DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=844
Seite 1 von 4

Autor:  rumpe [ 29.01.2010, 17:49 ]
Betreff des Beitrags:  Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Guten Tag :D
gerade war ein Vodafone Mitarbeiter und hat mir Dsl verkauft, Vodafone investiert in dem Bereich Dresden Strehlen (beim Zoo die Gegend).
Er meinte ende Februar werden die Leitungen geschaltet. Ich bin ja mal gespannt!
Dsl 6k-16k Soll Verfügbar sein!

Vielleicht hat das Umts leid bald ein Ende :)

Autor:  EXP [ 29.01.2010, 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Oh mein Gott natürlich. Wie erbärmlich ist das denn :roll:

Hat er auch gesagt welchen Jahres?

Autor:  rumpe [ 29.01.2010, 19:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

EXP hat geschrieben:
Hat er auch gesagt welchen Jahres?


Dieses Jahr Ende Februar ;)

Autor:  EXP [ 29.01.2010, 19:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Dann würde ich mich schnell mal bei Vodafone melden. Denen würde ich empfehlen gegen ihren Vertriebspartner Anzeige zu erstatten. Ein paar Vögel gibts echt ey.

Autor:  rumpe [ 29.01.2010, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Wieso? mich würd mal dein Gedankengang interessieren.
Denkst du nich das es was wird? :/ bzw Warum denkst du es.

Autor:  EXP [ 29.01.2010, 20:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Also abgesehen davon dass ich noch nie etwas von einem Engagement von VF in Strehlen gehört habe würde es von der Planung bis zur Inbetriebnahme circa 1,5 Jahre dauern. Strehen ist ein OPAL Gebiet mit FTTC und FTTB Glasfasern. Wenn dort DSL von VF verfügbar gemacht werden soll würde dies massivste Tiefbaunahmen bedeuten. Ich hab dort noch nichts entdecken können.

Autor:  bigalex [ 30.01.2010, 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

rumpe hat geschrieben:
gerade war ein Vodafone Mitarbeiter und hat mir Dsl verkauft, Vodafone investiert in dem Bereich Dresden Strehlen (beim Zoo die Gegend)

Der hat Dich verschaukelt (höflich ausgedrückt). Ich setze eine Flasche Laphroaig Quarter Cask wenn jemand dagegen hält.

Autor:  rproft [ 31.01.2010, 11:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Vodafone wirbt doch mit "Vodafone DSL" ... aber es wird bei dir kein DSL über Kabel, sondern über eine Mobilfunkfrequenz (HSDPA?) sein.

Ich wette also nicht gegen Alex ... :-)

Ronny

Autor:  Starship [ 09.02.2010, 13:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Hallo,
möchte mich nun auch einmal in die DSL Diskussion einbringen.
Beobachte dieses Forum schon geraume Zeit, besonders rund um
das Gebiet Tiergarten/Wiener-Str. da ich hier selbst wohne.
Kontakte mit der WGJ oder der Telekom bringen seit Jahren keinerlei
Fortschritt, man wird von Jahr zu Jahr hingehalten. Der verordnete
TV-Kabelbanbieter ist ja auch eine Katastrophe.
Nun machte Rumpe vor einigen Tagen Hoffnung zur Nutzung des
Vodafone-Angebotes, ich denke das er das schon nutzt und nun
meine Frage an Ihn: wie sind den im Moment so die Geschwindigkeiten ?
Habe vor ca. 1 Jahr mal O2 und T-Mobile ausprobiert, war da nicht sehr
begeistert von den Werten (zwischen 1 und 100 Kbyte war alles dabei).
Vodafone bietet ja im Moment ein recht gutes Komplettpacket für 29,95€.
Kann man dazu raten ???

Autor:  rumpe [ 09.02.2010, 14:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Hoffnung.. dabei bleibt es auch, Vodafone hat sich nicht gemeldet bisher :D wie unerwartet..
Ich surf weiterhin mit o2 Umts/Hsdpa sogar Recht gut zur Zeit :) sogar mal Werte bis zu 2 mbits, und das am Abend.
Bin ja mal gespannt wann Vodafone da mal nen Zeichen von sich gibt!

Autor:  Eucharius [ 10.02.2010, 09:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Ich bin mal gespannt wie das bei dir ausgeht. Die beiden Vodafonemitarbeiter standen auch vor meiner Tür und haben mir DSL angeboten. Ausgewiesen hatten sie sich übrigens nicht. Da es mir spanisch vorkam, dass ausgerechnet Vodafone hier investieren will und ich von Türvertragsabschlüssen nichts halte, habe ich nichts unterschreiben. Man sagte mir, dass ich nur 3 Tage Zeit hätte (solange wären die beiden noch in der Gegend??!) und das Büro würde sich in der xxxxxxx Str. xxx befinden. Dort gibt es allerdings - laut google - keinen Vodafone-Shop. Alles sehr mysteriös also.
Sollte DSL nun nicht funktionieren, müsstest du doch aus dem Vertrag rauskommen? Oder diente diese Aktion nur dazu, um einen Vodafone-Telefonanschluss zu verkaufen?

@Starship
Der Kabelanbieter ist in der Tat eine Katastrophe. Geringe Senderauswahl und dazu kein Digitalfernsehen. :evil:

edit bigalex: Sorry für's Editieren, aber da ich die Sache nicht recherchieren kann bitte ich um Verständnis. Wir hatten hier schonmal einen Feldzug eines Vertriebsmitarbeiters gegen Ex-Arbeitgeber und Konkurrenten und sowas will ich unbedingt ausschließen, da das mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Da Du bisher noch nicht so furchtbar viele Posts hast kann ich Dich leider in der Beziehung nicht einschätzen und gehe lieber auf Nummer sicher. Nichts für ungut. :wink: Die Veröffentlichung der Adresse ist IMHO auch nicht so furchtbar nutzbringend und wichtig.

Autor:  rumpe [ 10.02.2010, 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Ich war Extra in der Stadt nachfragen, ich würde dann aus dem Vertrag rauskommen falls es nicht geht, ich denk das war nur ne Masche von denen, die bekommen ja für jede Unterschrift 5 Euro, zumal der andere noch Strom verkaufen wollte =D alles sehr komisch.

Autor:  EXP [ 10.02.2010, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

rumpe hat geschrieben:
Ich war Extra in der Stadt nachfragen, ich würde dann aus dem Vertrag rauskommen falls es nicht geht, ich denk das war nur ne Masche von denen, die bekommen ja für jede Unterschrift 5 Euro, zumal der andere noch Strom verkaufen wollte =D alles sehr komisch.

Da geht es um weit größere Summen als 5€! Da wird teilweise auch nicht vor Urkundenfälschung im großen Stil zurückgeschreckt. :roll:

Autor:  bigalex [ 11.02.2010, 00:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Die Praxis, KUnden unter Druck zu setzen ist hochgradig unseriös. Und ein "fliegender Händler" wird Dir wohl kaum was besseres verkaufen als ein Ortsansässiger.

Normalerweise gehen Firmen gegen halbseidene Vertriebler recht entschieden vor, da sie das Geschäft kaputtmachen und den seriösen Vertrieblern die Existenzgrundlage nehmen. Wenn Du die Vertriebspartner-ID oder Kontaktdaten hast, wende Dich vertrauensvoll an einen stationären Vodafone-Händler. Die Jungs dürften dann recht schnell ihren Vertriebspartner-Status los sein.

Autor:  Starship [ 11.02.2010, 14:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dsl Dresden Strehlen Beethovenstraße etc

Habe gerade mal etwas recheriert und nachdem Rumpe mit O2 doch
recht gute Ergebnisse erzielt, mich auf deren Hompage informiert.
Nach dem Onlinecheck zur Verfügbarkeit wird dort O2 DSL 16000 mit
Regiozuschlag von 5 Euro auf der Beethovenstr. angeboten.
Ist das nun blos Unwissen der Datenbank von O2 oder hat das schon
mal jemand versucht zu buchen ????
Ferner zu meinem Beitrag vom 09.02. : hat jemand Erfahrung mit
Vodafone, da bekommt man im Moment ja Router und Stick praktisch
geschenkt (bei einer angegebenen 6000er Bandbreite - was ich allerdings
nicht ganz glaube, es heist ja auch bis zu 6000).
:D Wäre an einem Praxisbericht sehr interessiert !!!!

Seite 1 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/