DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

DSL in Löbtau...
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=121
Seite 137 von 139

Autor:  Gunny [ 19.10.2015, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Möglich. Im Telekomhilftforum hat bislang keiner reagiert. War aber auch Wochenende. Mal schauen.

Autor:  Sebbl [ 03.11.2015, 12:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Telekomtechniker Bünaustraße Ecke Leumerstraße mit vielen schwarzen und lilanen Käbelchen in der Hand gesichtet :)

Autor:  PanamaDan [ 16.12.2015, 18:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Ich hab auf der Gohliser 17 eine DSL-Störung. Meine FritzBox findet keine DSL-Synchronisierung. Hat ein fleißiger Bauarbeiter ausversehen ein Kabel gekappt? Hat jemand in der Nähe auch einen Ausfall? Störungsmeldung ist achon raus. Warte grad auf den Rückruf des Technikers.

Nachtrag: Der Ausfall dauerte bei mir knapp 24h. Am Freitag fiel die DSL-Synchronisierung erneut für 1h aus. Seither läuft alles prima. :)


Ich wünsch euch alles ein entspanntes und kulinarisch hochwertiges Fest

Grüße,
PanamaDan

Autor:  Gunny [ 18.12.2015, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Hier ist seit 2 Tagen die LTE Verbindung schlechter geworden (2 statt 4 Balken - (-101,-11)). In der Wohnung anderen Standort suchen, hat bislang nichts gebracht. Überall nur noch 2 Balken. Dummerweise kenn ich die ursprüngliche CellID nicht. Aber hat sonst noch jmd in der Nähe vom LTE Turm auf der Kesselsdorfer/Höhe Poststraße/Bünaustraße solche Probleme? Ist der Turm ausgefallen?

Autor:  Gunny [ 19.12.2015, 10:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Komisch. Seit gestern 23 Uhr gehts nach 48h wieder.

Autor:  Gröbel [ 19.01.2016, 15:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Hey,

hat sich jemand mal bei der Telekom erkundigt?
Auf der Website www.telekom.de/schneller steht ja, dass der Ausbau in Löbtau Süd im Dezember abgeschlossen ist.

Ich habe dort vor ein paar Tagen angerufen und der wusste von nichts.
Ich wohne in der Gröbelstr. und das Gebiet ist jetzt wenigstens mit 16.000 gekennzeichnet, aber ich kann keine Bestellung über die Telekom ausführen.


Hat jemand vielleicht ein paar Infos zur Gröbelstr. ?

Autor:  thomakamaru [ 19.01.2016, 15:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Hallo Gröbel,

schau mal hier:

viewtopic.php?f=5&t=950

Das ist der neu begonnene Thread mit allen Infos rund um den Ausbau 2015/16.
Wenn bei dir die neuen (größeren) Kästen hingestellt wurden, solltest du auch dabei sein.

TL;DR: Ab Mitte März solls losgehen. Bei einigen jetzt schon bestellbar, bei anderen nicht. Die Ausbaukarte ist noch nicht aktuell.

Edit: Ich selbst habe gerade ärgerlicherweise keine DSL-Verbindung (Löbtau Süd, Reisewitzer/Frankenbergstr.). Telekom meint es ist gerade "Großstörung im Raum Dresden".

Autor:  skaldarnar [ 22.01.2016, 20:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Hej hej,

zum leidigen Thema DSL in Löbtau hab ich in den letzten 5 Jahren auch so meine Erfahrungen gemacht. Nun ist es soweit dass ich mich mal hier melde.

Ich bin seit etwas mehr als 5 Jahren bei der Telekom, und im großen und ganzen funktioniert(e) der DSL 6000 auch recht angenehm. Konstant irgendwas zwischen 4-6 Mbit/s und gute Latenzzeiten (30-40ms). Seit Dezember habe ich große Ping-Spikes, was Skypen und Online-Gaming nahezu unmöglich macht. Diverse Geschwindigkeitstests zeigen dann zwischenzeitlich einen Ping von 500-1000.

Nun zur eigentlichen Frage: Hat jemand ähnliche Probleme? Ein Telekomtechniker hatte mir telefonisch mitgeteilt es läge an (womöglich) am neuen VDSL und man könne da nichts machen - ist das plausibel? Wir sind im VDSL-Bereich und könnten wohl direkt umsteigen, allerdings sehe ich nicht ein warum ich in einem neuen Vertrag mal 15€ mehr zahlen soll.

Viele Grüße
-- skaldarnar

Autor:  Picard [ 22.01.2016, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Weil du wahrscheinlich auch mehr Leistung erhälst..... :shock: :roll: :idea:

Autor:  skaldarnar [ 22.01.2016, 20:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Hi Picard,

da hast du sicherlich Recht. Trotzdem muss ich auf mein Studentbudget schauen, und da machen 15€ schon nen Unterschied. Geht mir auch grad mehr um die technischen Probleme.... ;)

Autor:  thomakamaru [ 22.01.2016, 21:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

In dem oben verlinkten Nachbarthread über den VDSL Ausbau hat jemand glaube ich mal nachgefragt mit ähnlichen Problemen. Antwort: durch den Ausbau bedingt ist die Leitungskapazität eingeschränkt.
Vllt. noch mal nachlesen.

Edit: gefunden

Zitat:
Schnutzie hat geschrieben:
Ich habe seit ein paar Wochen 16 Mbit LTE kombiniert mit den für Löbtau üblichen 6 Mbit DSL. Die Geschwindigkeit ist vor allem in den Abendstunden unterirdisch. Mit Glück 2 Mbit. Das Online Sandmännchen braucht meist einige Ladepausen.

Die letzten beiden Störungsmeldungen bestätigten einen, durch die Baumaßnahmen herbeigeführten, Engpass, welcher wohl erst mit dem Bauende vorbei ist.

Ohne angeschlossenes DSL Kabel am Hybrid Router ist die Geschwindigkeit übrigens viel besser (Tipp vom Störungs-Service) Leider geht da das angeschlossene FestnetzTelefon nicht mehr und irgendwann auch das Internet nicht mehr.

Aber bald ist ja Schluss mit dem Steinzeitinternet hier. ;)

Autor:  skaldarnar [ 22.01.2016, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Danke thomakamaru,

das lässt ja hoffen das ab März wieder alles "beim Alten" sein könnte. Mal schauen. Ich werd mir auch nochmal die Möglichkeit des Upgrades durch den Kopf gehen lassen...

Autor:  EXP [ 23.01.2016, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Der VDSL Ausbau beeinflusst die vorhandenen Anschluss nicht.

Die VDSL Tarife gibt es ab 35€. Ich weiß was du aktuell bezahlst aber 15€ Aufpreis kann ich mir nicht vorstellen.

Autor:  thomakamaru [ 23.01.2016, 16:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

EXP hat geschrieben:
Der VDSL Ausbau beeinflusst die vorhandenen Anschluss nicht.

Die VDSL Tarife gibt es ab 35€. Ich weiß was du aktuell bezahlst aber 15€ Aufpreis kann ich mir nicht vorstellen.


45€ pro Monat VDSL100 für Telekombestandskunden.

Der normale Telekomvertrag mit DSL16000 (wobei nur 6000 ankommen) kostet 30€.

Da passt das mit 15€.

Bei uns kommt noch das Mindestvertragslaufzeitproblem dazu. Telekom verlängert immer für 1 Jahr. Und bei Neuabschluss für VDSL100 wieder 2 Jahre Mindestvertragslaufzeit.

Autor:  EXP [ 23.01.2016, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Woher weißt du überhaupt, dass du die vollen 45€ im März 2016 als Bestandskunde zahlen musst?

Was ist bei dir das Problem mit der MVLZ?

Seite 137 von 139 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/