DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

DSL Wasastr., 01219 Dresden?
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=608
Seite 1 von 1

Autor:  ice8878 [ 08.01.2008, 16:02 ]
Betreff des Beitrags:  DSL Wasastr., 01219 Dresden?

Servus miteinander,

jemand ne Idee ob irgendeine DSL Version auf der Wasastr. in Strehlen funktioniert, egal welcher Provider. Ansonsten würden mich eure Alternativen interessieren.

Danke+Gruß
ice8878

Autor:  rproft [ 08.01.2008, 16:54 ]
Betreff des Beitrags: 

Mit Festnetz-DSL sieht es an diesem Standort m.E. schlecht aus. Dafür könnte aber MAXXonair (WiMAX) funktionieren. Siehe hier: http://www.wimaxdresden.de/standorte.php?id=10

Ronny

Autor:  ice8878 [ 08.01.2008, 16:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Lt. Online Auskunft von maxxonair gehts net, oder gibts da noch andere Möglichkeiten?

Autor:  rproft [ 08.01.2008, 17:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Na wohnst du im grünen Bereich oder außerhalb? Wenn im grünen Bereich, dann könnte man versuchen, MAXXonair davon zu überzeugen, dass sie einen Techniker vorbeischicken, der es probiert. Wenn es geht, fängt der Vertrag an zu laufen, wenn nicht, gehst du kein Risiko ein und es kommt kein Vertrag zustande.

Wenn nicht im grünen Bereich, dann wird es sicherlich etwas schwieriger ...

Autor:  ice8878 [ 08.01.2008, 17:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich wohne Wasastr. Ecke Gustav-Adolph-Str., die Ecke am westlicheren Teil der Karte von DBN. Quasi ganz leicht ausserhalb des grünen Bereichs. Kostet denn so eine Testmessung was oder muss da gleich ein kompletter Auftrag erteilt werden?

Autor:  rproft [ 08.01.2008, 17:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Du gehörst zu den "Unglücklichen", die genau auf der Grenze des Verfügbarkeitsgebietes wohnen. Die Datenbank der DBD sagt es geht nicht, aber funktechnisch wäre eine Anbindung durchaus möglich, wenn du weit oben und in Richtung "Mitte grüner Bereich" wohnst.

Im Forum gab es einen, der hatte einen Auftrag erteilt, die Techniker waren da und es ging nicht und später hat er auf eigene Kosten noch eine Messung durchführen lassen. Diese Vorgehensweise wurde uns gegenüber aber von der DBD nicht bestätigt.

Lass dich von einem der Vertriebspartner beraten. Aber einen Antrag musst du schon stellen, sonst kommt keiner. Und der Antrag sollte den Vermerk haben, dass du an der Grenze wohnst und du aufgrund der guten Lage davon ausgehst, dass es funktionieren könnte (wenn es denn tatsächlich so ist). Ein Versuch ist es Wert. Ob es klappt, kann ich aber nicht garantieren.

Ronny

Autor:  ice8878 [ 08.01.2008, 18:03 ]
Betreff des Beitrags: 

Ok, vielen Dank. Ja, die Wohnung befindet sich im obersten Stockwerk und hat Fenster, nach Osten, Westen und Süden - ergo würde die Antenne, wenn man sie östlich anbringt direkt in "grünes Gebiet" schauen.

Ich werde mal in einen MaxxonAir Laden gehen und auf den Zahn fühlen.

Danke dir erstmal für die schnellen und ausführlichen Angaben.

Viele Grüße
Conrad

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/