DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 21:28 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 26.02.2006, 18:50
Beiträge: 77
Wohnort: Dresden-Striesen
Hier nochmal direkt mit 40kb:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 21:59 
Yau, danke.
War zu faul zum shrinken :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 22:32 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 26.02.2006, 18:50
Beiträge: 77
Wohnort: Dresden-Striesen
Schimmi hat geschrieben:
Yau, danke.
War zu faul zum shrinken :wink:



... und ich hatte die "armen" Modem-Leutz im Kopf ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 23:09 
Offline
Regular

Registriert: 06.04.2006, 15:22
Beiträge: 46
Wohnort: Lübecker Str. - Löbtau
Bin ich froh das los zu sein! 8)
Also sieht es im moment auch nicht gut aus für Löbtau... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 23:17 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 26.02.2006, 18:50
Beiträge: 77
Wohnort: Dresden-Striesen
goldman82 hat geschrieben:
Bin ich froh das los zu sein! 8)


Hä?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2006, 23:38 
Offline
Regular

Registriert: 06.04.2006, 15:22
Beiträge: 46
Wohnort: Lübecker Str. - Löbtau
Ich habe jetzt mein Modem gegen WLAN eingetauscht... 8)
Es ist echt besser so... Ich bereue es bis jetzt nicht!!!
Und da es hier in Löbtau nicht wirklich vorwärts geht (jedenfalls bei mir nicht) ist es wohl die beste Alternative im Moment...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 08:14 
Offline
Regular

Registriert: 09.02.2006, 10:09
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
hm... der artikel lässt einen auf jeden fall wieder stärker hoffen, auch wenn ich noch etwas pessimistisch bin. schon mal gut, dass "mein" cotta im artikel auftaucht, aber steht ja auch da, dass mglw. nicht alle aufgezählten gebiete ende juni abgedeckt werden. wiederum lässt mich die aussage mit dem woba grundvertrag positiv denken, da ich nahe an gorbitz wohne, wo ja bekanntlich ziemlich viele woba liegenschaften sind. also vielleicht kommen die da mit am schnellsten voran, was die installation angeht. wie es hingegen in den anderen erwähnten gebieten, vor allem striesen mit woba grundstücken aussieht, kann ich schlecht beurteilen.

marco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 09:20 
Offline
Regular

Registriert: 06.04.2006, 15:22
Beiträge: 46
Wohnort: Lübecker Str. - Löbtau
Gab es da nicht Probleme mit der WOBA weil di doch verkauft worden sind??? Ist der Vertrag jetzt trotzdem noch gültig? Ich kenn mich da nicht so gut aus... :?

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 11:17 
Wie ich die woba so kenne wissen die das selbst nicht.

Selbst wenn - eher Gedanken mache ich mir um z.B. Strehlen oder Striesen, wo die Woba nicht wirklich viele Wohnungen / Häuser zu haben scheint.

@marco herold
ich glaube mein pessimismus baut sich erst ab, wenn ich über wimax surfe :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 11:29 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
es gibt sicherlich auch Kontakte zu anderen Vermietern, zB. der WGJ - ich denke die haben auch ein Interesse daran ihre Wohnungen aufzuwerten und damit für junge Familien attraktiv zu machen ....!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 12:08 
Offline
Regular

Registriert: 06.04.2006, 15:22
Beiträge: 46
Wohnort: Lübecker Str. - Löbtau
Das würde ich als Hauseigentümer auch machen!
Es ist heutzutage ein Ausschlaggebender Punkt, ob in der neuen (potentiellen) Wohnung ein Breitbandanschluss fürs Internet vorhanden ist oder nicht... 8)
Mit Internetanschluss bekommt man seine Wohnung bestimmt viel schneller wieder an den Mann (oder Frau)... :!:
ggf. kann man auch ein paar euros mehr miete dann verlangen... :?

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 13:11 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
1. Auch wenn die WoBa gegenüber der DNN das Vorhandensein eines Rahmenvertrages nicht bestätigt hat, so gehen wir trotzdem davon aus, dass die mündlichen Informationen der DBD korrekt sind und sich der Vertrag zumindest in einer ernst zu nehmenden Entwurfsphase oder kurz vor dem Abschluss befindet.

2. Mit der oben erwähnten Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG sind wir als Bürgerinitiative bereits in Kontakt getreten und haben in der 23. KW einen Gesprächstermin vereinbaren können. Ob die Genossenschaft bereit ist, ihre Dachflächen zur Verfügung zu stellen, bleibt abzuwarten.

3. Es gibt auch einige private Vermieter und Hauseigentümer, die Ihre Objekte z.B. in Striesen und Blasewitz für den Aufbau der Antennenanlagen zur Verfügung stellen würden. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle nochmals Bedanken.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2006, 14:03 
Offline
Senior

Registriert: 04.01.2006, 11:03
Beiträge: 111
Ich hab mit unserer Hausverwaltung geredet...naja.

Die meinten nur, dass sich die Wohnungen deswegen nicht besser vermieten lassen würden.

Da sieht man mal wieder (und das soll nicht böse klingen), dass die Hauseigentümer die im "Westen" angesiedelt sind (um es mal nett zu formulieren), keinen Plan von der Lage hier haben. Schade eigentlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2006, 00:22 
http://www.heise.de/newsticker/meldung/73523

:(

nach einer hürde kommt meist die nächste. langsam ist es nicht mehr schön. sollte aber wohl die verzögerungen hinreichend erklären.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2006, 14:00 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 29.12.2005, 21:49
Beiträge: 69
Wohnort: 01109 Hellerau
... , aber der nächste Heise Artikel macht mich wieder bissl optimistischer
(wenn auch nicht in Dresden :( )

http://www.heise.de/newsticker/meldung/73552

Gruß Uwe

_________________
Der technische Jammer hier: http://dabistduja.de/dabistduja%20_/off ... topic.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de