DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antenne in Löbtau-Süd ...
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 20:52 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
... nachdem nun auch Löbtau-Süd seit einiger Zeit in der "Verfügbarkeitsstufe ORANGE" angezeigt wird, habe ich auch die dazugehörige Antennenanlage entdeckt. ... und ich glaube mich diesmal nicht zu täuschen ... :!:

4 Häuser Luftlinie von mir !!! :P .... Klingestrasse, Gebäude neben der Weingaststätte "Bacchus"

... und wann geht's los ... hat hier in Löbtau schon jemand Zugang :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2007, 21:04 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Herzlichen Glückwunsch ;-) Ich drücke die Daumen. Wir kümmern uns gerade um aktualisierte Daten für die Karte - das nächste Update kommt bestimmt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne in Löbtau-Süd ...
BeitragVerfasst: 03.01.2007, 11:48 
Offline
Regular

Registriert: 03.01.2007, 10:51
Beiträge: 47
Wohnort: Löbtau-Süd
PeterW hat geschrieben:
4 Häuser Luftlinie von mir !!! :P .... Klingestrasse, Gebäude neben der Weingaststätte "Bacchus"


Da hatten wir also die selbe Idee :-)
Die Anlage kam mir auch neu vor und sieht so gar nicht nach GSM aus (wovon ja zwei Haeuser weiter einiges steht).

Jetzt frag ich mich nur, ob man wirklich zwingend eine Sichtverbindung braucht. Ich wohn von dieser Anlage zwar nur 200m entfernt, aber da stehen die Haeuser entlang der Clara-Zetkin-Str. im Weg...

Bin gespannt!

Alexander


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne in Löbtau-Süd ...
BeitragVerfasst: 03.01.2007, 13:54 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
albigdd hat geschrieben:
Jetzt frag ich mich nur, ob man wirklich zwingend eine Sichtverbindung braucht. Ich wohn von dieser Anlage zwar nur 200m entfernt, aber da stehen die Haeuser entlang der Clara-Zetkin-Str. im Weg...

Sichtverbindung ist nicht notwendig, solange die Verbindungsqualität ausreichend gut ist. Und dies wird vom Techniker vor Ort ausgemessen.

Ich drücke euch auch die Daumen, dass euer Anschlusstermin in naher Zukunft liegt. :)

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2007, 08:38 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
Laut Verfügbarkeitskarte bekommen wir spätestens diese Woche den Anschluss. Spätestens! Vermutlich aber viel früher... :roll:

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Antenne Löbtau-Süd
BeitragVerfasst: 08.01.2007, 20:49 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
... habe heute mit dem DBD (MAXXonair) telefoniert - der Antennenstandort wurde mir bestätigt :o , aber der Mast sendet noch nicht - es wären noch diverse Einstellungen notwendig. Schalttermin soll in 4 Wochen (+- 1 Woche) sein. Dann erhalten die Techniker (bei mir lt. Antrag die GDMcom in Leipzig) die Aufträge zur Kundenzuschaltung. ...auch das soll in spätestens 2 Monaten vergessen sein. Hoffen wir mal das Beste !!! :roll:

Andererseits schlich heute mittag ein Herr mit MAXXonair-Flyern bei uns vorbei. War leider nicht selbst zu Hause - hat Handynummer hinterlassen zum Rückrufen. Habe das auch mal getan - er würde aber nur Neuanträge machen, wenn ich schon einen Antrag gestellt hätte würde er sich nicht reinhängen - wörtlich. Er könne aber für seine Aufträge eine Schaltung innerhalb 3 Wochen garantieren... wo nimmt er aber dann den Sendemast her ... VORSICHT !!! :twisted: ... Adressensammler :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne Löbtau-Süd
BeitragVerfasst: 08.01.2007, 21:06 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
PeterW hat geschrieben:
Er könne aber für seine Aufträge eine Schaltung innerhalb 3 Wochen garantieren...

Diese Aussage würde ich ich auch mit Vorsicht genießen. Schließlich werden die Anmeldungen, die sich damals über unseren Link bei der DBD direkt angemeldet haben, lt. Aussage der DBD beim Anschließen an das WiMAX-Netz bevorzugt behandelt.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne Löbtau-Süd
BeitragVerfasst: 09.01.2007, 18:50 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
PeterW hat geschrieben:
... Er könne aber für seine Aufträge eine Schaltung innerhalb 3 Wochen garantieren...


Das halte ist für schlicht und ergreifend Blödsinn und bei genauerm Hinsehen extrem unlauter gegenüber ehrlichen Mitbewerbern. Kannst Du mir mal per PN die Handynummer schicken. Ich würde mich mit dem Herrn gern mal unterhalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2007, 23:03 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 21.01.2006, 13:25
Beiträge: 21
Wohnort: Löbtau
Na super! mein Haus (ganz rechts)

Bild

_________________
Schillingstr 4 01159 - KEIN DSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2007, 01:10 
Offline
Senior

Registriert: 05.03.2006, 19:40
Beiträge: 132
Wohnort: Dresden
Dir ist schon klar, dass da niemand eine Funkstrahlenabfangwand quer über die Straße bauen wird und die eingezeichneten Flächen alles Schätzwerte sind, oder?

_________________
FBN-DD: Förderverein Bürgernetz Dresden e.V. - Bildung rund um die neuen Medien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2007, 09:18 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Buster hat geschrieben:
Dir ist schon klar, dass da niemand eine Funkstrahlenabfangwand quer über die Straße bauen wird und die eingezeichneten Flächen alles Schätzwerte sind, oder?

Erstens das. Und zweitens kommt es aufgrund der Zeichnung der Polygone per Hand sicherlich zu der ein oder anderen Abweichung um ein paar Meter.

Nochmal: Nehmt die Polygone bitte nur als Anhaltspunkte zur Verfügbarkeit. Wer innerhalb eines Polygons liegt kann genauso keinen ausreichenden Empfang haben wie die guten Empfang haben können, die außerhalb liegen.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2007, 14:22 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
Hier mal ein Foto von der Antenne in der Klinge-Strasse, ist laut Ronny tatsächlich WiMAX...

Bild

Man möge die Qualität des Fotos verzeihen, aber ich hatte nur das Handy mit...
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de