DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2077 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 139  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 08:41 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
So. Gestern hatte ich mal einen Tag Urlaub und da hatte ich auch mal Zeit und Gelegenheit, mich mal kurz mit den Leuten zu unterhalten, die bei mir um die Ecke (Frankenberg / Dölzschener Strasse) gerade am Buddeln waren.
Also: Es wird dort neues Kupferkabel gelegt, so wie das auch auf der Mohorner Strasse der Fall war. Clara Zetkin Strasse liegt ja schon größtenteils Kupfer. Bis Ende Mai sollte eigentlich die Frankbergstrasse bis zum Ende fertig sein, was aber duch ein paar Probleme bei der Verkabelung noch etwas verzögert wurde. Es ist noch ein Kabel unter der Dölzschener Strasse durchzuziehen und dann noch paar Hausanschlüsse zu machen.
Insgesamt folgen wohl noch zwei Bauvorhaben, die (eigentlich) bis Ende August abgeschlossen sein sollen. Dabei sollen auch die Häuser in den Seitenstrassen mit Kupferkabel versorgt werden. Also Zauckeroder Strasse, Dölzschener Strasse und wahrscheinlich auch alles, was den Berg weiter runter liegt. Die Reisewitzer soll wohl schon Kupfer haben. Zumindest im Bereich hinter dem Bonhoeffer Platz (stadtauswärts).
Für mich ist das wieder eine Hoffnung mehr, doch noch an etwas Breitbandiges zu kommen, nachdem Wimax für Löbtau wohl auch erstmal nicht zur Verfügung stehen wird und UMTS bei meinem ersten Test durchgefallen ist...
Auch wenn die T-Com schon seit einem Monat meldet, dass ich DSL 6000 bekommen kann habe ich seitdem schon zwei Negativ-Bescheide auf meine Aufträge bekommen. Schaun wir mal...
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 08:59 
Offline
Senior

Registriert: 04.01.2006, 11:03
Beiträge: 111
Bei uns bauen sie auch auf der Tharandter. Ich wohn auf der direkten Nebenstraße, aber bei uns liegt Glasfaser bis in den Keller, wo ich wohl nicht glaube, dass Kupfer auf der Tharandter einen Effekt auf die Umliegenden Straßen haben wird. Wenn bei euch Glasfaser nur bis zur Straße liegt, hast du echt gute Chancen auf DSL. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 14:40 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
Ich hab definiv Glasfaser bis in den Keller. Aber die legen auch die Hausanschlüsse neu. Hab ich einmal im Gespräch erfahren und hab das auch schon selbst gesehen. Haben sie schon auf der Mohorner- und auch auf der Frankenberg-Strasse gemacht. Hab da im Bereich oberhalb der Dölzschener Strasse selbst die Kabelgräben bis zum Haus und die Einleitung in selbiges gesehen. Paar neue graue Kästen haben sie auch an die Strasse gestellt...
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 15:39 
Offline
Senior

Registriert: 04.01.2006, 11:03
Beiträge: 111
Ah ok. Dann sieht man ja zumindest, ab wann es sich lohnt wieder zu hoffen. ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSL in Löbtau...
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 16:41 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
htefs hat geschrieben:
...
Also: Es wird dort neues Kupferkabel gelegt, so wie das auch auf der Mohorner Strasse der Fall war. Clara Zetkin Strasse liegt ja schon größtenteils Kupfer. ...
Gruss, Helge


Sorry - ich wohne in der Clara-Zetkin-Str. 5 - hier liegt GlasFaser unter der Straße, und seit ca. 1/4 Jahr im Hausanschlußkasten Glas UND KUPFER (vorigen Sommer neu gelegt, vor 3 Monaten angeschlossen)...

Seit dieser Aktion mache ich natürlich wieder gehäuft DSL-Verfügbarkeitstests. Vor 4 Tagen habe ich meine letzte schriftliche Absage von der Telekom erhalten, trotz Kupfer am Hausanschluß :!: ...
"...auch in ausgebauten Gebieten ist der Anschluss von DSL nicht immer möglich "
:evil: ...und der Gag: DSL-Verfügbarkeit über t-com.de ... alles incl. DSL 6000 !

WARUM GEHT DANN NIX ?

... meine letzte Hoffnung liegt z.Zt. in den Händen von Arcor, die mich hoffentlich nicht auch verar... SORRY!

Soviel zum Ausbau in Löbtau ... bin selbst gespannt, wann ich diesem Thema mal optimistischer entgegen sehen kann!

:cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 17:27 
Offline
Senior

Registriert: 28.03.2006, 14:02
Beiträge: 156
Wohnort: Dresden - Blasewitz
Naja bin auch mal gespannt.
Ich arbeite im Hotel am Bonhöfferplatz und dort sagt die Telekom erst DSL 2005 verfügbar. Nun haben sie es auf Ende 2006 verschoben. Was in etwa ja sogar mit den Beschrieben Baumaßnahmen passt. Bin mal gespannt. So hätte ich wenigstens beim Arbeiten schnelles Inet :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 20:25 
Offline
Senior

Registriert: 16.01.2006, 13:17
Beiträge: 158
Wohnort: Dresden-Löbtau (Süd)
@PeterW:
Na bei Arcor wäre ich sehr vorsichtig. Die haben bei mir seit der letzten Flyer-Aktion versch***. Erst locken mit "ARCOR ISDN und DSL - AB SOFORT BEI IHNEN VERFÜGBAR!!!" und dann sagen, dass das nur eine Aktion zur Marktforschung war...
Aber wie gesagt, ich kann nur wiedergeben, was ich so an Infos erhalten habe. Wenn Du mal die Querstrassen abklapperst, dann werden Dir sicherlich auch die vielen neuen Kästen auffallen. Zu irgendwas müssen die ja gut sein ;)
Gruss, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 22:32 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
@htefs:

...na klar werden die für was gut sein. :)

Ich frage mich nur, wenn dann eigentlich alles passen sollte - also Kupfer liegt am Hausanschluß an, wie bei mir- warum sagt die Telekom immernoch nein ?

Mit Arcor bin ich mir schon bewußt, das das schief gehen kann, aber auf welche Aussage soll man sich denn verlassen ...?

Sollte Arcor mir versuchen wollen nur ISDN anzudrehen, geht's zum Anwalt, im Arcor Shop wurde mir die DSL-Prüfung zugesagt (und nur bei deren Verfügbarkeit sehe ich die Vertragsbedingungen erfüllt). Außerdem gäbe es hier im Forum mehr als 2500 Leute, denen ich dann Namen und Adressen nenne ...

Ich würde mir aber einen besseren Ausgang wünschen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 23:23 
Offline
Senior

Registriert: 04.01.2006, 11:03
Beiträge: 111
Oder alternativ paar Leute zusammenfinden und ne 500,- Standleitung nehmen. ;-) Gibts ja sogar via Satellit mit mehreren MBit.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2006, 13:31 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
Wie ich hier im Forum ja schon schrieb, setzte ich meine Hoffnung in den letzten 3 Wochen auf ARCOR ...
Heute kam das Aus auch von der ARCOR-Seite - KEIN DSL, KEIN ISDN schaltbar!!!
(Kleines Lob an ARCOR, die haben mir nicht nur ISDN geschalten!)

Die Telekom hat Arcor nur eine einfache negative Rückantwort geschickt und Schluß.
(Laut ARCOR-Kundenbetreung wurde die Leitung von der Telekom nicht freigegeben...)
Damit kann dann ARCOR die "letzte Meile" nicht betreiben und testen und ich bin wieder dort wo ich vor 3 Wochen schon war ... bei der Telekom, mit gähnend langsamen ISDN (ohne Flatrate) und OHNE DSL !!!

Mein Vertrag wurde bereits von ARCOR storniert ... na gut, nur ISDN von ARCOR hätte ich ja auf keinen Fall gewollt. Mir ging's ums angeblich problemlos schaltbare DSL 2000...

Ich hätte ja gern gewusst, ob ARCOR mir tatsächlich DSL schalten könnte, wenn die Telekom mitgespielt hätte...

Den Test bei anderen wie ALICE, 1&1, freenet u.s.w. kann ich mir ja ebenfalls schenken, die prüfen mit der Telekom-Datenbank.

Auch diese kurze Traum ist somit ausgeträumt!

TELEKOM - WANN SCHAFFT IHR ES IN EINER STADT, WIE DRESDEN, DSL FLÄCHENDECKEND ANZUBIETEN ... werd' ich's noch erleben?

:?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2006, 14:30 
Offline
Senior

Registriert: 28.03.2006, 14:02
Beiträge: 156
Wohnort: Dresden - Blasewitz
Ich bin der Meinung das die Telkom bis spätestens Ende dieses Jahr was machen muss. Da man ab 2007 GEZ für Internetfähige Geräte zahlen muss. Aber ich empfinde ein ISDN Anschluss nicht als Internetfähig, da ich wegen der Bandbreite weder TV oder Radio hören kann.
Damit ich diese Dienste nutzen kann, bräuchte ich ja nicht nur ein PC sondern auch ein Internet Anschluss mit großer Bandbreite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2006, 15:25 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
Ich hoffe ja, das die Telekom auch mal in dieses Forum schaut...
Ich habe es denen in einem letzten Schreiben sehr empfohlen!

GEZ für den PC - von mir (bei ISDN) nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 20:41 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
... das wird die GEZ nicht kümmern ...! Gesetz ist Gesetz. Beschwere Dich bei Deinem "Volksvertreter" - Deinem Wahlkreisabgeordnetem, der hat zu diesem Gesetz "Ja" gesagt .....!
PS.: Erklär Ihm auch gleich Deine DSL- Misere - er will schließlich wiedergewählt werden ....! Aber mach es nicht zu technisch ...!
:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 21:59 
Offline
Senior

Registriert: 28.03.2006, 14:02
Beiträge: 156
Wohnort: Dresden - Blasewitz
wäre mal ne idee, wenn alle aus der liste zum gleichen abgeordneten rennen. so nach und nach. irgendwann wird ihm das thema nerven und er wird sich fuer einsetzen. dann is der naechste abgeordnete dran :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2006, 20:01 
hier schon mal die erste Adresse:
buergerbuero@karl-nolle.de
Aber bitte sachlich und freundlich bleiben!!!!!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2077 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 139  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de