DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

DSL in Löbtau...
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=5&t=121
Seite 135 von 139

Autor:  Keldath [ 17.09.2015, 19:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Wenn ich denn einen DSL6000 Anschluss bekommen, dass steht ja auch noch in den Sternen. Das Hybrid gibt es aber nur für 2 Jahre, oder?

Autor:  schimmi [ 17.09.2015, 19:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Ein Tarifwechsel sollte ansich kein Problem darstellen, das konnte ich im Falle zweier Anschlüsse ohne Probleme durchführen. Beide Male konnte telefonisch in billigere Tarife gewechselt werden, obwohl die 24 Monate noch nicht verstrichen waren. Das sollte sicher später beim Umsatteln von einem EUR35-Hybridtarif in einen EUR39-50MBit-VDSL-Tarif genau so funktionieren.

Ein Anbieterwechsel wird dagegen nicht ohne Fristwahrung durchführbar sein. Aber vielleicht kann einer der Telekomhasis das Handling der 24Monate nochmal genauer erläutern, denn eine Produktbindung konnte ich persönlich nicht feststellen.

Autor:  EXP [ 17.09.2015, 22:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Upgrades gehen unter bestimmten Voraussetzungen korrekt. Wenn dir aber DSL6000 reichen würde ich nicht zwingend Magenta M Hybrid wählen. Vor allem nicht mit der Aussicht auf VDSL100.

Autor:  schimmi [ 18.09.2015, 01:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Der Meinung bin ich auch. So, wie die grauen Kisten gerade aus dem Boden sprießen und es kein halbes Jahr mehr dauern wird, bis das hier in Löbtau mit einer brauchbaren Geschwindigkeit soweit ist, würde ich auch von dieser Funkbastelei mit Routerzwang absehen :) Auf der Stollestraße ist es nach eigener Erkenntnis aber leider entscheidend, wo genau du wohnst, da nicht die komplette Straße mit DSL versorgt wird. Ganz oben gibt's bereits VDSL, in der Mitte immerhin DSL6000 und ganz unten in der Region Gohliser gegenwärtig gar nichts.

Autor:  Keldath [ 18.09.2015, 09:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Naja mit den Preisen für den Router und 2 Jahren Vertrag würde ich das Hybrid nicht unbedingt favorisieren, so lange begründete Hoffnung auf VDSL besteht oder ich DSL6000 zeitnah bekommen kann.

Ich wohne an der Ecke Rudolf-Renner-Str. und mit meinen bisherigen Erfahrungen scheint es ja sehr schwierig zu sein auch nur überhaupt einen DSL Anschluss zu bekommen. Naja jetzt weiss ich, dass man in Deutschland vor dem Umzug doch schauen sollte wie die Anbindung an die verschiedenen Netze aussieht.

Autor:  Stolle-Streeter [ 22.09.2015, 07:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Wie ist das eigentlich, wenn ich auf der Stollestraße DSL6000 habe, mehr geht angeblich nicht, und das Nachbarhaus hat bereits VDSL? Könnte man so eine VDSL-Leitung dann nicht auch zu mir legen? Dass die Geschwindigkeit vielleicht etwas geringer wird stört mich nicht. Oder liegt das VDSL-Signal dann auf der Straße vor meinem Haus gar nicht an, so dass man mich auch nicht anschließen könnte? Oder entscheidet das nur einer an seinem Schreibtisch, ob sie mich noch anschließen könnten? Würde mich mal interessieren...

Autor:  EXP [ 22.09.2015, 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Dann läuft dein Haus über die alte Technik und das Nachbarhaus über die VDSL MFG die seit 2008/2009 installiert sind. Nächstes Jahr gibts dann für beide Teile der Stollestraße VDSL100.

Autor:  EXP [ 30.09.2015, 18:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Geht wirklich gut voran. Habe einige Kästen heute sehen können.

Autor:  cosmos321 [ 01.10.2015, 23:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Ich bin ja auch ein Hybrid-Kunde, quasi erster Stunde nach dem bundesweiten Start, und bisher sehr zufrieden damit. Die Aussicht auf echtes VDSL (100), welches stabil anliegt ist aber dennoch verlockend. Sollte da ein Wechsel aus dem MagentaZuhause-Hybrid-S-Tarif (mit Speedoption M) nicht einfach möglich sein? Denn wenn ich es richtig sehe, ist dieser Wechsel ja ein Upgrade. Dass sich dadurch die Mindestvertragslaufzeit erneut auf 24 Monate verlängert , stört mich keineswegs. Hätte zu diesem Zeitpunkt (März 2016) ja bereits ein Jahr Hybrid hinter mir.

Autor:  popoklopsi [ 02.10.2015, 12:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Habe ich schon im Telekom Forum mal nachgefragt. Sollte problemlos über das Kundensender möglich sein.

Das Gute ist, wenn man seit Bundesweitem Start dabei ist, sollte die Mindetslauftzeit des Hybrid Routers genau Ablaufen :mrgreen:

Autor:  cosmos321 [ 02.10.2015, 12:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Ja das stimmt, dann sind die 12 Monate um. Andererseits könnte ich mir dann sogar VDSL Hybrid vorstellen und dafür bräuchte ich ja dann den SPH auch wieder. Andererseits wird der sicher keine 200/80 MBit/s mitmachen. Habe mal gelesen dass er wohl um die 150 MBit/s down schafft. Mal sehen, andererseits reichen dann die 100/40 MBit/s mit VDSL ja auch aus. Vorerst mal :-) !

Autor:  popoklopsi [ 12.10.2015, 12:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Den Router tue ich mir nicht länger an als nötig :shock:

Autor:  Keldath [ 13.10.2015, 14:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Habe nun nach 2.5 Monaten einen funktionierenden DSL6000 Anschluss. Ich hätte es fast nicht mehr gedacht.

Der Techniker hat außerdem gemeint, dass er erwartet das der Netzausbau in Löbtau noch dieses Jahr abgeschlossen wird. Keine Ahnung wie fundiert diese Aussage ist.

Autor:  cosmos321 [ 13.10.2015, 14:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

Könnte mMn realistisch sein. Momentan wird hier am Bonhoefferplatz an allen Kreuzungen die Glasfaser eingezogen. Ständig Bautrupps und Telekomwagen in Sicht. Es geht also vorwärts....

Autor:  Gunny [ 13.10.2015, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DSL in Löbtau...

kurz offtopic:

Wie sind eure Erfahrungen mit hybrid mittlerweile? Ich muss sagen, dass ich Abends, wenn ich Heim komme, fast kein Speed mehr habe. Das geht schon Wochen so. Störung sind angeblich nicht vorhanden. Schlimme ist, dass selbst die DSL Leitung -entkoppelt- rumspinnt. Mit und ohne Bonding (mal LTE only, mal DSL only) kein Unterschied.

In Zahlen aktuell:

Bild
mit Bonding
Bild
LTE only
Bild
DSL only

Letzte Firmaware brachte kein Unterschied. Wohl gemerkt war vor Hybrid-Einrichtung wengistens mein DSL relativ konstant bei 4-6mbit. Aber nu :cry:

Edit: und das sind noch gute Werte am Abend. LTE 4 Balken. Der Router ist mist. Bonding funktioniert nicht sauber.

Seite 135 von 139 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/