DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 24.05.2013, 16:45 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Zitat:
Laut Aussage von Telekom und KD liegt bei mir zwar Glasfaser an,

Wem gehören die Fasern? Sicher der Telekom. Dann hat KD damit nicht mehr viel zu tun, außer dass sie diese eventuell zur Zuspielung des Fernsehsignals nutzen.

Zitat:
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Leute im Telekom-Shop einen Ausbau in Auftrag geben können.

Kein Standard-Geschäftsprozess, daher wirst Du dafür kaum einen Ansprechpartner finden. Sowas ist bei der Telekom schlichtweg nicht vorgesehen. Was DU machen kannst, ist nach Absprache mit einem der dortigen Mieter einen DSL-Anschluss auf Deine Rechnung anmelden (das geht) und dann $irgendwie per Funk/Laser/Whatever Netz rüberziehen.
Wegen Nachbarn: Bau Dir einfach eine große giftgrüne Antenne ans Fenster, sag dass wegen Ihnen nur LTE mit einer zillionenfach höheren Strahlenbelastung geht und frage, ob sie diesem furchtbaren Zustand nicht ein ende setzen wollen.

Zitat:
ass Kabel Freital unser Haus quasi als ihr Gebiet "gekauft" hat. Leider habe Kabel Freital aber nicht die Rechte von KD gekauft, auch Internet anbieten zu dürfen.

Klingt ziemlich zusammengereimt.


Zitat:
Wenn hier wirklich Glasfaser anliegt, müsste ja zumindest ein großer Download möglich sein.
Du kannst sicher einen Firmenkundenanschluss mit SDSL bekommen. Glasfaser hat erstmal nichts mit "gibts nur in eine Richtung" zu tun. Das letzte Stück zwischen der Faser und Deiner Wohnung ist das Problem.

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 01.09.2013, 20:09 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 29.05.2007, 12:26
Beiträge: 23
ES IST SOWEIT!

Die Telekom baut nach gefühlten 100 Jahren Kampf ENDLICH den Grillparzerplatz und die umliegenden "vergessenen" Häuser aus!

Vor einer Woche hatten wir als Eigentümer den Zettel mit der Benachrichtigung im Briefkasten dass Tiefbauarbeiten vor und auf unserem Grundstück und ne neue Hauseinführung gelegt werden müssen.

Baubeginn soll bereits Mitte September 2013 sein, ich schätze aber es wird erst gegen Ende September...
Der nette Herr von der Telekom war auch schon da und hat unsere olle ONU im Keller begutachtet und für die Bauarbeiten Maße und Standort des HÜP aufgenommen!

Auf die Frage wann denn mit tatsächlicher Verfügbarkeit der Produkte zu rechnen sei sagte er, irgendwann Mitte bis Ende November, vllt auch Anfang Dezember, jenachdem wie schnell deren Vertrieb dann halt ist...



Vielleicht noch so als Randinfo...

Gebaut wird VDSL inkl. Vectoring (so isses zumindest geplant, laut seiner Aussage, jedoch wird sowas selten kurz vor tatsächlichen Baubeginn noch mal verworfen) ... bedeutet 100MBit und Telekom als späterer einziger Vermarkter (was mich persönlich überhaupt nich stört)


Jetzt hoffen wir mal, dass die Zeitangaben auch wirklich so halbwegs stimmen werden und wir nicht allzu lange mit UMTS überbrücken müssen nachdem Ende September ja die Zwangskündigung von Maxxonair greift... (die hätten ruhig 2 Monate später pleite gehen können :twisted: )


Ach ja, die Baumaßnahme betrifft auch nur die ISDN-Enklave mitten auf der Grillparzer... also die 17-18 Häuser die noch nich ausgebaut sind...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 16:35 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
Ist ja kaum zu glauben, das die Terrorkom es endlich mal schafft nach X Baumaßnahmen DSL bereit zu stellen. Vorallem bist du ja dann noch schneller als ich unterwegs :shock: , aber egal, es ist auch überfällig mit der Baumaßnahme. Und bei der Gelegenheit, könnte die Stadt gleich mal die ganze Straße vernünftig neu bauen. !

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 02.09.2013, 21:23 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Vectoring geplant erst 2014 aktiv geschalten. Vorerst wird dort nur klassisches VDSL in Betrieb gehen. Da die Kisten dann Vectoring ready sind ausschließlich All-IP Anschlüsse.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 21:44 
Offline
Junior

Registriert: 30.09.2009, 20:16
Beiträge: 17
Seit Tagen nun auch Tiefbauarbeiten mit Kabelverlegung in der Gohliser Straße zwischen Hühndorfer und Pennricher Straße. Es handele sich lt. Aussage eines Technikers defintiv um DSL-Ausbau (keine Aussage zu Geschwindigkeiten). Neue graue Kästen an der Ecke Hühndorfer Straße stehen auch schon.

Telecolumbus war schneller. Telekom zu langsam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 00:10 
Offline
Junior

Registriert: 25.11.2013, 17:08
Beiträge: 10
Hallo, habe diesem Thread schon länger verfolgt und habe mich nun endlich auch mal hier im Forum angemeldet. :roll:
Seit Ende letzter Woche/Anfang dieser Woche wird hier auch endlich mal wieder was gebaut, anscheinend Kabelverlegung. Hier ist Grillparzerplatz. ;) Es wird erstmal nur die eine Hälfte des Platzes gebaut und ein Stück die Grillparzerstr. runter ist auch schon einiges abgesperrt. Da ich aber vor zwei Wochen beim Telefonat mit der Telekom erfahren habe, dass dieser Jahr kein Ausbau hier geplant sei, frage ich mich natürlich was hier gebaut wird. Wisst ihr da zufällig mehr dazu? Evtl. lässt ja jemand anderes ausbauen. Wisst ihr da etwas?
Ganz egal wer baut, wenn es DSL demnächst hier geben sollte, wäre ich mega-happy. :) Hoffe unsere Seite des Platzes ist dann auch bald dran, denn LTE ist auf Dauer zu teuer und zu langsam/eingeschränkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 07:49 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Steht doch alles in den direkten Posts über deinem ...

Was magst du denn noch wissen? :wink:

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 15:56 
Offline
Junior

Registriert: 25.11.2013, 17:08
Beiträge: 10
Ob es tatsächlich so ist, da mir die Dame am Telefon ja eigentlich eine Absage für dieses Jahr gegeben hatte. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 20:01 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 30.04.2013, 09:53
Beiträge: 7
Hallo in die Runde!

Hier scheint ja langsam Bewegung in die Sache zu kommen ... Viel Glück, dass das bei euch allen klappt! :D
Es hat nicht zufällig jemand auch Bauarbeiten in der Hebbelstraße gesehen? Das ist doch gleich in der Parallelstraße ...
Wäre über Auskünfte zutiefst verbunden, da ich momentan im Ausland bin :oops:

Ach ja, ein etwas verspätetes Danke an bigalex für fixe Antwort ... die Idee mit der giftgrünen Antenne ist mir auch schon gekommen. :D

Beste Grüße,
DerKleine

_________________
Wir befinden uns im Jahre 2013 n.Chr. Die ganz Straße ist mit Internet verbunden... Die ganze Straße? Nein! Ein von unbeugsamen Dresdnern bewohntes Haus hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 20:23 
Offline
Junior

Registriert: 25.11.2013, 17:08
Beiträge: 10
DerKleine hat geschrieben:
Es hat nicht zufällig jemand auch Bauarbeiten in der Hebbelstraße gesehen? Das ist doch gleich in der Parallelstraße ...
Wäre über Auskünfte zutiefst verbunden, da ich momentan im Ausland bin :oops:


Hallo, habe ich leider nichts gesehen. Kann ja direkt auf deine Straße rüberschauen. Ich hoffe ja auch, dass mein Haus (Grillparzerplatz 7) noch mit angeschlossen wird, momentan siehts leider auch noch nicht so aus. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 22:32 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Philipp92S hat geschrieben:
Ob es tatsächlich so ist, da mir die Dame am Telefon ja eigentlich eine Absage für dieses Jahr gegeben hatte. ;)

Da es sich um einen "speziellen" Ausbau in Cotta handelt ist der nicht in der regulären Ausbauliste.

Die 1. Kompetenz an der normalen Hotline sieht den Ausbau somit nicht.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 21:21 
Offline
Junior

Registriert: 25.11.2013, 17:08
Beiträge: 10
Vielen Dank für die Information. :) Freu ich mich natürlich nochmal mehr. :)

Weiß denn schon jemand ab wann man Verträge abschließen kann bzw. "beliefert" wird? Müsste dann nämlich mal wegen dem laufenden LTE-Vertrag schauen und diesen entsprechend kündigen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 21:55 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Denke mal 3-6 Monate wirds schon noch dauern?

Hast du nen Telekom LTE Vertrag?

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 29.11.2013, 13:29 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 30.04.2013, 09:53
Beiträge: 7
Danke! :cry:
Dir trotzdem viel Glueck, dass du mit angeschlossen wirst :D

Im Sommer wollte ein Techniker von KD in den Keller gelassen werden, den hatte ich dann gleich wegen einem Kabelanschluss angequatscht - er meinte Mitte 2014 koennte es bei mir von KD aus soweit sein.
Jetzt interessiert mich, ob der das ueberhaupt wissen kann oder ob das vielleicht nur eine nett gemeinte Vertroestung war ... Hat da jemand eine Vermutung?
Ich will nicht zurueckkommen und einen Zweijahresvertrag abschliessen nur um wenige Monate spaeter mit Internet versorgt zu werden :oops:

_________________
Wir befinden uns im Jahre 2013 n.Chr. Die ganz Straße ist mit Internet verbunden... Die ganze Straße? Nein! Ein von unbeugsamen Dresdnern bewohntes Haus hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Cotta ...
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 23:29 
Offline
Junior

Registriert: 25.11.2013, 17:08
Beiträge: 10
Nein, habe einen LTE-Vertrag von Vodafone und diesen auch schon zu 3, 4 oder 5/14 gekündigt. Die Bestätigung steht jedoch noch aus.

Was dauert denn jetzt alles noch so lange? Kabel liegen drin und die "Gruben" vor den Häusern stehen noch offen und auch sonst kann ich keine Veränderungen oder Arbeiten erkennen. :(

Ich habe jetzt auch auf der Hebbelstraße Bauarbeiten gesehen, doch ob das für DSL ist, kann ich nicht sagen. Am Wochenende werde ich mich da mal bei jemandem erkundigen, ob die schon was wissen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de