DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1000kbit/s statt 6000 kbit/s
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 13:12 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 17.02.2010, 22:34
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden-Bühlau
och mann ey...da weiß man ja garnich mehr was man glauben soll >.>...der herr am telefon meinte, dass alice in dresden eigene leitungen habe, die ab einem gewissen punkt mit der telekom-leitung zusammengelegt wird...von daher können wir auch mit normalen DSL 10-16k empfangen, statt nur 1,1k. er wollte uns das sogar schriftlich geben und wenn es nicht der fall wäre könnten wir sofort kündigen (von wegen vertragsbruch und so)...ich fände es schon echt dreist wenn die einen so hart verarschen würden.

vllt wäre es doch am sichersten zu telekom VDSL zu wechseln ...die kündigung bei 1und1 ist jedenfalls erstma weggeschickt^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000kbit/s statt 6000 kbit/s
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 19:38 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Ich hoffe du Alice nicht deine Vertagsnummer bzw. deine Rufnummer gegeben, ich habe schon hunderte Kunden gehabt die ohne Einwilligung Produkte bekommen haben. hoffentlich wurden keine Bankdaten etc. weitergegeben denn diese zählen bei Telefonischer Beratung als Unterschrift.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1000kbit/s statt 6000 kbit/s
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 23:02 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 17.02.2010, 22:34
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden-Bühlau
hey

nach langem melde ich mich mal wieder. wieder mit nem problem. wir haben jetz zur telekom gewechselt zum 25k VDSL tarif, was bei uns 100% anliegt. der termin an dem das eingerichtet werden sollte war der 13.08.!! tausende telefonate haben ergeben das die telekom es nicht hinbekommt uns das einzurichten. jetz haben wir einen brief bekomm das uns der anschluss am 10.12. gelegt werden soll. also 4 monate später!!! kann das sein? wollen die uns verarschen? kann man da beschwerde einreichen und kann die telekom das wirklich nicht eher einrichten. uns wurde vor dem wechsel zugesichert das der anschluss am 13.08. liegen soll. kann uns vllt jmd von der telekom helfen -.-

mfg xMSIx


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de