DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Verfügbarkeits-Karte
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=28
Seite 1 von 1

Autor:  htefs [ 16.01.2006, 13:51 ]
Betreff des Beitrags:  Verfügbarkeits-Karte

Hallo Allerseits?
Hat sich eigentlich schon einmal jemand die Arbeit gemacht, eine DSL-Verfügbarkeits- oder DSL-Nicht-Verfügbarkeits-Karte zusammen zu basteln? Die Idee kam mir am Wochenende, als ich aus Frust über die letzte Telefonrechnung und die nicht-DSL-Verfügbarkeit über Umzug nachgedacht habe. Natürlich sollte dann auch in eine Gegend gezogen werden, wo man DSL bekommen kann und die Mieten ertragbar sind ;) Immer die T-Com Verfügbarkeitsabfrage zu verwenden ist ja doch etwas aufwendig und die Angaben dort nicht immer aussagekräftig...
Gruss, Helge

Autor:  rproft [ 16.01.2006, 15:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Helge,

ich hatte versucht, mal bei 2 DSL-Anbietern an die Datenbanken ranzukommen, die für die DSL-Abfrage verwendet werden. Die Antwort war: Geht leider nicht !

Beim Wirtschaftsministerium gibt es eine solche Karte, die ist aber leider nicht sehr genau und vorallem unvollständig. Diese Karte wurde auch in der Sächsischen Zeitung vom 29.12.2005 veröffentlicht (siehe auch Link unter Presseecho).

Ich denke das Problem einer solchen Karte besteht darin, dass sie sich jede Woche ändert. Die Telekom versucht doch an der einen oder anderen Stelle in Dresden, die weißen Flecken zu versorgen.

Des weiteren ist das Problem, dass z.B. eine Straße wie die Borsbergstraße zum Teil versorgt ist und urplötzlich ab dem nächsten Haus ohne DSL ist. Man kann also auch nicht straßenweise vorgehen.

Eine grobe Übersichtskarte könnte man evtl. erstellen, aber das erfordert wahnsinnig viel Zeit, die wahrscheinlich keiner von uns hat.

Sollte sich dennoch jemand finden, wäre das ganz toll und eine tolle Sache für unsere Homepage.

Ronny

Autor:  htefs [ 16.01.2006, 17:32 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Ronny!
Naja, sooo schnell bauen die auch nicht aus ;) Aber hast recht, die ständigen Änderungen sind schon ein Gegenargument für die Genauigkeit einer DSL-GehtNicht-Karte. Eher sollte man das wohl umgekehrt aufziehen und eine DSL-Geht-Karte zusammenbauen, denn es wird ja wohl kaum den Fall geben, dass mal ein Gebeit plötzlich nicht mehr versorgt wird...
Bleibt also doch nur die Wohnungssuche mit Hilfe der Verfübarkeitsabfrage(n) der DSL-Anbieter.
Was die Genauigkeit der Karte vom Wirtschaftsministerium bzw. aus der SZ betrifft: Nun, danach wäre ja die Situation gar nicht sooooo schlecht. Aber wenn man genauer Hinguckt: Löbtau steht da als Versorgungsgebiet drin und ich weiss aus eigener Erfahrung, dass es nicht so ist. Bei mir in der Stasse ist es auch so: Dölzschener Strasse ab 48 hat DSL, alles davor nicht :(
Gruss, Helge

Autor:  brunoremix [ 07.02.2006, 13:54 ]
Betreff des Beitrags: 

Am Conertplatz ist es so, dass nur die Nummer 15 DSL hat, warum das so ist, verstehe ich überhaupt nicht? :(

Autor:  Gast [ 07.02.2006, 20:28 ]
Betreff des Beitrags: 

da hat vielleicht zu Zone-Zeiten ne rote Socke drin gewohnt, die n Telefon hatte. & deswegen n "Kupferanschluß".... :wink:

Autor:  Gast [ 27.05.2006, 15:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo brunoremix,

Haus 15 kommt von Gorbitz(Cu), Rest des Platzes von Cotta(Opal).

Wolle

Autor:  MW_1207 [ 29.05.2006, 08:21 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo

Es gibt auch Firmen / Büros die sich DSL legen lassen!

Habe direkt gegenüber von mir ne Firma die DSL 6000 hat! Haben sie sich extra legen lassen!

Habe mit denen geredet wegen Wlan aber die Jungs sind dazu leider nicht bereit! :(



mfg Micha

Autor:  dresden_freak [ 19.07.2006, 14:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Habe mit denen geredet wegen Wlan aber die Jungs sind dazu leider nicht bereit!


vielleicht hast du einfach vergessen das zauberwörtchen zu sagen?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/