DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2006, 19:06 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
Da mein Wohnhaus Holbein-/Ecke Mosenstr. schon in der gelb gezeichneten Region liegt habe ich heute mal eine Anfrage nach der zu erwartenden Verfügbarkeit von Wimax bei der DBD gestellt. Nach 2Stunden kam die Antwort, daß es noch 2-3 Monate dauern wird. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.12.2006, 09:02 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
schimmi hat geschrieben:
Hab auch schon geschaut und nichts entdecken können, aber ansich steht ja auch unter der Karte, dass es sich um _ungefähre_ Ortsangaben handelt.

Korrekt. Wie schon mehrfach erwähnt und unter der Karte vermerkt, sind wir von der DBD gebeten worden, nicht die genauen Standorte der Antennen anzugeben. Die Antennensymbole dienen der Orientierung und der Navigation in der Verfügbarkeitskarte.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: WIMAX teplitzerstr. bzw. lenbachstr.
BeitragVerfasst: 17.12.2006, 03:39 
Offline
Regular

Registriert: 21.11.2006, 18:57
Beiträge: 43
Wohnort: dd-strehlen
hallo again,

hab vor kurzem mal uff die karte geguckt und was sehen meine müden augen da....wimax is verfügbar....bloß ist das schon seit dem 1.12.06 so...aber bisher meldet sich kein technikmann bei mir. also seit 2wochen verfügbar, aber bisher niemand der die sch**** installiert!!! Bin echt ma gespannt wann die sich auskäsen...grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2006, 08:32 
Offline
Junior

Registriert: 30.06.2006, 10:43
Beiträge: 16
Wohnort: Dresden-Striesen-Blasewitz
Leider nehmen die meisten Kunden an, wenn ein Gebiet von gelb auf grün geht der Techniker sich jetzt melden müßte. Tut er auch , wenn Ihr an der Reihe seit. Geht davon aus das je Antennenstandort ca. 50 bis 150 Voranmeldungen voriegen. Die werden dann nach Eingangsdatum den Reihe nach abgearbeitet. Kann also sein - leider - das Sie erst im Januar dran sind. Also Geduld es wird schon werden :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2006, 00:58 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 17.10.2006, 19:27
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden Löbtau-Nord
EuroTele hat geschrieben:
Leider nehmen die meisten Kunden an, wenn ein Gebiet von gelb auf grün geht der Techniker sich jetzt melden müßte. Tut er auch , wenn Ihr an der Reihe seit. Geht davon aus das je Antennenstandort ca. 50 bis 150 Voranmeldungen voriegen. Die werden dann nach Eingangsdatum den Reihe nach abgearbeitet. Kann also sein - leider - das Sie erst im Januar dran sind. Also Geduld es wird schon werden :lol:


Vorrausgesetzt, die "Voranmeldungen" wurden richtig erfasst :)

Wieviele Techniker sind denn eigentlich derzeit mit dem Anschluss beauftragt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2006, 09:39 
Offline
Junior

Registriert: 30.06.2006, 10:43
Beiträge: 16
Wohnort: Dresden-Striesen-Blasewitz
Ich weiß nicht was mit der Anmerkung- voraus gesetzt die Voranmeldung wurde richtig erfaßt - gemeint ist denn es gibt nur einen Antrag der gestellt werden muß keine Vor/Anmeldung.
Nach meinem Wissenstand waren es vor 3 Wochen 6 Servicetechniker. Die Anzahl sollte aber bis Jahresende noch weiter ausgebaut und den Anmeldungen angepaßt werden. Dabei ist es aber nicht einfach Leute "vom Fach " zu bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2006, 11:57 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
EuroTele hat geschrieben:
Ich weiß nicht was mit der Anmerkung- voraus gesetzt die Voranmeldung wurde richtig erfaßt - gemeint ist ...


Damit sind die "lustigen" (Online-)Formulare gemeint, mit denen man seinen Wunsch anmeldet, gerne WIMAX zu nutzen. Da aber in aller Regel noch kein WIMAX verfügbar ist/war, kann man durchaus von einer "Voranmeldung" sprechen. Da diese Voranmeldung aber nicht immer richtig fuktionierte und auch schon Daten verschwunden sind, ist die Aussage durchaus nachvollziehbar: Die Techniker kommen irgendwann - "vorausgesetzt, die Voranmeldung wurde richtig erfasst." Is doch ganz einfach. ;-)

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2006, 13:48 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 17.10.2006, 19:27
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden Löbtau-Nord
Zitat:
Damit sind die "lustigen" (Online-)Formulare gemeint, mit denen man seinen Wunsch anmeldet, gerne WIMAX zu nutzen. Da aber in aller Regel noch kein WIMAX verfügbar ist/war, kann man durchaus von einer "Voranmeldung" sprechen. Da diese Voranmeldung aber nicht immer richtig fuktionierte und auch schon Daten verschwunden sind, ist die Aussage durchaus nachvollziehbar: Die Techniker kommen irgendwann - "vorausgesetzt, die Voranmeldung wurde richtig erfasst." Is doch ganz einfach. ;-)

elg


Genau die meinte ich :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de