DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

IP-Bitstrom bei BB-Opal
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=658
Seite 1 von 2

Autor:  akrstn [ 07.06.2008, 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  IP-Bitstrom bei BB-Opal

Mal eine Frage.

Funktioniert der inzwischen nun mögliche IP-Bistromzugang eigentlich auch in Gebieten, in denen die Telekom BB-Opal gebaut hat.

Der Grund für meine Frage ist der, dass ich nachdem die Telekom Anfang April im meinem Bereich begonnen hatte BB-Opal auszubauen den Entschluss gefasst hatte nun doch wieder Telekom-Kunde zu werden.
Seit meiner Online Bestellung zur Schaltung eines Telefonanschlusses in einen der Call&Surf-Tarife habe ich außer der automatischen E-Mail-Bestätigung seit dem 19. April nichts mehr von der Telekom gehört.

Wenn die Telekom mich also offenbar als Kunden nicht haben möchte, überlege ich nun, ob ich nicht dann einen alternativen Anbieter über IP-Bitstrom nutzen könnte. Obwohl ich eigentlich lieber die Telekom nutzen würde, aber die wollen ja offenbar nicht.

Autor:  elg [ 07.06.2008, 10:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Interessiert mich auch, werde nämlich aus den ganzen Ankündigungen nicht schlau.

Wenn ich richtig verstehe, dann bietet Freenet nun ein Paket an, das auf einem Bitstream-Zugang basiert und auch in den bisherigen T-Monopol-Überbau-Gebieten verfügbar ist - wenn auch dort mit 5 Euro Aufschlag, also für ca. 25 EUR.

Da mir die DBD wohl die Tage meinen Anschluss kündigt (wir konnten uns nicht über die Bezahlung der Schlechtleistungs-Monate Ende 2007 einigen :twisted:), wäre das ein hervorragender Ersatz: Echtes DSL ohne T-Telefonanschluss (aber eigener Nummer [VOIP]) für 25 EUR!

Also, wer weiß es: Funktioniert das? Die Verfügbarkeitsprüfung von Freenet ist leider für die Tonne.

elg

Autor:  akrstn [ 07.06.2008, 12:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Mir geht es ja gar nicht um den Preis.

Ich erhalte von der Telekom einfach keinerlei Aussage. Zwar kann ich zusehen, wie, wenn auch langsam gebaut wird, aber eine Rückmeldung auf meine Bestellung erhalte ich einfach nicht.

Autor:  elg [ 07.06.2008, 12:56 ]
Betreff des Beitrags: 

akrstn hat geschrieben:
Mir geht es ja gar nicht um den Preis.

Hab ich verstanden. Doch eint uns die Frage:

Funktioniert es?

elg

Autor:  Hubi2007 [ 07.06.2008, 13:03 ]
Betreff des Beitrags: 

IP-Bitstream ist überall möglich auch im BB-OPAL allerdings muss dort der Kunde höhere Gebühren bezahlen da man in diesem Gebiet immer einen Telefonanschluss benötigt, da man einen DSL Anschluss nur über den Zeitschlitz des Telefonanschlusses betreiben kann. Allerdings ist dies dann trotzdem ein Standolone DSL da der Telefonanschluss nicht administriert wird.

@arkstn meld dich mal per pn bei mir, mit Straße Hausnummer und ich sage dir wann was ungefähr geht

Autor:  elg [ 07.06.2008, 13:54 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke Hubi, fundiert & hilfsbereit wie immer.

Warum kann Dein "Laden" nicht sowas für 25 Taler mit "nicht administrierten" Telefonanschluss anbieten? Ich brauche nunmal kein Festnetz. Und schon gar nicht für 10 EUR extra (35 - 25).

elg

Autor:  akrstn [ 07.06.2008, 17:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke auch an Hubi.

Eine überlegenswerte Alternative wärs ja. Zumindest für den Fall, dass die Telekom mich weiter ignoiert.

Autor:  pru79 [ 24.10.2008, 17:40 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja mal eine Frage:

Gibt es denn schon irgendwer der eine IP Bitstrom Zugang über Opal hat?

Ich lese immer nur das die Leute z.B. bei Congstar bestellen und immer eine Ablehnung bekommen,
auch wenn sie bereits einen Telefonanschluss von der Telekom haben.

Mich würde das mal interessieren, da Congstar für mich eine Alternative wäre. Möchte nicht
unbedingt wieder einen 2 Jahres Vertrag bei der T-Com eingehen :(

Autor:  Hubi2007 [ 24.10.2008, 20:24 ]
Betreff des Beitrags: 

im BB-OPAL musste wohl oder übel bei der telekom bestellen wenn de so kein DSL bekommst

Autor:  pru79 [ 24.10.2008, 21:00 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja ob ich das so bekomme weiß ich nicht, ich habe es nur in anderen Foren gelesen, das betroffene Leute keinen Erfolg hatten.

Aber probieren geht über studieren 8) .

Autor:  Hellerauer [ 13.11.2008, 20:48 ]
Betreff des Beitrags: 

:D

In Regensburg und Umgebung geht es aber mit alice-dsl die verschiken auch andere Modems. Und die T-Com sagt ümmer noch nein für die ferfügbarkeit für dsl. Und es läuft 5Mb/s.

Autor:  darcduck [ 12.12.2008, 18:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Mich würde mal interessieren, ob die Aussage im Löbtau Thread IP-Bitstream wäre in Löbtau-Nord noch nicht verfügbar noch richtig ist, und wenn ja, wie so etwas möglich ist?

Ich mein entweder ist DSL ausgebaut oder nicht. Bei IP-Bitstream über BB-OPAL schaltet die T-KOM doch wohl einen unadministrierten Telefonanschluss, über den dann DSL geschalten wird und der Anbieter der Bitstream einkauft, muss nur wenige Zentrale Verteiler der T-KOM erschliessen.

Wo liegt dann das Problem, dass Löbtau-Nord noch nicht per IP-BSA genutzt werden kann? (Von wirschaftlichen Interessen der T-KOM mal abgesehen)

Autor:  Hubi2007 [ 13.12.2008, 14:59 ]
Betreff des Beitrags: 

IP-BSA ist verfügbar, aber nur mit Telfonanschluss.

Denn der DSL Anschluss muss auf einen Zeitschlitz konfiguriert werden und den kann man nur konfigurieren wenn ein Telefonanschluss vorhanden ist.

Desweiteren ist IP-BSA überall da verfügbar wo auch T-DSL verfügbar ist, viele verstehen IP-BSA falsch und denken das es ein reiner Stand Alone wär. Dem ist nicht so IP-BSA definiert das im Gegensatz zu Resale in das BACKBONE des jeweiligen Anbieters geschwenkt wird und somit dort Authentifizierung stattfindet.

Es gibt deshalb zwei Arten von IP-BSA mit und ohne PSTN.

Autor:  darcduck [ 13.12.2008, 15:20 ]
Betreff des Beitrags: 

Hubi2007 hat geschrieben:
IP-BSA ist verfügbar, aber nur mit Telfonanschluss.

Denn der DSL Anschluss muss auf einen Zeitschlitz konfiguriert werden und den kann man nur konfigurieren wenn ein Telefonanschluss vorhanden ist.


Jupp, soweit habe ich das verstanden, und irgendwo hattest du auch mal geschrieben, das zwar der TA geschalten wird, aber nicht administriert, und man den dann logischerweise als Kunde auch nicht nutzen kann.

Hier schreibst du aber IP-Bitstream geht noch nicht:

http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/view ... =9474#9474

Würfel ich jetzt irgendwas durcheinander?

Autor:  darcduck [ 13.12.2008, 15:21 ]
Betreff des Beitrags: 

sorry doppelpost

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/