DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 14:26 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 03.01.2006, 21:07
Beiträge: 3
Wohnort: Dresden-Gruna
Hab ich auf teltarif.de ( http://www.teltarif.de/arch/2006/kw06/s20392.html ) entdeckt :

Auch Dresden bekommt ein WiMAX-Netz

Neues Funknetz soll etwas 40 Prozent der Stadt abdecken 07.02.2006
11:05

Nachdem die Deutsche Breitband Dienste (DBD) aus Heidelberg Ende vergangenen Jahres in Berlin-Pankow das erste WiMAX-Netz für Privatkunden in Betrieb genommen hat, will das Unternehmen nun auch in Dresden tätig werden. Nach einem Bericht der "Dresdener Neueste Nachrichten" (DNN) soll das Netz im zweiten Quartal dieses Jahres starten und etwa 40 Prozent des Stadtgebietes abdecken.
Ähnlich wie in Berlin geht der Marktstart der DBD auf eine Bürgerinitiative zurück. DSL für Dresden hatte innerhalb weniger Monate mehr als 1 000 Unterschriften für eine Breiband-Internetanbindung gesammelt. Denn trotz der Größe Dresdens gibt es in vielen Stadtbezirken kein DSL. Der Grund dafür ist das von der Telekom nach der Wende verlegte Glasfaserkabel, das nicht ohne Weiteres DSL-fähig ist.


Gruß, Grizzly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: WiMAX für Dresden
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 15:56 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Nach telefonischer Rücksprache mit dem Ansprechpartner bei der DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH ist fest eingeplant, dass Dresden ab dem 2. Quartal 2006 mit WiMAX versorgt werden soll. Info's zu diesem Anbieter gibt es unter www.dslonair.de.

Weitere Einzelheiten werden am 10.02.2006 mit unserer Bürgerinitiative zum Vor-Ort-Termin in Dresden besprochen. Danach können wir Details zur Einführung, Verfügbarkeit in den einzelnen Stadtteilen von Dresden usw. bekanntgeben.

Solange keine definitiven Zusagen eines Anbieters gemacht wurden, werden wir im Interesse der betroffenen Dresdner Bürger, Firmen und Vereine nach wie vor mit allen Anbietern Kontakt halten.

Ronny Proft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 19:08 
Macht Ihr eine öffentliche Veranstaltung oder ist das erst mal ein Treffen, wo Ihr Eure (und unsere) Fragen weitergebt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 21:04 
Geile Sache *Ronnyknuddel*

Siehe auch http://www.zdnet.de/news/tkomm/0,390231 ... 0207174256

@Ronny
Da müssen wir wohl die BGM doch nich mehr umbauen, was? ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 21:48 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Am Freitag ist erstmal ein erstes Gespräch, keine öffentliche Veranstaltung. Danach werden wir hier Einzelheiten veröffentlichen.

@Rob: Würde ich trotzdem mit unterstützen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Andere URL!
BeitragVerfasst: 08.02.2006, 10:18 
Für die Technologie und den Anbieter schaut mal bei MAXXtelekom. Dort steht das WiMAX-Engagement von DBD. DSLonAir ist deren Hybrid (WiMAX/WLan)-Angebot für ländliche Räume.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.02.2006, 14:16 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
Der Link vom Maxxtelecom führt nur zu Kontakt. keine weiteren Info`s.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.02.2006, 14:37 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Probier's mal hiermit: http://www.maxxtelekom.de/index.php?id=5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.02.2006, 18:56 
Offline
Regular

Registriert: 01.01.2006, 22:30
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden / Striesen
Is das goil!!!!!
Ich freu mich so, hoffentlich nur nicht zu früh....!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Denkmal
BeitragVerfasst: 08.02.2006, 21:36 
Es scheint endlich Wirklichkeit zu werden. Ich kann es kaum erwarten.

Ich freu mich jetzt schon auf meine Kündigung des Analoganschlusses bei der Telekom. :twisted:

Wir sollten Ronny echt ein Denkmal bauen.
Verdient hat er es allemal :D

Wird es eigentlich für uns extra Tarife geben, oder kann ich mich schon an den Angaben von oben orientieren??


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: zu teuer
BeitragVerfasst: 09.02.2006, 01:49 
Wenn ich mir die Preise bei www.dslonair.de anschaue, weiß ich gar nicht, was euch alle so begeistert. Ähnlich bepreist kann man derzeit auch mit O2's UMTS ins Netz. Und das ist deutschlandweit verfügbar.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2006, 07:38 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Ob Dresden andere Tarife bekommt, wissen wir noch nicht. Einzelheiten können wir nach dem Termin am 10.02.2006 mitteilen.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zu teuer
BeitragVerfasst: 09.02.2006, 08:21 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Zu teuer hat geschrieben:
Wenn ich mir die Preise bei www.dslonair.de anschaue, weiß ich gar nicht, was euch alle so begeistert. Ähnlich bepreist kann man derzeit auch mit O2's UMTS ins Netz.


Das kommt immer darauf an, welche Erwartungen man hat. WiMAX ist z.B. schneller als UMTS und hat auch andere Vorteile, wie es bereits hier im Forum diskutiert wurde. Da kann man auch schon mal etwas mehr bezahlen. Klar, weniger bezahlen würden wir alle, aber besser "eine" Alternative als "keine", oder ???

Und wie gesagt, welche Tarife für Dresden gelten werden, ist uns noch nicht bekannt.

Zu teuer hat geschrieben:
Und das ist deutschlandweit verfügbar.


Das wage ich zu bezweifeln. Sicherlich ist UMTS in den Ballungszentren verfügbar, aber nicht in ländlicheren Gegenden. Und selbst Dresdner haben hier im Forum schon berichtet, dass es nicht überall im Stadtgebiet verfügbar ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2006, 10:23 
Aber wie man so im Forum von wimaxberlin.de liest, sind die nicht ganz zufrieden mit der Verbindung. Der Ping soll ziemlich hoch sein und Verbindung auch nur möglich bei Sichtkontakt. Viele mussten außerdem eine Außenantenne anbringen, was bei mir nicht möglich sein wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.02.2006, 13:34 
Anonymous hat geschrieben:
Aber wie man so im Forum von wimaxberlin.de liest, sind die nicht ganz zufrieden mit der Verbindung. Der Ping soll ziemlich hoch sein und Verbindung auch nur möglich bei Sichtkontakt. Viele mussten außerdem eine Außenantenne anbringen, was bei mir nicht möglich sein wird.


Genau diese beiden Fragen interessieren mich auch am meisen!
Hohe Pingzeiten hat auch FBN. Ein Internet mit hohen Pingzeiten ist kein vollständiges Internet in meinen Augen, denn Spiele und Telefonie ist damit machbar.
Auch der Sichtkontakt - im Moment ist ja mal wieder nur von Striesen die Rede. Wer hat Sichtkontakt nach Striesen? Liegt ja total im Kessel.
Was ist mit den anderen großen Stadtgebieten?

Froh stimmt mich das, was ich hier lese noch nicht. :cry:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de