DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.08.2011, 22:57 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 03.08.2011, 18:26
Beiträge: 2
Hey, ich ziehe von weit weg nach Dresden.

Die Vormieterin meint, sie habe Inet von primacom.

Als ich im Tarifjungle nun nach nem guten Tarif gesucht habe, sagt der Telekomcheck, dass kein DSL möglich sei. Kabel Deutschland meint, es seien geringe Baumaßnahmen nötig, bei Alice geht es auch nicht. 1&1 und priacom sagen, dass DSL möglich seien...
(Ich bezieh mich nur auf die onlinetests)

Ich glaube natürlich der Vormieterin, wollte jetzt aber einfach mal aus Interesse fragen, warum der Telekomcheckmeint, dass es nicht geht... komischerweise sagt congstar aber, dass es geht.. Dabei ist congstar doch die Tochterfirma von der Telekom ?!

Nicht dass ich nachher im IT studium mit Problemen im Internet starte :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2011, 22:06 
Offline
Senior

Registriert: 15.03.2006, 14:41
Beiträge: 140
Hi

Primacom ist ein Kabelanbieter! Also Breitband per TV Kabel.

Das hat mit normalem DSL nix zu tun!

Die Onlineabfragen taugen eh nix!



Gruss Micha

_________________
VDSL 25 Entertain seit 15.01.2010

SUPER!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 03:33 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 03.08.2011, 18:26
Beiträge: 2
Achso, okay danke.

Ob nun DSL oder Kabel ist mir eigentlich schnuppe. Seit wir Internet haben, gings übers Kabel , dann nehm ich doch einfach auch primacom.

Zwar wirds wohl nirgendswo 100.000 DSL (tja, hier hat man früh unabhängig von der Telekom Glasfaser verbaut) mit Telefonflat für 30€ geben, aber 40.000 reicht auch xD


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2011, 11:10 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Die Verfügbarkeitsschecks sind in den GPON-Gebieten nicht aussagekräftig. Wenn es "richtiges" DSL (nicht über Fernsehkabel/Primacom) sein soll geht bei GPON nur Telekom, egal was Reseller erzählen (siehe viewtopic.php?f=20&t=886), dafür geht dann aber auch alles bis 50.000.

Im Zweifelsfall im T-Punkt am Schillerplatz nachfragen, die haben Zugriff auf die Verfügbarkeitsdaten für GPON-Gebiete Striesen/Blasewitz und können im Gegensatz zur Hotline und anderen T-Punkten eine qualifizierte Aussage treffen.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de