DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

DSL in Weixdorf (Bergsiedlung)
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=371
Seite 1 von 1

Autor:  papaarndt [ 13.02.2007, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  DSL in Weixdorf (Bergsiedlung)

Hallo.
Ich habe gehört, dass mann über UMTS auch in den Schwedenhäusern mit DSL ins Internet gehen kann. Der Haken ist aber, dass man einen extra Vertrag abschließen muss (z.B. mit Vodavon). Wer hat da schon Erfahrungen gesammelt und lohnt sich die zusätzliche finanzielle Belastung?

Autor:  wxdf [ 14.05.2007, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  DSL ist in Weixdorf eingeschränkt möglich

Herzliche Grüße vom Eisenbahn-Haltepunkt Weixdorf hinauf in die Bergsiedlung.
Ich nutze schon seit vielen Monaten T-DSL mit 384 kbit/s, sollte das bei Euch oben nicht gehen ?
Für meine Bedürfnisse reicht die Geschwindigkeit erst mal aus, und mit UMTS bist Du auch nicht schneller.
Ab und zu gibts zwar kurze Aussetzer, weil Vermittlungsstelle etwas weit weg, aber nun kann ich endlich eine Flatrate nutzen (habe die von Congster für 4,99 €).

Ursprünglich wollte ich mal das UMTS-Angebot von e-plus bestellen, bin davon aber wieder abgekommen, weil ich in einem Diskussionsforum gelesen habe, dass innerhalb eines Hauses die UMTS-Übertragungsrate sogar noch recht stark abnehmen kann ...

Autor:  schulze [ 12.07.2007, 11:06 ]
Betreff des Beitrags: 

auch Hallo,

so leicht ist es offensichtlich nicht.

Ich wohne auf der Bergsiedlung 18 und hier nichts verfügbar
ABER
Anwohner in z.B. Nr. 14, 15 oder 30, 31, 33 könnten es bestellen.
(lt. Telekom verfügbarkeitscheck)
Warum ich nicht oder ab wann und wieso (würde mich rein techn. schon interessieren). Leider habe ich noch keinen kundigen getroffen. :?:

Autor:  jensi [ 25.09.2007, 05:51 ]
Betreff des Beitrags: 

die Telekomiker würden sagen du bist zu weit vom nächsten Knoten (Vermittlungstelle)wesch,deswegen nisch mal mehr DSL Ligth.Aber wie in Weixdorf.de zu lesen ist geht der Ausbau ja zügig vorran.

gruss aus DD (bald auf Gomlitzer Höhe) :wink:

Autor:  wxdf [ 02.10.2007, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Langsam wirds ...

Die Deutsche Telekom setzt ihr zukunftsweisendes Projekt
Highspeed für Deutschland um.
Wir bauen in Dresden eines der modernsten Glasfasernetze der
Welt auf und können damit unseren Kunden einen superschnellen
Internetanschluss zur Verfügung stellen.
Für dieses Projekt sind umfassende Tiefbauarbeiten erforderlich.
Es werden im Jahr 2007 neue Multifunktionsgehäuse im Bereich
der Stadt Dresden (in Weixdorf entlang der Königsbrücker Landstraße,
Anmerkung der Redaktion) aufgebaut und neue Glasfaserkabel
gelegt. Dies ist notwendig für den Einbau neuer Technologien
vor Ort.
Die erforderlichen Strom- und Glasfaser-Anbindungen für die Multifunktionsgehäuse
erfolgen koordiniert mit den Stadtwerken.
Bauzeit:
Wir beginnen am 01.09.2007 und werden voraussichtlich am
30.11.2007 unsere Arbeiten abschließen.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die THS Hotline Dresden
Rufnummer: 08 00/3 11 32 23
E-Mail: THS-Hotline Dresden

http://www.weixdorf.de/amtliches/nachrichten/wn0716.pdf

Autor:  Ronny [ 03.10.2007, 11:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Na dann haste ja zu Weinachten VDSL in deiner Bude.:wink:
Glückwunsch, bei uns geht das DSL immer noch ni :cry:

Autor:  schulze [ 02.11.2007, 15:51 ]
Betreff des Beitrags:  vielleicht im März

Weihnachten wahrscheinlich noch nicht:
Bei der Telekom wurde mir jetzt gesagt das ich (Bergsiedlung) eventuell ab März 2008 DSL bekommen könnten.
Seien wir optimistisch.

Autor:  jensi [ 29.02.2008, 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  DSL--Vdsl

s wird kein DSL werden,wohl eher VDSL 25 oder 50,den nur das Vdsl wird in Weixdorf augebaut ,da die Telekomiker das noch nicht teilen müssen+ richtig Kohle schröpfen können(ab 50€ aufwärts)

grussi.......

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/