DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Dsl mit Alice/Hansenet?
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=155
Seite 1 von 1

Autor:  OPAL-Getto [ 09.08.2006, 01:30 ]
Betreff des Beitrags:  Dsl mit Alice/Hansenet?

Hallo,

auf der Website von Hansenet/Alice http://www.alice-dsl.de behauptet der Verfügbarkeitscheck DSL sei in Dresden möglich.
Laut T-Com geht bei uns aber nix, wg. Glasfaser.
Soweit ich weiß, hat Hansenet aber ein eigenes Netz, von daher:
Kann das stimmen? Oder ist das die übliche verarsche?

Wäre schön, wenn jmd. Bescheid wüsste.

Gruß!

Autor:  attrib [ 09.08.2006, 10:54 ]
Betreff des Beitrags: 

ich wuerde sagen übliche verarsche, aber bei mir zeigt er an, das es komplett nicht moeglich ist.

Autor:  erntefrisch [ 09.08.2006, 11:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja, die haben schon ihr eigenes Netz, in Hamburg z.B. - da waren zu DSL2000 Hochzeiten gar schon 10MBit möglich.

Alice ist hingegen das deutschlandweite DSL-Angebot mit offensichtlich angemieteter Infrastruktur. Also ein normaler Reseller.

Autor:  PeterW [ 09.08.2006, 15:01 ]
Betreff des Beitrags:  @OPAL-Ghetto

... ich sage "Vergiss' es..." :!:

"Die nette ALICE" hat meiner Meinung nach genau sowenig ein eigenes Netz in Dresden wie ARCOR, die mir auch den Himmel auf Erden versprochen hatten, aber dann doch durch die Telekom gestoppt wurden.

Die Telekom hat in Dresden das Sagen (LEIDER!!!) ... wenn deren DSL-Abfrage negativ ist, kannst Du Dir die restlichen Abfragen anderer Anbieter schenken - zumindesten wenn Du Festnetz-DSL haben willst (meine Erfahrung nach mehreren Jahren und ungezählter Versuche).

Leider. leider ist es so ... ich habe auch sehr lange gebraucht, das zu schlucken ... :?

Autor:  OPAL-Getto [ 09.08.2006, 15:40 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich schätze auch mal, das es wohl so ausgehen wird wie immer.

Andererseits macht der Alice-Online Check recht genaue Angaben.
Ich habe viele Straßen ausporbiert und es geht bei weitem nicht überall.
Auch Speedlimits wg. Dämpfung werden genannt.

Aber vermutlich funktioniert die Datenbank so:
Die Vermittlungsstellen werden eingetragen,
je nach Abstand zur nächstmöglichen wird die wahrscheinliche Dämpfung berechnet, bei zu großem Abstand gehts nicht, sonst gehts überall.
Hinzu kommen später die Anmeldedaten, bei denen sich herausgestellt hat, das Glasfasertechnisch auch nichts geht.


Naja, probieren kann trotzdem nicht schaden, ohne Erwartungen kann man schließlich nicht enttäuscht werden, nur positv überrascht.

Autor:  Rob [ 11.08.2006, 19:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Bei mir kommt da auch, es würde gehen. 2 Tage nach der Bestellung kam wie erwartet die Absage - witzigerweise via SMS ;)

Autor:  Cotta-Surfer [ 17.08.2006, 19:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Rob hat geschrieben:
Bei mir kommt da auch, es würde gehen. 2 Tage nach der Bestellung kam wie erwartet die Absage - witzigerweise via SMS ;)


Hallo,

habe mir auch diesen Spaß gemacht und ebenfalls das gleiche. ABSAGE!
Naja so vergeht auch die Zeit, bis vielleicht irgendwann einmal DSL kommt.

Gruß
Cotta-Surfer

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/