DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

T-DSL vs. T-Home
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=298
Seite 1 von 1

Autor:  bastianth [ 28.11.2006, 16:17 ]
Betreff des Beitrags:  T-DSL vs. T-Home

Hallo liebe Leute!
Ständig auf der Suche nach einem DSL Anschluß bin ich auf etwas merkwürdiges gestoßen:

Bei der Verfügbarkeitsprüfung der T-Com (DSL->INfocenter...) bleibt alles wie gehabt, kein DSL für mich verfügbar, alternativ SkyDSL bla...

Aber auf der T-Home Seite, da gibt es noch eine Verfügbarkeitsprüfung! Diese gibt mir komischerweise aus, ich könne DSL 1000 bestellen, ich weiss, dass das nix mit VDSL-Speed zu tun hat, aber merkwürdig ists allemal!

Am besten, ihr probiert es selbst einmal! Ich bin gespannt was bei euch rauskommt!

Alles in allem bleibt jedoch die Frage: Verarsche? Oder was soll das!?! Ist ja immerhin auch ein T-Com Produkt!

Grüße aus Striesen, basti

Autor:  Killbot [ 28.11.2006, 18:41 ]
Betreff des Beitrags: 

hi...

vieleicht wissen die nicht ob es nun bei dir funkt oder es ist nicht richtig in die datenbank gespeichert!
Die überprüfen dann erst richtig wenn du bestellst aber dann kommt wieso meistens geht net heraus!
achso und t-home kannste meines achtens mit ner 1mbit leitung wieso ni nutzen ist glaube für vdsl(was in dresden noch net ist aber vieleicht so mitte nächstes jahr), dsl 6000 und 16000.
probieren brauch ich ja nicht weil bei mir schon bei t-com kommt das alle geschwindigkeiten verfügbar sind!

MFG

Autor:  Excavated [ 28.11.2006, 19:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Diese "1000er Anschluss bestellen" Geschichte hab ich schon durch...das gibt es auch bei T-Online; es bedeutet aber nichts anderes als das technische Prüfungs-Blabla von der T-Con Seite

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/