DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.05.2010, 22:59 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 17.01.2010, 18:25
Beiträge: 7
LEONARD hat geschrieben:
Zitat:
ist etwas absehbar für die hölderlinstrasse 6?


erneute manuelle Recherche ergab am 18.5.10 erneut, daß auf der Hölderlin 6 nach wie vor kein DSL buchbar ist.
wird auch lt. Telekom vor Ablauf weiterer 6 MOnate erst gar keine neue man. Recherche durchführbar...

Hat jmd. Telekom HDSPA? bricht das abends genauso weg, wie O2 (so gefühlte 1bit/sek.)?


yup so gegen 20:00 rum gehts rapide abwärts leider


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 29.05.2010, 20:55 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
He leute gibt es mal wieder was neues zum Ausbau hier in Cotta.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 04.06.2010, 11:02 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
So ich habe keine guten Neuigkeiten.
Habe gerade mit der Bügermeisterhotline grsprochen und die sagt bei ihr steht nix von einem Ausbauprojekt in dresden Cotta.
Wir werden wohl auch dieses Jahr ohne DSL beenden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 04.06.2010, 11:22 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 28.03.2008, 12:45
Beiträge: 5
Oh wie schade :(

Danke fuer deine Bemuehungen, balu!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 01.07.2010, 17:25 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
So ein knapper Monat ist rum und nun gibt es in ganz DD kein Ausbauprojekt mehr. Danke Telekom echt super wie ihr uns ständig für dumm verkauft ich glaube wir werden in 10 Jahren immer noch mit umts oder MAxx surfen.
Was für ein Sauhaufen die Telekom.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 01.07.2010, 23:01 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
:D Mein Dank geht auch an Vodafone/Hansenet/Versatel. Danke für den Nicht-Ausbau ihr Deppen.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 18.07.2010, 22:30 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
Hallo Leidensgenossen

Hatte jetzt mal Glück und konnte auf der Pernnricher direkt mit einem Techniker der Telekom reden.
Seine Aussage war nicht sehr erbaulich aber nun weiß ich das spätesten in 5 Jahren alle Glasfasernetze für VDSL gehen sollen.
SUPER oder.
Ich glaube das wir vorher schon in einer neuen Wohnung sind bevor die fertig sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 19.07.2010, 09:08 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
balu hat geschrieben:
Hallo Leidensgenossen

Hatte jetzt mal Glück und konnte auf der Pernnricher direkt mit einem Techniker der Telekom reden.
Seine Aussage war nicht sehr erbaulich aber nun weiß ich das spätesten in 5 Jahren alle Glasfasernetze für VDSL gehen sollen.
SUPER oder.
Ich glaube das wir vorher schon in einer neuen Wohnung sind bevor die fertig sind.

Was für eine Aussage. Total Unfug aus technischer wie wirtschaftlicher Sicht würde ich sagen. Alles was an Technik besteht was nicht Breitbandfähig ist wird es auch nicht mehr. Es wird neue Netze geben die aber überhaupt nix mit VDSL zu tuen haben werden.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 24.07.2010, 13:38 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 25.02.2010, 00:05
Beiträge: 4
Hölderlin 6 => Standleitung buchen und teilen???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 25.07.2010, 00:24 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 17.01.2010, 18:25
Beiträge: 7
LEONARD hat geschrieben:
Hölderlin 6 => Standleitung buchen und teilen???


was kostet denn sowas und um was geht es genau? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 27.07.2010, 12:15 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.07.2010, 11:28
Beiträge: 1
So, mal ein kurzer Zwischenwurf eines neuen Leidensgenossen:

Über Kabel bietet auf der Pennricher Str. 27 keiner Internet an. Haben es bei Congstar, Telekom, Alice, Vodafone und 1 & 1 probiert.

UMTS ist - wie viele wissen werden - hier absolut scheiße. Nutzen aktuell Vodafone UMTS und Vodafone HSPA, funktioniert super - bis zum Abend, wo es dann alle hier im Umkreis nutzen.

Leitungen sollen hier angeblich liegen, aber keiner weiß, wem die gehören (Aussage eines Vodafone-Service-Betreuers).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 12.08.2010, 17:10 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 02.09.2006, 11:27
Beiträge: 8
Dresden Cotta, Rennersdorfer Straße

Vor 1-2 Monaten lag auf einmal Werbepost von der Telekom im Briefkasten, richtig mit aufgedruckter vollständiger Adresse, dass wir im VDSL-Ausbaugebiet lägen und 50Mbit bestellen könnten. Vorher gingen aber keine 16Mbit und mein 6Mbit-Upgrade-Wunsch stand immer nur auf beauftragt. Ich habe keine Baumaßnahmen in unserer Gegend mitbekommen, haben die hier was gemacht?

Ich habe derzeit ISDN-Telekom und congstar DSL. Lustigerweise hat congstar mir gekündigt, die haben wohl allen Altkunden momentan gekündigt. Nun suche ich was neues: Telefon soll bei der Telekom bleiben, DSL obendrauf (möglichst schnell, möglichst flat und nicht so ein Quatsch wie bei der Telekom-Werbung im Kleingedruckten, nach x GB wird der Speed runtergesetzt), und akzeptable Kündigungsfristen, 3 Monate wären ok (das war das gute an Congstar, dort 2 Wochen zum Monatsende). Allerdings habe ich mitbekommen, dass es kaum noch Resale-Anbieter gibt?!? Und geht ein anderer Anbieter bei VDSL überhaupt, oder hat da die Telekom ein Monopol drauf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 14.08.2010, 00:09 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Cottaer hat geschrieben:
Dresden Cotta, Rennersdorfer Straße

Vor 1-2 Monaten lag auf einmal Werbepost von der Telekom im Briefkasten, richtig mit aufgedruckter vollständiger Adresse, dass wir im VDSL-Ausbaugebiet lägen und 50Mbit bestellen könnten. Vorher gingen aber keine 16Mbit und mein 6Mbit-Upgrade-Wunsch stand immer nur auf beauftragt. Ich habe keine Baumaßnahmen in unserer Gegend mitbekommen, haben die hier was gemacht?

Ich habe derzeit ISDN-Telekom und congstar DSL. Lustigerweise hat congstar mir gekündigt, die haben wohl allen Altkunden momentan gekündigt. Nun suche ich was neues: Telefon soll bei der Telekom bleiben, DSL obendrauf (möglichst schnell, möglichst flat und nicht so ein Quatsch wie bei der Telekom-Werbung im Kleingedruckten, nach x GB wird der Speed runtergesetzt), und akzeptable Kündigungsfristen, 3 Monate wären ok (das war das gute an Congstar, dort 2 Wochen zum Monatsende). Allerdings habe ich mitbekommen, dass es kaum noch Resale-Anbieter gibt?!? Und geht ein anderer Anbieter bei VDSL überhaupt, oder hat da die Telekom ein Monopol drauf?

Ohne sichtbaren Ausbau geht in dem Gebiet natürlich kein VDSL! ;-) Sicher ein Fehler der Datenbank bei der Frankierung dieser Flyer.

Resaler könnte ein schwieriges Thema werden. Es gab zwar entsprechende Angebote aber ich weiß nicht ob die Carrier bei den Gewinnmargen heute noch so etwas in Cotta machen.

Bei VDSL gibt es Resale siehe 1&1, Vodafone & vereinzelt Business Carrier!

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 14.08.2010, 13:09 
Offline
Regular

Registriert: 09.07.2009, 19:18
Beiträge: 38
Hy Leute

Weiß denn nun mal jemand wann es hier weiter geht mit dem Ausbau?
Bin es leid mit umts zu surfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 14.08.2010, 15:02 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 19.01.2010, 13:17
Beiträge: 5
Wohnort: DD - Cotta
balu hat geschrieben:
Hy Leute

Weiß denn nun mal jemand wann es hier weiter geht mit dem Ausbau?
Bin es leid mit umts zu surfen.


Das würde mich auch brennend interessieren. Ich hatte zwar vor einiger Zeit einen Telekom-Techniker vor Ort, da mit meinem Telefonanschluss etwas nicht gestimmt hatte - und habe Ihn mal gefragt ob er vielleicht neue Informationen hätte: Aber wie Ich schon erwartet hatte konnte Er auch nichts zu dem Thema beisteuern (Er ist ja nur Techniker - meinte er).
Allerdings sagte Er, das die Telekom in nächster Zeit aktiv werden müsse, das das ja schon kein Zustand ist.

Aber Ihr wisst ja selbst was von solchen Aussagen zu halten ist, und dem was danach passiert...oder besser nicht passiert.
Ich für meinen Teil habe innerlich mit der Telekom abgeschlossen. Vielleicht liegt das Heil nun doch im LTE?!.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de