DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.09.2006, 20:40 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Liebe Dresdnerinnen und Dresdner,

endlich geht es los ...

Am 05.10.2006 wird die DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH auf einer Pressekonferenz den Netzstart des MAXXonair-Netzes bekanntgeben. An diesem Tag werden auch die ersten Stationen den Betrieb aufnehmen. Welche dies genau sind und wie der Ausbau danach weitergeht, wird am 05.10.2006 bekanntgegeben. Wir halten euch natürlich hier im Forum und per Newsletter auf dem Laufenden.

Ab dem 06.10.2006 sollen dann nach und nach die Kunden angeschlossen werden, die bereits einen MAXXonair-Anschluss bei der DBD beantragt haben und bei denen WiMAX verfügbar ist. Solltest du Interesse an WiMAX haben und bist du noch nicht angemeldet, kannst du das unter www.wimaxdresden.de/MAXXonair nachholen.

Nach der Pressekonferenz werden wir unsere Verfügbarkeitskarte unter www.wimaxdresden.de/standorte.php aktualisieren. Wir bitten darum von E-Mails abzusehen, welche nach der Verfügbarkeit an den einzelnen Standorten fragen. Ihr habt sicherlich Verständnis dafür, dass wir nicht allle E-Mails beantworten können, die täglich zu hauf eingehen.

Ronny & Alexander


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 13:31 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
Viel Erfolg !!!
... und genießt bissel die Früchte Eurer Arbeit.
:D

knrd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 18:34 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Danke :)
Sind eben von der Pressekonferenz zurück. Die ersten Stationen laufen. Morgen werden die ersten Kunden angeschlossen. Sollte eigentlich schon heute soweit sein, es gab aber noch Probleme mit dem Backbone. Diesmal hat es also nicht an den letzten paar Metern gehapert sondern am "Rest" davor ;-)
Für alle die nach der Anbindung gefragt haben: Backboneprovider ist Versatel, es geht von dort direkt nach Frankfurt.
Zum Ausbaustatus gab es auch noch ein paar offizielle Infos. Wie bereits gesagt sollen es 32 Stationen werden. Zu den eingetragenen 5 bei denen Kunden angeschlossen werden können kommen nächste Woche noch 1 oder 2 dazu. Bei den restlichen ist es so, dass bis auf 12 Stationen Dächer gefunden wurden und die Mietverträge unterschriftsreif sind. Bei den restlichen 12 bleibt die DBD dran, vielleicht bringt das Presseecho ja auch was.

Wenn unter unseren Forennutzern jemand ist, der in den nächsten Tagen angeschlossen wird würden wir uns über eine kurze Rückmeldung/Erfahrungsbereicht freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 18:37 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
Wer war von den Medien da? Oder müssen wir die Herren Redakteure persönlich bitten ....?

:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 18:41 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Da ich die ja nicht alle persönlich kenn kann ich nur die aufzählen, die uns direkt angesprochen haben: DNN und PSR

Aber der Raum war recht gut gefüllt - ich befürchte, ab morgen werden wir auf der Strasse erkannt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 21:04 
Offline
Senior

Registriert: 01.03.2006, 21:09
Beiträge: 153
Na ich bin gespannt und warte derweil auf eine Auftragsbestätigung oder ein anderes Lebenszeichen der DBD ;)

_________________
GNU/Linux


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 21:13 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
bigalex hat geschrieben:
Aber der Raum war recht gut gefüllt - ich befürchte, ab morgen werden wir auf der Strasse erkannt ;-)


ähmmm ...., auf dem DBD - Server liegt ja ein offizielles Pressebild ..., also nicht wundern ...!
:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 21:42 
Offline
Senior

Registriert: 16.05.2006, 23:53
Beiträge: 124
Wohnort: DD- Striesen
Na und... Fürchten musst du höchstens Telekom- Mitarbeiter.... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 21:50 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 03.03.2006, 00:06
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Da wird die Telekom morgen endlich aufwachen !!!!!!! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 07:52 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hier auch noch der Link zur offiziellen Pressemitteilung der DBD Deutsche Breitband Dienste GmbH:

http://www.maxxonair.de/fileadmin/share ... resden.pdf
http://www.maxxonair.de/fileadmin/share ... rtitel.jpg

Auch die DNN war mal wieder schnell :-) http://www.dnn-online.de/dnn-heute/66135.html

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Feedback zur Konferenz
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 08:29 
Offline
Regular

Registriert: 23.07.2006, 16:39
Beiträge: 42
Wohnort: Dresden - Striesen
Ich überlege die ganze Zeit ob ich es tue oder nicht.
Was solls. Ich schätze mal ich war der Jüngste.
Nein Ronny du bist nicht alt! :D

Örtlichkeit
Luisenhof

Also 1a Location muss ich sagen. Der Blick über Dresden war auch sehr schön, da auch ein paar mal die Sonne schien.
Die Bewirtung ist auch super gewesen (Glas Sekt, belegte Brötchen, Saft, ...).
Der Raum war nicht zu groß und auch nicht zu klein (was spielt das schon für ne Rolle).

Besser gings nicht.

Ablauf der Pressekonferenz
Ca. 30 Personen im Raum.

Zuerst präsentierte Ronny und Alexander die Initiative "DSL für Dresden".
Alexander war sichtlich aufgeregt und Ronny das komplette Gegenteil.
Dann präsentierte sich die DBD Deutsche Breitband Dienste.
Danach wurde es auch schon konkreter. Der Vertriebsleiter sprach über Ausbauplanungen, Tarife und das Endgerät (Außen-/Innenantenne, Router). Auch wurde VoIP angesprochen, jedoch gibt es Probleme mit Quality of Service.
Anschließend war noch Zeit Fragen zu stellen. Teils traute ich mich nicht, teils viel mir keine Frage ein.
DNN und PSR war vertreten. Auch ein Vertriebspartner der DBD, Elbkom welche das Produkt VoIP dem Kunden näher bringen soll, war dabei.


Sonstiges
Alexander starrte während der Präsi die ganze Zeit fast jeden im Raum an :wink:
Und Ronny genoss den Blick über Dresden :wink:
Nette Mädels *no comment*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 08:51 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
Heise war wohl auch da?

http://www.heise.de/newsticker/meldung/79094

Schade, leider lag der Termin für mich sehr ungünstig, sonst hätte ich mir das auch gern angehört.
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 09:05 
Heise.de wird wohl die Pressemitteilung genutzt haben. Die lag schon ca. 17 Uhr vor. Jedenfalls war sie da schon unter pressebox.de eingestellt. Hat mir google-news erzählt. ;-)

Leider fand ich die Infos nicht sonderlich aufregend. Was war denn neu daran? Die angekündigte Ausbauplanung hatte ich mir konkreter vorgestellt. Die Stadtteile waren doch schon bekannt. Preise auch. Zeitpunkte pro Stadtteil (meinetwegen auch nur angestrebte) sind von Interesse.

Wie auch immer: DANKE! DANKE! DANKE!

elg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feedback zur Konferenz
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 21:39 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 28.01.2006, 14:21
Beiträge: 29
Wohnort: Löbtau-Nord
Ganton hat geschrieben:
Ich schätze mal ich war der Jüngste.


...das möchte ich mal stark bezweifeln!! :wink:


Auch ich möchte mich nochmals für die Einladung bedanken.
Auch wenn wir nicht wirklich mehr darüber erfahren haben, wann welcher stadtteil ans WIMAX-Netz angeschlossen wird, fand ich die veranstaltung sehr ermutigend und mit dem Termin "bis Ende 2006" seh ich nun wirklich - um mal Herr Ratgeb ( oder war es Herr Kramer?) zu zitieren - "Licht am Ende des Tunnels" :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 22:45 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
elg hat geschrieben:
Die angekündigte Ausbauplanung hatte ich mir konkreter vorgestellt. Die Stadtteile waren doch schon bekannt. Preise auch. Zeitpunkte pro Stadtteil (meinetwegen auch nur angestrebte) sind von Interesse.


Das ist immer so ein Problem mit den angestrebten Zeitpunkten... Oft sind zu viele Unbekannte in der Planung um einen Termin mit Sicherheit zu nennen. Meist werden dann Erwartungen geweckt und die Stimmung kippt wenn es doch länger dauert als geplant.
Ein gutes Beispiel sind die Bestätigungsmails. Der erwartetet Zeitraum war letzte Woche - jetzt gibt es Verzögerungen bei der Einbindung der Arbeitsabläufe für das Kundenmanagement und die Leute werden unruhig (was ich gut nachvollziehen kann).
Klar - prinzipiell hätte man das vor dem Start klarmachen sollen, aber die meisten Projekte laufen halt nicht wie im Bilderbuch.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de