DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.04.2011, 08:46 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 08.01.2007, 16:37
Beiträge: 64
SLCoolJ hat geschrieben:
Nur mal so...
Heute früh, auf dem Weg zur Arbeit, standen auf der Ecke Wiener-Str./Franz-Liszt-Str. 2 Autos und 2 T-Com-Leute. Die haben da irgendwelche schwarzen Kabel "bearbeitet", Durchmesser von weitem vielleicht so 2-3 cm. Dann habe ich schon vor 1 oder 2 Wochen schwarze 10-15cm Rohre an der Ecke Wiener-Str./Oskarstr. liegen sehen. Ich weiß nicht, ob das Abflussrohre waren oder vielleicht doch Leerrohre. Es werden auf der Wiener auch 2 oder 3 neue Häuser gebaut. Vielleicht macht die Telekom da nun doch etwas... ohne irgendwelche Hoffnung verbreiten zu wollen. Das kann nur einer von intern bestätigen oder abstreiten.... vielleicht seh ich in den nächsten noch mehr.


Keiner der Kabelverzweigerkästen auf und in der Nähe der Wiener Str. wurde sichtbar für Glasfaser DSL umgerüstet.
Auch die paar kleinen Kabelarbeiten der letzten 2 Jahre, die ich sah, waren nur Eltkabel oder kleine Überprüfungen, hatten nichts mit mit Kupferüberbau zu tun.
Auch Kabeldeutschland hat keinen weiteren Ausbau vorerst vorgesehen.

Die Hoffnung würde ich mal lieber nicht so laut aussprechen. Aus meiner Sicht sieht es nicht danach aus.
Was die neuen Häuser betrifft, denke ich, die ahnen noch nichts oder finden sich mit UMTS ab.
Das funktioniert recht gut für den der keine Videos, Workshops, Fernsehen oder Spiele übers Internet nutzen will.

Ps: Ich hatte Glück und zähle zu denen, denen Hubi helfen konnte. Er ist ein sehr netter! Vielen Dank noch mal, Hubi!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.05.2011, 08:44 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 22.05.2007, 12:53
Beiträge: 5
Wohnort: Dresden-Strehlen
Hi Leute,

@Hubi2007

Ich kämpfe mich jetzt seit 4 Jahren mit dem doch so tollen Maxxonair durchs Internet in der Rayskistraße/Lockwitzer Straße.
Kein Frage, fürs surfen reichts...., das wars dann aber auch schon. :?
Jetzt bekam ich ganz tolle Post von dem Magentariesen das man mir doch für ein kleines
Vermögen LTE anbieten könne. :evil:
Laut Telekom gibts in der Rayskistraße immer noch kein Festnetz DSL. Laut Reseller natürlich bis 16000...... :?:
Kann ich noch hoffen................. ?

Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2011, 23:40 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Wie? LTE bereits in der Stadt? Ich dachte, da müssten erst signifikante Teile der nichtstädtischen Versorgungslücken geschlossen sein bevor die Anbieter das dürfen. :?:

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2011, 08:36 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 22.05.2007, 12:53
Beiträge: 5
Wohnort: Dresden-Strehlen
Eine Onlineverfügbarkeitsabfrage nach Adresse sagt einem ja auch ...leider nicht verfügbar. :D
Wenn man allerdings ein Abfrage mit Kundennummer vollzieht........siehe da...LTE verfügbar... :roll:

Was für ein toller Verein...............

@Hubi2007

Gibt es noch Hoffnung für die Rayskistraße ???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 12:28 
Offline
Regular

Registriert: 26.04.2010, 21:34
Beiträge: 52
Und wieder mal sind Bauarbeiten bei mir in der Nähe. Jetzt wurde die Tiergarten/ Ecke Karcherallee gesperrt. Ich frag mich was die da schon wieder verlegen. Wenn es nur Abwasser oder sowas ist, dann ist mir das echt ein Rätsel, weshalb sich da nicht ein Telefonanbieter mit einklingt und seine Kabel verlegt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2011, 10:19 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 01.09.2011, 09:24
Beiträge: 1
Hallo erstmal,

ich bin heute bei 1&1 in der Verfügbarkeitsabfrage für die Wiener Str. 69 auf eine 16.000 Verbindung gekommen.
Nach einem Telefonat mit dem Vertrieb wurde mir eine 6.000 zugesichert (natürlich erst nach Prüfung).

Wieso kann mir nur 1&1 einen Anschluss anbieten????

Schöne Grüße
Seamus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2011, 16:18 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
Seamus hat geschrieben:
Wieso kann mir nur 1&1 einen Anschluss anbieten????


Wenn du dir die Mühe machen würdest, hier in dem Forum nach 1&1 zu suchen, würdest du herauslesen, das 1&1 ein Reseller (Wiederverkäufer) ist und lediglich auf Kundenfang aus ist. Wenn die Telekom nichts geben kann, ist es bei 1&1 und Konsorten i.d. R. auch nicht möglich. <--- man sollte das vielleicht mal auf die Seite 1 pinnen. 8)

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2011, 13:47 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 22.11.2011, 13:26
Beiträge: 1
Hallo zusammen, nun sind die Straßenbauarbeiten auf der Tiergartenstraße bald zu Ende und nun frage ich mich, ob da auch was dür den DSL-Ausbau mit getan wurde? Hat dazu jemand weitere Infos? Wie soll es hier an der Wienerstraße weiter gehen? Danke und Gruß saxony.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 15:12 
Offline
Regular

Registriert: 26.04.2010, 21:34
Beiträge: 52
Naja, die Straße bauen sie ja "immer mal". Jetzt sogar die Wiener. Aber ich glaube nicht, dass die da DSL mit reinlegen. An der Tiergartenstr./Karcherallee habe ich grad heute früh gesehen, dass sie Telefonkabel verlegen bzw. anklemmen, aber eben nur Telefonkabel. Kein schwarzes mit einer Welle drauf.... es ist schon echt bitter, wenn sie auf der Wiener jetzt nur den Belag neu machen und nicht paar Kabel mit reintun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2011, 22:42 
Offline
Regular

Registriert: 26.04.2010, 21:34
Beiträge: 52
Jetzt graben sie auf der Wiener alles auf... und legen Wasserleitungen/-anschlüsse (!!!!), aber mit Sicherheit kein DSL... ich fass es einfach nicht...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2013, 14:16 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 08.01.2007, 16:37
Beiträge: 64
Nur mal zur Info und vor allem, da bei uns zur Zeit viele Wohungsuchende sind:

Im gesamten Bereich gibt es nach wie vor KEIN DSL weder über Telefon noch Kabelfernsehen!
Makler und Wohnungsvermieter behaupten gern anderes, leider auch die Konkurrenz der Telekom, aber das Erwachen kam bisher immer für alle, für viele, die es nicht glauben wollte zu spät :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2013, 11:09 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 17.09.2013, 23:18
Beiträge: 4
Gilt die Ansage auch für die Lockwitzer Straße? Maxxonair zieht sich zurück und jetzt suchen wir nach Alternativen...kennt da jemand neben UMTS/LTE etwas?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2014, 14:08 
Offline
Regular

Registriert: 26.04.2010, 21:34
Beiträge: 52
Ich möchte ja keine (positive) Panik machen, aber ein paar kleine Zeichen sind mittlerweile gesetzt.

https://www.telekom.de/glasfaser/#!/ausbaugebiete
Dresden-Strehlen und damit die Wiener Str. ist dabei.

Jetzt heißt es nur noch warten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 11:32 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Wichtig ist auch den Hauseigentümer entsprechend zu motivieren den Ausbau zu genehmigen. Ansonsten ist die Chance auf FTTH verspielt.

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2015, 12:00 
Offline
Regular

Registriert: 26.04.2010, 21:34
Beiträge: 52
Über 1 Jahr ist von den ersten Anzeichen bis jetzt vergangen und nun scheint es tatsächlich loszugehen. Zurzeit sind die Leerrohrarbeiten schon zwischen Netto und HP Strehlen auf der Wiener Str.

Bei der Telekom ist nun auch Strehlen mit den Baumaßnahmen eingetragen.
https://www.telekom.de/privatkunden/zuh ... sbaustatus

Wenn alles glatt geht, dann können die ersten bestimmt schon Ende 2015/Anfang 2016 über Glasfaser surfen.

Ich habe zurzeit LTE von der Telekom und bin damit sehr zufrieden. Der hohe Preis in Relation zu dem Volumen ist verbesserungswürdig und das geringe Volumen an sich ist auch nicht so schön, aber man kommt damit durchaus um die Runden ohne Probleme. Die paar Monate halt ich auch noch durch ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de