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 29.12.2005, 21:49
Beiträge: 69
Wohnort: 01109 Hellerau
Jetzt mal den Ball flach halten !

Dresden ist im Durchmesser vielleicht 20 km. Warum will dann wohl die DBD 30 Funkzellen installieren ?

Die 50 km Reichweite sind theoretisch und in einer bebauten Stadt nie erreichbar, auch nicht mit Reflektionen im 3 oder 5 GHz-Bereich.

Wer also denkt, ende Juni gleich volle Bandbreite zu haben, sollte sich mal bischen an die Physik erinnern - OK, ich war da auch oft krank -, nur ein Wunder kann die DBD mit WiMAX auch nicht "installieren".

Und meckern auf "die" bringt ja wohl auch nichts an Substanz. Wir haben jetzt 16 Jahre freie Marktwirtschaft und endlich investiert hier mal einer in eine östliche Marktlücke.

Im Pankower Forum kann man übrigens das ganze sehr gut nachlesen.

PS. @Hellerauer: Klotzsche ist bestimmt zu 50% gfverseucht, aber die Masse von 01109 ist sicher Hellerau (die echte Gartenstadt). Ich bin sicher, die DBD hängt ihre Funkzellen nicht nach bekannten Namen sondern nach Schwerpunkten auf.

Gruß Uwe

_________________
Der technische Jammer hier: http://dabistduja.de/dabistduja%20_/off ... topic.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006, 14:27 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
1. Uns hat man erklärt, dass man eine mikrozellulare Funkstruktur mit zunächst ca. 30 Standorten aufbauen wird, um die großflächigen Gebiete zu versorgen, die ohne DSL sind. Danach ist der weitere Ausbau auf das gesamte Stadtgebiet geplant, wofür es aber noch keinen konkreten Zeitplan gibt. Die ersten Funkzellen sollen bis Mitte/Ende Juni 2006 in Betrieb gehen.

2. Es sollen deshalb 30 Stadtorte sein, weil man nur eine begrenzte Anzahl von Nutzern über einen "Punkt" versorgen will, damit die Qualität gewährleistet wird.

3. Hängt euch bitte nicht an den Stadtteilnamen auf. Die DBD hat ihre Bereiche geplant und sicherlich bricht eine Funkwelle nicht an der Stadtteilgrenze ab. Es geht um die 3 großflächigen Gebiete, worin sich die o.g. Stadtteile befinden. Also können wir nur abwarten, wann wo was in Betrieb genommen wird.

4. Einzelheiten zum genauen Zeitplan der Inbetriebnahme der Standorte und wo sich diese genau befinden, sind uns derzeit nicht bekannt. Ich bitte deshalb an dieser Stelle nochmals, von E-Mails mit solchen Fragen abzusehen. Das kostet Zeit, die ich momentan nicht habe. Ich möchte mich auf den eigentlichen Zweck dieser Initiative konzentrieren können. Und alle Neuigkeiten erfahrt ihr per Newsletter oder natürlich hier im Forum. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 11:01 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 08.06.2006, 10:52
Beiträge: 5
01159er hat geschrieben:
Wieso ist in dem Artikel nur noch von einem Anschluss der Stadtteile Striesen, Blasewitz, Cotta, Strehlen und Klotzsche die Rede?


Schau doch mal hier: Interessentenliste unter 01309 und vergleiche die Interessententzahlen mit denen der anderen Stadtgebiete ...ich Wohne in Blasewitz und kann nur sagen dass ich froh bin, dass sich bei uns auch mal was bewegt... dennoch weiß ich, wie du dich fühlst (wie wir alle hier in dem forum nehme ich an :wink: )ich habe mitleid mit dir und hoffe dass bald ganz dd über einen breitbandanschluß verfügt!

mfg n0sS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 17:18 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
n0sS hat geschrieben:
Schau doch mal hier: Interessentenliste unter 01309 und vergleiche die Interessententzahlen mit denen der anderen Stadtgebiete


Könnte es etwa auch damit etwas zu tun haben, dass gerade in Striesen und Blasewitz massiv Flyer geworfen wurden, was in z.B. Löbtau weniger der Fall war? Ich habe durch die Bürgerinitiative nur duch einen Flyer erfahren, den ich in der Firma (Striesen) im Briefkasten gefunden habe. Zu Hause kam da nie sowas an.
Und nochwas: Derzeit macht der PLZ-Bereich 01159 den drittgrößten Teil der Interessentenliste aus. Wenn auch nur mit knapp einem Drittel der Anzahl Leute aus dem PLZ-Bereich 01309 und nur der Hälfte von PLZ-Bereich 01277.
Da bis zum Erscheinen des Zeitungsartikels immer die Rede davon war, dass Wimax für alle DSL-Losen verfügbar gemacht werden soll, ist es doch nicht verwunderlich, wenn mal gefragt wird, warum Löbtau plötzlich doch vorerst aussen vor bleibt.
Ich denke, es hat eher etwas mit "Inverstition in die Zukunft" zu tun. Momentan buddelt die T-Com nämlich in Löbtau rum und ich vermute mal ganz stark, man (Wimax-Anbieter) wird dort nicht inverstieren wollen, wenn dort bald doch DSL per Kabel verfügbar ist und die Anzahl der Wimax-Interessenten dann stark abnehmen wird...
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2006, 04:43 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 08.06.2006, 10:52
Beiträge: 5
htefs hat geschrieben:
n0sS hat geschrieben:
Schau doch mal hier: Interessentenliste unter 01309 und vergleiche die Interessententzahlen mit denen der anderen Stadtgebiete


Könnte es etwa auch damit etwas zu tun haben, dass gerade in Striesen und Blasewitz massiv Flyer geworfen wurden, was in z.B. Löbtau weniger der Fall war?



also ich hatte nicht einen flyer in meinem kasten... bin heut durch zufall beim surfen drauf gestoßen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2006, 08:33 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
1. Wir haben in Eigenregie 5.000 Flyer drucken lassen und in Striesen/Blasewitz verteilt. Weitere Flyer von uns nicht bekannter Stückzahl wurden durch freiwillige Helfer auch in anderen Stadtteilen verteilt.

2. Es gab zahlreiche Zeitungsartikel über unsere Initiative und es hat sich so langsam rumgesprochen, dass es uns gibt. Außerdem findet man uns auch so langsam aber sicher über diverse Suchmaschinen.

Daraus resultiert der momentane "Bestand" an über 2.600 Interessenten aus dem gesamten Stadtgebiet von Dresden.

Ziel war es zunächst, die 1.000er Marke zu knacken und die Aufmerksamkeit der WiMAX-Anbieter zu gewinnen, was uns ja bereits mehr als gelungen ist.

Nun hat sich die DBD mit der Marke www.MAXXtelekom.de entschieden, in Dresden ein WiMAX-Netz aufzubauen. Erster Schritt ist die Versorgung der DSL-losen Gebiete. Dazu zählt nach den uns derzeit vorliegenden Informationen unter anderem auch ein großer Teil von Löbtau !!! Das von der DBD bezeichnete Gebiet "Cotta" erstreckt sich also auch auf einen Teil von Löbtau und auf ein Stück von Gorbitz.

Mit den anderen Stadtteilen ist es ähnlich. Bitte zieht euch nicht an den in den Veröffentlichungen gemachten Angaben zu den Stadtteilen hoch. Außerdem endet das Funksignal nicht abrupt an der Stadtteilgrenze.

Derzeit als sehr schwierig gestalten sich in Dresden (im Gegensatz zu anderen Städten wie z.B. Leipzig) die Verhandlungen mit den großen Vermietern von hohen Gebäuden (insbes. Wohnungsgenossenschaften). Diese sind derzeit nicht oder nur in wenigen Ausnahmefällen bereit, der DBD die Dachrechte für die WiMAX-Antennen gegen Entgelt zu erteilen. Wie es hier weiter geht, werden wir sehen.

Im zweiten Schritt, so die DBD, soll das gesamte Stadtgebiet von Dresden mit WiMAX erschlossen werden. Damit wäre WiMAX dann ein Konkurrenzprodukt zu Festnetz-DSL und vorallem auch mobil (im Park, Café, Restaurant, Hotel usw.) einsetzbar. Ein genauer Zeitplan hierfür liegt uns allerdings noch nicht vor.

Wir werden die DBD dahin gehend unterstützen, den ersten Schritt so schnell wie möglich zum Erfolg zu führen. Das ist das vorrangige Ziel unserer Bürgerinitiative.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2006, 16:33 
Das 2.Quartal ist fast vorbei ....
Hat schon einer einen Wimax-Anschluss?

Wenn es bis 2008 dauert, dann ist die Telekom schneller :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2006, 16:35 
Offline
Senior

Registriert: 01.03.2006, 21:09
Beiträge: 153
Anonymous hat geschrieben:
Das 2.Quartal ist fast vorbei ....
Hat schon einer einen Wimax-Anschluss?

Wenn es bis 2008 dauert, dann ist die Telekom schneller :roll:

Bisher noch nix, nichtmal einen Infobrief :(

_________________
GNU/Linux


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2006, 18:23 
Offline
Regular

Registriert: 09.02.2006, 10:09
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
ich finde auch, dass man inzwischen doch ein paar mehr informationen erwarten könnte, wo von "mitte bis ende juni" die rede war, dass die ersten über wimax online gehen können. zumindest dürften ja jetzt schon irgendwo antennen installiert worden sein, denn das geht sicher nicht über nacht. oder sind die firmen immer noch am planen und verhandeln über dachflächen? dann haben sie wohl den hals etwas zu voll genommen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2006, 19:34 
Offline
Senior

Registriert: 01.03.2006, 21:09
Beiträge: 153
Zitat:
dann haben sie wohl den hals etwas zu voll genommen...

Davon kann man getrost ausgehen. Die Informationspolitik dieser Firmen zumindest ist das Letzte. Meine Hoffnung schwindet weiter und ich bin mir relativ sicher, dass auch im Juli noch keiner in Dresden via WIMAX online ist ...

_________________
GNU/Linux


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2006, 19:40 
Zitat:
Meine Hoffnung schwindet weiter und ich bin mir relativ sicher, dass auch im Juli noch keiner in Dresden via WIMAX online ist ...


dem stimme ich auch zu. es scheint fast wie ein naturgesetz zu sein, dass nach großen versprechungen unweigerlich die enttäuschung kommt!

ich könnt kotzen!!! :x [/quote]


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de