DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

QDSL, obwohl kein T-DSL?
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=243
Seite 1 von 1

Autor:  Mojo Jojo [ 23.10.2006, 14:56 ]
Betreff des Beitrags:  QDSL, obwohl kein T-DSL?

Hallo,

ich habe vor läängerer Zeit mal versucht T-DSL bei mir zu bekommen, aber das war nicht möglich - Glasfaser etc etc...

Heute bin ich auf QDSL (http://www.q-dsl-home.de) gekommen, und der Verfügbarkeitscheck sagt mir das QDSL bei mir vorhanden sei...

Dresden - Strehlen
Lenbachstraße

Kann es sein das 'normales' DSL nicht verfügbar ist, aber QDSL?
Kennt sich jemand damit aus?

Thx, Mojo

Autor:  elg [ 23.10.2006, 18:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Auf der Nachbarstraße (KFS) war/ist es genau so. Allerdings war der Grund nicht Glasfaser, sondern die Entfernung zur Vermittlungsstelle. Die konnte QSC dank besserer Technik überbrücken. Big T nicht. Lustigerweise kommen die T-Eier aber zum Anschließen.

elg

Autor:  Audax [ 23.10.2006, 21:29 ]
Betreff des Beitrags: 

Das liegt wohl weniger an der besseren Technik als vielmehr an den anderen intern festgelegten Grenzwerten. Die zieht die T-Com rigoros durch um keine Servicefälle zu generieren. QSC scheint das wohl lockerer zu handhaben. Das ermöglicht mehr Anschlüsse birgt aber auch die Gefahr problematischer Anschlüsse.

Autor:  elg [ 24.10.2006, 08:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Da will ich nicht widersprechen, auch wenn QSC meinte, dass sie "andere" Technik einsetzen, die etwas weitere Reichweiten ermöglicht.

Wie auch immer: auf der angegebenen Straße funktioniert es nach wie vor problemlos (inkl. Telefon-Flat) - und die Telekomis sagen immernoch: geht nicht.

elg

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/