DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 435 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 29  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 17:21 
Offline
Regular

Registriert: 05.12.2015, 23:06
Beiträge: 38
Es passt zwar nicht 100%-ig hier her aber,....

Mit dem heutigen Blick in den Briefkasten, sind mir 2 Briefe von der Telekom in die Augen gestochen.
Ich dachte mir vielleicht geht es ja doch mal voran, aber dann kam ein kleiner Zettel zum Vorschein, "Paket bei Nachbar abgegeben",... Toll, schon mein 3. nicht bestellter Hybrid-Speedport der Telekom.

Darauf bin ich direkt in den nächsten Telekomshop "Prager-Straße" und mal wieder nachzuforschen weshalb und warum ich immer Post von meinem neuen (Paket- und) Brieffreund der Telekom bekomme.
Zuvor war ich schon einige Male im Shop um wirklich auf Nummer sicher zu gehen, dass wirklich KEIN Auftrag mehr am laufen ist, was mir so auch bestätigt wurde. Auch der Heutige Mitarbeiter konnte sich nicht erklären warum ich ein weiteres Mal einen Router erhalten habe (der Gesamtwert beläuft sich hierbei ja schon auf rund 1200€). Jetzt muss ich diesen ein weiteres Mal via Post zurücksenden, da ich im T-Shop keine Bestätigung für die Abgabe der Wahre erhalten kann.

Das einzig Gute an dem Ganzen heute,... der Ausbauabschluss, Anfang Mai, für Lobtau-Nord wurde nochmals bestätigt.

Nur leider ist man mit diesem Ausbau an die Telekom gebunden, was mich nach dem Ganzen nun wirklich nicht anspricht.

Weiß vielleicht zufällig Jemand ob man dafür eine art Aufwandsentschädigung erhalten kann, ich komme mir hier langsam schon vor wie ein Außenlager der Telekom,... War ständig auf Achse und musste der Telekom mit ihren komischen Router hinterherrennen, da einfach keiner wusste was Sache ist und mein Geld für nicht erbrachte Leistungen einfordern, was ich übrigens immer noch nicht erhalten habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 20:09 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Nein in Löbtau Süd gibt es bekanntermaßen ein Überlastproblem an dem DSLAMs. Das hat mit peering policy wenig zu tun.

Zum Ausbauende: Am 11.3. Abends nicht vor nehmen. :wink:

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 20:27 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Oh ein konkreter Termin :mrgreen: dann freue ich mich schon mal für alle die dann buchen können!! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 20:39 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 17.10.2006, 19:27
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden Löbtau-Nord
EXP hat geschrieben:
Nein in Löbtau Süd gibt es bekanntermaßen ein Überlastproblem an dem DSLAMs. Das hat mit peering policy wenig zu tun.
Zum Ausbauende: Am 11.3. Abends nicht vor nehmen. :wink:


Nein, das ist unlogisch. Saugen/Uppen kann ich ja auch mit max. Speed. Das ist schon das genannte Kapa-Problem, was die Telekom selbst auch so umschreibt ("wer Traffic verursacht, soll sich auch an den Kosten beteiligen"). Ich konnte Sachen wie youtube schon immer vergessen, obwohl andere Seiten prima funktioniert haben.

Bzw. konnte ich. Seit einer Woche ist die 6MBit-Leitung unbenutzbar (unter 1MBit Niveau, Nachbarn berichten dasselbe). Das war die ganzen Jahre noch nie so. Ich hoffe nur, dass die Telekom im Hinblick auf die dadurch geprellten Bestandskunden mal Eier macht. Jetzt noch Störungstickets eröffnen wirds wohl nicht bringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 20:48 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Eins werde ich jedoch nie verstehen: Warum trifft das Peering-Problem dann nicht ALLE? Ich z.B. hatte die ganzen 3 Jahre mit DSL6000 nicht ein einziges Mal ein Youtube, Amazon, etc..-Problem. Nie. Bin Amazon-Prime und Netflix-Kunde und konnte immer alle Videos in HD unterbrechungsfrei abspielen. Puffern kenne ich höchstens von Geräten, wenn die WLAN-Verbindung kurzzeitig mal verstopft ist.

Die DSLAMs (ortsbezogen) hängen doch alle am gleichen Breitband-PoP (also jetzt z.B. für Dresden/Löbtau-Süd gesprochen). Folglich müsste doch auch die tracert von mir und z.B. schimmi die gleiche sein. Oder gibt es je nach Zeitpunkt des Abrufes von Videos andere CDN-Knoten.

Habe nie ganz verstanden, warum einige User derartige Probleme haben und andere quasi überhaupt nicht. Ergibt das irgendwo Sinn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 20:50 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 17.10.2006, 19:27
Beiträge: 60
Wohnort: Dresden Löbtau-Nord
cosmos321 hat geschrieben:
Habe nie ganz verstanden, warum einige User derartige Probleme haben und andere quasi überhaupt nicht. Ergibt das irgendwo Sinn?

Hängt vielleicht auch vom Content ab, den man streamt. Keinen Schimmer. Wie gesagt, Bandbreitenprobleme kann ich mir nicht vorstellen, da die Leitung bei Downloads immer auf max. ausgereizt werden konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 20:53 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Ja das ist dann schon ein Peering-Problem. Wäre nur interessant, da mal die ganzen Hintergründe zu verstehen. Aber das ist wohl ein ganz schönes Technik-Dickicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 21:05 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
schimmi hat geschrieben:
cosmos321 hat geschrieben:
Habe nie ganz verstanden, warum einige User derartige Probleme haben und andere quasi überhaupt nicht. Ergibt das irgendwo Sinn?

Hängt vielleicht auch vom Content ab, den man streamt. Keinen Schimmer. Wie gesagt, Bandbreitenprobleme kann ich mir nicht vorstellen, da die Leitung bei Downloads immer auf max. ausgereizt werden konnte.

In dem Fall ist das in der Tat ein peering Thema.

Die Unterscheide entstehen bundesweit gesehen durch regional unterschiedliche Übergabepunke zwischen dem Telekomnetz und dem Carrier der das Content CDN anbindet. Regionale Unterschiede entstehen meist durch die load-balancing Mechanismen in den CDNs. Nicht alle Youtube Videos liegen auf einem Server oder gar an einem Standort.

Bei Youtube z.b. habe ich selbst auch nie Probleme.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 15.01.2016, 11:02 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 20.06.2008, 16:32
Beiträge: 62
schimmi hat geschrieben:
cosmos321 hat geschrieben:
Habe nie ganz verstanden, warum einige User derartige Probleme haben und andere quasi überhaupt nicht. Ergibt das irgendwo Sinn?

Hängt vielleicht auch vom Content ab, den man streamt. Keinen Schimmer. Wie gesagt, Bandbreitenprobleme kann ich mir nicht vorstellen, da die Leitung bei Downloads immer auf max. ausgereizt werden konnte.


Bei mir war es genau so, es gab eine Zeit da konnte ich kaum Videos schauen. Selbst auf der schlechtesten Qualitätsstufe musste ich warten. Seit ein paar Wochen ist das Problem aber für mich verschwunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 15.01.2016, 13:48 
Offline
Junior

Registriert: 02.12.2007, 22:05
Beiträge: 16
Wohnort: Dresden-Löbtau
Guten Tag,

gibt es schon positive Meldungen für die Bünaustraße 4-8(Erlweinhäuser)?

Ein schönes Wochenende euch
Andre´


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 15.01.2016, 14:12 
Offline
Junior

Registriert: 15.01.2016, 13:17
Beiträge: 17
Meine Frage betrifft wahrscheinlich nicht Löbtau aber laut der Ausbaukarte steht, dass in Trachau der Ausbau Ende Dezember 2015 abgeschlossen sei.

Nun frage ich mich, wie lang dauert es so in etwa, bis man dann VDSL buchen kann? DSL 6000 ist halt schon ziemlich schlecht wenn man in der Wohnung davor 100k hatte. Da wir in der Regel auch bis zu 4 Leute sind, die das Internet gleichzeitig benutzen, macht das die ganze Sache natürlich nicht angenehmer :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 15.01.2016, 16:11 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 30.11.2006, 20:00
Beiträge: 97
...war im Briefkasten in Altlöbtau(Park) -Telekom Postwurfsendung jeweil an die Hauseingänge adressiert
Sehr geehrte ...blabla


telekom ausgebaut bla... bis 100mbit blablabla

BUCHBAR ab 14.03.2016 :roll: :roll: :wink: :wink: :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 15.01.2016, 17:37 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 05.04.2013, 17:29
Beiträge: 70
Deswegen auch die Aussage von EXP sich am 11.03. Abends (ab 20 Uhr) nichts vorzunehmen. Denn ab dann kannst du schon buchen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 21:06 
Offline
Junior

Registriert: 30.01.2013, 10:22
Beiträge: 18
Und jetzt erzähl mir bitte einer noch was vom Peering:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VDSL Vectoring Ausbau Löbtau
BeitragVerfasst: 18.01.2016, 08:51 
Offline
Regular

Registriert: 09.06.2008, 16:19
Beiträge: 56
Wohnort: Dresden Löbtau (Nord)
Schuld sind die Baumaßnahmen...


Schnutzie hat geschrieben:
Ich habe seit ein paar Wochen 16 Mbit LTE kombiniert mit den für Löbtau üblichen 6 Mbit DSL. Die Geschwindigkeit ist vor allem in den Abendstunden unterirdisch. Mit Glück 2 Mbit. Das Online Sandmännchen braucht meist einige Ladepausen.

Die letzten beiden Störungsmeldungen bestätigten einen, durch die Baumaßnahmen herbeigeführten, Engpass, welcher wohl erst mit dem Bauende vorbei ist.

Ohne angeschlossenes DSL Kabel am Hybrid Router ist die Geschwindigkeit übrigens viel besser (Tipp vom Störungs-Service) Leider geht da das angeschlossene FestnetzTelefon nicht mehr und irgendwann auch das Internet nicht mehr.

Aber bald ist ja Schluss mit dem Steinzeitinternet hier. ;)

_________________
in der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 435 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de