DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2007, 21:14 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 12.03.2007, 19:12
Beiträge: 21
Wohnort: Dresden
Das mit der Modemeinwahl mit max. 31,2 kbit ist doch noch viel. Beim
Bekannten in Löbtau sind es sogar nur 28,8kbits. Ein Telekomtechniker
erklärte mir das so, das es mit den verbauten Muxxern zusammenhängt,
wo quasie mehrere Anschlüsse über eine Leitung gehen. Das bremst die
ganze Geschichte erst aus.

Ich hatte auch vor einiger Zeit mal aus Testzwecken ein Modem an meine
ISDN Station angeschlossen, die einen eingebauten a/b Wandler hatte. Aber
dieses Modem hat auch nur 33,6k erreicht. Das war aber wie gesagt auch
noch zu einer Zeit wo mein ISDN über Glasfaser ging.

Von daher war es bei Dir wirklich Glückssache das das Modem über ISDN
seine volle Bandbreite erreicht hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2007, 18:29 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 28.01.2006, 14:21
Beiträge: 29
Wohnort: Löbtau-Nord
ich war die letzten jahre auch nur mit 24-32 kbit unterwegs, je nach anbieter schwankte die geschiwndigkeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de