DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

"Mieterinformation" in Striesen bzgl. DSL-Anschlus
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=713
Seite 1 von 1

Autor:  rproft [ 30.11.2008, 11:11 ]
Betreff des Beitrags:  "Mieterinformation" in Striesen bzgl. DSL-Anschlus

Seit vorgestern hängt bei uns im Haus ein Aushang mit folgendem Inhalt (auszugsweise):

Zitat:
Mieterinformation zum Internet/DSL

Ein DSL-Anschluss wurde hier im Haus erfolgreich eingerichtet.

Wegen Glasfaseranbindung haben viele Stadtteile in der Umgebung keine DSL-Verfügbarkeit. Endlich haben auch Sie die Möglichkeit einen kabellosen DSL-Anschluss zu nutzen.

d.h.

- Downloadgeschwindigkeit momentan bis zu 2.048 kbit/s
(zum Vergleich: Modem max. 56 kbit/s ISDN max. 128 kbit/s)

- wenn gewünscht auch mit Telefonaschluss

- bestehende Rufnummern können (ohne Zusatzkosten) übernommen werden

- die Kündigung des bestehenden Telefonanschluss wird auf Wunsch kostenlos ausgeführt

Tarife ab 9,99 € monatlich
(zur Erinnerung Telekom-Grundpreis ca. 16,- €/mtl., entfällt da separates Netz)

Nach Lesen der ersten beiden Zeilen dachte ich schon, dass sich was im Keller bzgl. GPON getan hat und die Telekom oder die Hausverwaltung die Mieter nun darüber informiert, doch dann kam die Ernüchterung ... es ist unverkennbar Werbung für den WiMAX-Anschluss von MAXXonair. Einige (nicht so technisch Begabte) im Haus hatten mich daraufhin gleich angesprochen weil sie dachten, es geht nun endlich los mit "richtigem DSL" ...

Ronny

Autor:  Hubi2007 [ 01.12.2008, 20:17 ]
Betreff des Beitrags: 

tja ich würd sagen Maxxonair hat massive Probleme mit Kundenschwund

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/